Das Leben der Schauspieler von "A Christmas Story" nach mehr als 35 Jahren

Was ist mit der "A Christmas Story"-Besetzung passiert? Wer hat sich hochgearbeitet, und wie ist ihr Familienstand?

Letztes Jahr war es der 35. Jahrestag dieses kultigen Weihnachtsfilms. Wie haben sich die Schauspieler verändert, und was passiert jetzt in ihrem Leben?

Peter Billingsley - Ralphie Parker

Peter Billingsley | Quelle: Getty Images

Peter Billingsley | Quelle: Getty Images

Peter, mit einem rosa Hasen in der Hauptrolle, ist jetzt 48. Er ist in der Filmindustrie geblieben, aber meistens auf der anderen Seite der Leinwand. Er sagt:

"Lange Zeit wusste ich nicht, was die Leute in diesem Film sahen. Denn du bist so nah dran und du steckst so tief drin."

Also was brachte Peter dazu, den Film zu verstehen und sogar dem Thema zu folgen?

Er sagte, dass man erst im Nachhinein erkennt, wie gut etwas sein kann. Erst muss man die Perspektive bekommen.

Eines von Peters Werken ist "A Christmas Story The Musical" am Broadway.

Obwohl Billingsley versucht, sein Privatleben geheim zu halten, heißt es, er hat sich 2015 mit Buffy Bains verlobt.

Was ist mit den anderen Schauspielern? Was haben die jetzt vor?

Ian Petrella - Randy Parker

Scott Schwartz,Yano Anaya und Ian Petrella, 2007 | Quelle: Getty Images

Scott Schwartz,Yano Anaya und Ian Petrella, 2007 | Quelle: Getty Images

Ian, Ralphies jüngerer Bruder, ist jetzt 45 Jahre alt. Nach "A Christmas Story" wurde er in "Different Strokes" gesehen, aber entschied sich schließlich, eine Pause von der Schauspielerei zu machen.

Was ist also mit Petrella nach all den Jahren passiert?

Da Ian sich vom Showbusiness fernhält, ist sein Privatleben geheim. Und doch zeigt sein Twitter zwei kleine Mädchen, die seine Töchter sein könnten.

Ian fand seine Berufung in den Puppentheater- und Zeichentrickfilmen, die Petrella in diesen Tagen macht.

Was ist mit dem Vater der Jungs?

Darren McGavin - Mr. Parker

Darren McGavin | Quelle: Getty Images

Darren McGavin | Quelle: Getty Images

Der Schauspieler starb 2006 an einer Herz-Kreislauf-Erkrankung.

Aber schon lange vorher hatte Darren einen reichen schauspielerischen Werdegang.

McGavin war mit 3 verschiedenen Frauen verheiratet. Aus seiner Verbindung mit Melanie York, 1944-1969, gingen 4 Kinder hervor: Megan, York, Bridget und Bogart.

Darren heiratete Kathie Browne in dem Jahr, in dem er sich von Melanie scheiden ließ und war bis zum Ende bei seiner letzten Frau geblieben.

Darren spielte mit seinem Ex-Co-Star Melinda in "Captain America."

Und was ist mit Dillon? Blieb die Schauspielerin in der Filmindustrie?

Melinda Dillon - Mrs. Parker

Junge Melinda Dillon, 1988 | Quelle: Getty Images

Junge Melinda Dillon, 1988 | Quelle: Getty Images

Melinda, die jetzt 80 ist, war diejenige, die uns die epische Zeile: "Du wirst dir das Auge ausstechen" brachte.

Dillon machte mit ihrer Leidenschaft für die Schauspielerei weiter und war erfolgreich. Und welchen Erfolg hatte sie?

Dillon war zweimal für Oscars nominiert und erhielt einen Tony Award.

1963 heiratete die Schauspielerin Richard Libertini. Das Paar brachte ein Kind zur Welt, Melindas Sohn - Richard Jr. Die Ehe brach jedoch 1978 in sich zusammen.

Was ist mit Schwartz? Wie geht's ihm?

R.D. Robb - Schwartz

R. D. Robb im Film "It's A Wonderful Life" | Quelle: Getty Images

R. D. Robb im Film "It's A Wonderful Life" | Quelle: Getty Images

Robb, der bereits 47 wurde, hat seine Kinokarriere nicht aufgegeben. Er führte Regie bei "Don's Plum", mit Leonardo DiCaprio und Tobey Maguire in den Hauptrollen. Gerüchten zufolge wurde es gefilmt, bevor diese Schauspieler berühmt wurden.

Robb ist sehr privat, was sein Privatleben betrifft. Sein Facebook-Account jedoch zeigt zwei Kinder und eine Frau, die wahrscheinlich seine Familie sind.

Wie sieht das Leben unseres Rüpels heutzutage aus?

Zack Ward - Scut Farkus

Zack Ward, 49, spielte seit seiner Rolle als Scut Farkus in etwa 80 Filmen mit.

Zack Ward mit seiner Frau | Quelle: Shutterstock

Zack Ward mit seiner Frau | Quelle: Shutterstock

Er sagt, seine Lieblingszeile für Scut Farkus sei 'sag Onkel', weil es der Inbegriff jedes einzelnen Tyrannen sei. Und es heiße: Heul, Heulsuse, heul. Das sei einfach das Beste.

Was hält er nach all den Jahren von seiner ersten Besetzung? Zack teilt mit, dass sie wirklich gute Freunde wurden:

"Und die Tatsache, dass wir uns jetzt seit 44 Jahren kennen... Das sind keine Leute, mit denen ich gearbeitet habe, sondern meine Brüder."

Und während einige sagen, er sei berühmt für die Rolle in "Titus", werden wir Zack immer als Scut Farkus in Erinnerung behalten, als bösen Kerl.

Zack verliebte sich und schloss 2018 den Bund mit Jennifer McMahan.

Scott Schwartz - Flick

Scott Schwartz | Quelle: Shutterstock

Scott Schwartz | Quelle: Shutterstock

Und Scott, der uns einen unvergesslichen Moment an der Fahnenstange bescherte, ist jetzt 51.

Scotts Schauspielkarriere war gar nicht so erfolgreich. Abgesehen von seiner Rolle in "A Time to Live" gab es nur kleinere Auftritte.

Scotts Social-Media-Accounts geben keine Anzeichen dafür, dass er eine Familie hat.

Wer ist deine Lieblingsfigur in "A Christmas Story?"

Ähnliche Artikel
Dec 10, 2019
Ein Uber-Fahrer begann, rassistische Kommentare zu machen, nachdem ein schwarzer Kunde ihm gesagt hatte, dass er falsch fährt