Ekaterina Leonova wird inmitten von Gerüchten um eine Abschiebung nicht an der Let's Dance-Tour teilnehmen

Sie hat dieses Jahr das Triple bei Let's Dance geholt und wurde damit zu einer der erfolgreichsten Tänzerinnen im deutschen Fernsehen. Nun verkündete sie jedoch, dass sie nicht bei der Let's Dance-Tour dabei sein wird.

Gestern überraschte Ekaterine Leonova ihre Fans mit einem Post auf Social Media. Sie veröffentlichte ein Foto von sich in einem bezaubernden halb-durchsichtigen Kostüm und schrieb dazu:

"Meine Lieben, ich muss euch mitteilen: ich bin bei der Let’s Dance Tour im November 2019 NICHT dabei!!! Um allen Spekulationen vorweg den Wind aus den Segeln zu nehmen, es liegt nicht an meiner Aufenthaltserlaubnis, an meinem zukünftigen Job oder an einem angeblichen Gesundheitszustand. Alle weiteren Termine (Workshops, Shows, TV) für den Herbst teile ich euch später mit Ich wünsche euch ein wunderschönes sonniges Wochenende  Eure Ekat"

Eine herbe Enttäuschung für die Fans der talentierten Tänzerin. Doch einen Hoffnungsschimmer gibt es! Immerhin verspricht sie ja, dass es weitere Termine für Workshops, Shows und TV-Auftritte zu einem späteren Zeitpunkt geben wird. So hätte man zumindest doch noch die Chance, Ekat live zu Gesicht zu bekommen.

View this post on Instagram

Ich kann immer noch nicht in den Worten fassen was ich in den letzten 24 Std erlebt habe🙈...ich kann immer noch nicht glauben dass wir das geschafft haben🏆... ich bin immer noch sprachlos...aber ich will mich bei so vielen tollen Menschen bedanken, die mir diesen Abend ermöglicht haben😍🙏: bei der Produktion @letsdance für die Organisation dieser faszinierenden Tanzshow, bei dem Kostüm Team @katia_convents für die wunderschönen Outfits👗, bei den Kollegen aus der Maske für die Hammer Looks😍, bei den Musik-Produzenten für die coolen Titels🥳, bei dem Betreuungspersonal für die Geduld und immer gute Laune🤩, bei dem Catering-Personal für die leckeren Gerichte😋, bei dem Requisiten-Team für die Erfüllung von allen unseren verrückten Ideen🤪, bei meinen Hammer Tanzkollegen für die Unterstützung und Mitfiebern💃🏻🕺🏻😍, bei den Moderatoren und Jury für die Motivation und Ansporn😎🔥, bei meinem Schatz @maria041197 für Immerdasein❤️, bei meinem coolen Tanzpartner @pommes_23 für deine Ehrlichkeit, Herzlichkeit, Vertrauen, für deinen Fleiß, Geduld🍟 und natürlich bei euch, meine Lieben🙏😍Ich bin JEDEM von euch unendlich dankbar🙏 Eure Ekat❤️❤️❤️

A post shared by Ekaterina Leonova (@ekatleonova) on

Doch wer ist dann dabei?

Laut Semmel Concerts kann man sich bei der Let's Dance Tour auf folgende Teilnehmer freuen:

  • die Jury-Mitglieder Motsi Mabuse, Jorge González, Joachim Llambi und den Moderator Daniel Hartwich
  • Pascal Hens (der aktuelle "Dancing Star" von Let's Dance)
  • Ella Endlich
  • Benjamin Piwko
  • Sabrina Mockenhaupt
  • Oliver Pocher
  • Profi-Tänzer Massimo Sinató
  • Profi-Tänzer Marta Arndt
  • Profi-Tänzer Robert Beitsch
  • Profi-Tänzer Christina Luft

Starten soll die Tour im November diesen Jahres.

Gerüchte um eine eventuelle Abschiebung

Ekaterina umgibt derzeit noch ein weiteres Thema, mit dem sie es in die Medien schaffte. Dabei handelt es sich um ihre Aufenthaltsgenehmigung. Lange Zeit stand noch gar nicht fest, wie es mit ihrer Zukunft hier in Deutschland aussehen wird. Voraussetzung für eine eventuelle Verlängerung soll der erfolgreiche Abschluss ihres BWL-Studiums gewesen sein. Dies hat sie glücklicherweise geschafft. Dennoch warten Fans nun gespannt darauf, zu erfahren, ob sie bleiben darf oder nach Russland zurückkehren muss.

Ähnliche Artikel
Musik Jun 18, 2019
Let's Dance-Finale: Erwartungen und Gewinner - Wer hat die Show gewonnen und wer hat verloren?
Musik May 22, 2019
Ekaterina Leonova: Das schillernde Leben auf der Tanzfläche
instagram.com/ekatleonova
Musik Jul 02, 2019
Ekaterina Leonova zeigt zum ersten mal ihre Mutter
Musik Jun 11, 2019
Finale von Let's Dance 2019: Was erwartet die Kandidaten?