Sophia Thomalla: Interessantes und Wissenswertes über die Power-Frau

Sophia Thomalla ist aus dem deutschen Fernsehen nicht mehr wegzudenken. Wir haben uns ihren Werdegang einmal genauer angeschaut und auch einige interessante Fakten zu ihrer Person zusammengefasst.

Sophia Thomalla, 16. Deutscher Fernsehpreis, 2014, Köln | Quelle: Wikimedia Commons

Sophia Thomalla, 16. Deutscher Fernsehpreis, 2014, Köln | Quelle: Wikimedia Commons

Wer ist Sophia Thomalla?

Sie ist die Tochter von Tatort-Kommissarin Simone Thomalla und kam 1989 in Berlin zur Welt. Nicht nur ihre Mutter ist Schauspielerin – auch ihr Vater, André Vetters, ist Schauspieler. Ihre ersten Lebensjahre verbrachte Sophia in ihrem Geburtsort Berlin, ehe ihre Mutter mit ihr nach Köln zog. Von da aus ging es zurück nach Berlin und schließlich landete sie in Gelsenkirchen. Dort lebte ihre Mutter mit ihrem damaligen Partner und Schalke 04-Manager Rudi Assauer. 2009 kehrte sie aus beruflichen Gründen dann erneut nach Berlin zurück.

Während ihrer Jugend nahm Sophia an einigen Amateur-Kickbox-Wettkämpfen teil. Dennoch hatte sie die Schauspielerei immer im Hinterkopf. 2006 erhielt sie im ARD-Krimi "Commissario Laurenti" ihre erste Rolle. Danach lief es im Bereich Schauspielerei aber nicht allzu überwältigend und so bewarb sie sich 2009 für Germany's Next Top Model. Da schaffte sie es nicht weiter, aber im gleichen Jahr erhielt sie eine Rolle in "Eine wie keine". 2010 nahm sie an Let's Dance teil und schaffte es, zusammen mit ihrem Tanzpartner Massimo Sinato sogar zu gewinnen.

Sophia Thomalla, Düsseldorf, 2017 | Quelle: Getty Images

Sophia Thomalla, Düsseldorf, 2017 | Quelle: Getty Images

Es ging bergauf

In den Jahren 2010 bis 2013 ging es dann immer weiter bergauf im Bereich der Schauspielerei. Denn dort spielte sie in "Der Bergdoktor" die Sprechstundenhilfe und wirkte zudem auch noch bei den "Die Dreisten Drei – jetzt noch dreister" auf Sat.1 mit. 2015 sah man sie dann sogar im Kino – und zwar in dem Film "Da muss Mann durch" zusammen mit Wotan Wilke Möhring und Julia Jentsch.

Ihre Beziehung im Fokus der Öffentlichkeit

Ihre Beziehung zu Rammstein-Sänger Till Lindemann sorgte in den Medien fast für mehr Aufsehen, als alles andere, was sie bis dato gemacht hatte. Er war 26 Jahre älter als sie und sie waren von April 2011 bis November 2015 zusammen. Das war ein ganz schönes Durcheinander gewesen.

Die Fußstapfen ihrer Mutter

Nicht nur im Bereich der Schauspielerei eiferte sie ihrer Mutter nach. Auch in anderen Dingen machte sie es ganz wie die Mama. Im Jahr 2012 zog sie sich für den Playboy aus. Auch Mutter Simone hatte das einst schon getan.

Eine kurze Ehe und ihre aktuelle Beziehung

Von März 2016 bis Mai 2017 war sie mit dem norwegischen Sänger Andy LaPlegua verheiratet. Der aktuelle Mann an ihrer Seite ist jedoch Torwart Loris Karius. Wenn dir der Name bekannt vorkommt, kein Wunder; er schaffte es 2018 in die Schlagzeilen, weil er 2018 beim Championsleague-Endspiel aufgrund einer unbemerkten Gehirnerschütterung zwei Bälle ins Tor ließ. Er galt fortan als Unglücksrabe. Derzeit spielt er für Besiktas Istanbul. Seit 2019 ist er mit Sophia liiert und zog erst im April sogar für sie in die Türkei. 

Interessantes über Sophia Thomalla

Sophia Thomalla und Gavin Rossdale, Los Angeles, 2018 | Quelle: Getty Images

Sophia Thomalla und Gavin Rossdale, Los Angeles, 2018 | Quelle: Getty Images

Ähnliche Artikel
Beziehung May 30, 2019
Sophia Thomallas and Gavin Rossdale - eine kurze Liebesgeschichte?
Medien May 24, 2019
Daniela Katzenberger: Das Leben der wohl berühmtesten "Katze" Deutschlands
Musik May 24, 2019
Wincent Weiss: Aufstrebender Star in der Pop-Musik
Beziehung Jun 04, 2019
Abi Ofarim: Sein Leben nach drei Ehen und einem Suchtproblem