Das ist die Geschichte über die angeblich falsche Hochzeit von Daniela Katzenberger

Ihre Hochzeit mit Musik-Produzent Lucas Cordalis hat in ganz Deutschland für Aufsehen gesorgt. Die Zeremonie selbst wurde im Fernsehen übertragen und Tausende sahen zu.

Doch kurz nach der Zeremonie stellte sich bereits die Frage: War das alles überhaupt echt?

Die pompöse Hochzeit von Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis hat 2016 und auch 2017 wohl für das meiste Aufsehen im Reality-TV gesorgt.

Waren sie wirklich verheiratet? Oder waren sie es nicht? Alles nur Show?

Hochzeitsvorbereitungen von Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis, 2016, Bonn | Quelle: Getty Images

Hochzeitsvorbereitungen von Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis, 2016, Bonn | Quelle: Getty Images

Ungereimtheiten haben sich gehäuft, weshalb viele Menschen der Meinung waren, es könnte alles eine riesige Täuschung gewesen sein.

"Es läuft zwischen Daniela und Lucas nicht mehr rund. Die beiden streiten oft. Man hat das Gefühl, sie sind nur noch wegen ihrer Sendung zusammen", verriet eine anonyme Quelle damals gegenüber der Zeitschrift "OK!".

Dokumente hatten unter anderem für den Skandal gesorgt.

Da er auf Mallorca ein Haus gekauft hatte, hatte Lucas Cordalis Dokumente vorlegen müssen, die für den Grundbucheintrag wichtig waren.

Hochzeitsvorbereitungen von Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis, 2016, Bonn | Quelle: Getty Images

Hochzeitsvorbereitungen von Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis, 2016, Bonn | Quelle: Getty Images

Dort war allerdings eindeutig "ledig" zu sehen.

Der Insider fügte an:

"Verheiratet sind die beiden bis heute nicht. Die standesamtliche Trauung, wie sie Daniela für das letzte Jahr groß angekündigt hat, gab’s nicht."

Also alles nur Schwindel gewesen?

Vor allem in Deutschland wäre das problematisch, denn eine Ehe ist nur mit standesamtlicher Trauung anerkannt und legitim.

Es ging sogar soweit, dass enge Familienangehörige den Überblick darüber verloren haben, was nun Realität und was nur Show war.

Hochzeitsvorbereitungen von Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis, 2016, Bonn | Quelle: Getty Images

Hochzeitsvorbereitungen von Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis, 2016, Bonn | Quelle: Getty Images

So sagte beispielsweise Karl-Heinz Fürst von Sayn-Wittgenstein, der beste Freund von Costa Cordalis und Taufpate von Lucas:

"Bis jetzt habe ich nichts von einer standesamtlichen Hochzeit gehört. Wenn es eine gegeben hätte, dann müsste ich es ja wissen. Aber Costa weiß es auch nicht. Und der würde mich nie anlügen."

Daniela selbst hatte damals nur Hohn und Spott für die Gerüchte übrig.

"Die Kirche war aus Pappe, der Pfarrer war ein Schauspieler, und das Kleid war schnell irgendwo geliehen.", schrieb sie.

Wurden 2,5 Millionen Fernsehzuschauer betrogen?

Katzenberger und Cordalis, McDonald's Charity Gala, München, 2017 | Quelle: Getty Images

Katzenberger und Cordalis, McDonald's Charity Gala, München, 2017 | Quelle: Getty Images

Die Bild-Zeitung hatte mit einem Bericht nochmal Öl in die Flammen der Gerüchte gegeben, als sie den Trau-Pfarrer zitierten, der bestätigt hatte, dass das Paar ohne Heiratsurkunde vor den Kirchenaltar getreten sei.

Der Manager von Daniela hatte verlauten lassen, dass die standesamtliche Trauung unter Ausschluss der Öffentlichkeit standgefunden habe.

Diese Aussage teilte auch Daniela Katzenberger am 15. Juni 2016 auf Facebook mit ihren Fans.

Seltsamerweise änderte sie ihre Geschichte nur wenige Tage später. Dann nämlich behauptete sie, dass sie erst für den kommenden August die Hochzeit beim Standesamt angesetzt hätten.

Das sagte sie am 18. Juni 2016 gegenüber dem OK!-Magazin.

Was hat es also mit dem Dokument zum Grundbucheintrag auf sich, nach dem Lucas Cordalis als ledig eingetragen ist?

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis, November, Köln, 2016 | Quelle: Getty Images

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis, November, Köln, 2016 | Quelle: Getty Images

Kurze Zeit später postete Daniela:

"Ich habe am 4.6.2016 vor sehr vielen Menschen meinem Lucas das Ja-Wort gegeben.Ich hatte ein Brautkleid an, wir wurden von einem Pfarrer in einer wunderschönen Kirche getraut und ja, ich bin mir sicher dass man dies "Hochzeit" nennen kann, mit allem was dazu gehört...Und alle Jahre wieder, wird dies in Frage gestellt, weil das Sommerloch mal wieder ins unermessliche zu wachsen scheint...Gott sei Dank bin ich nicht nachtragend Schönen Tag an alle meine Pappenheimer"

Laut Gesetz ist die Hochzeit jedoch erst mit dem Standesamt rechtskräftig.

Aber warum diese Geheimniskrämerei?

Die Antwort darauf könnte Daniela selbst gegeben haben.

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis, Im Weihnachtsfieber, Köln, 2016 | Quelle: Getty Images

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis, Im Weihnachtsfieber, Köln, 2016 | Quelle: Getty Images

Im Mai 2016 sagte sie:

"Ich weiß, es ist sehr unromantisch, aber ich habe mir fast neun Jahre lang meine Karriere aufgebaut, habe meine Schäfchen im Trockenen, und die gehören meiner Tochter. (...) Du weißt nie, wie Menschen sich verändern. Ich liebe Lucas über alles, aber ich bin auch sehr sicherheitsbedacht."

Misstraut sie ihrem "Mann" also?

Auch Jahre später hat sich dieses Gerücht noch immer hartnäckig gehalten. Erst 2018 äußerte sich Danielas Schwester Jenny Frankhauser zu dem Thema.

Gegenüber der Bunten sagte sie:

"Lucas gibt in einem amtlichen Dokument nachweislich selbst an, dass er ledig ist. Das sollte die Frage beantworten..."

Schwerer Tobak! Also doch alles nur gespielt? Eine Märchenhochzeit fürs Fernsehen anstatt für die Liebe?

Der Nachrichtenagentur "spot on news" gegenüber sagte Pfarrer Norbert Fink gegenüber in einem Statement:

"Die beiden sind kirchenrechtlich vollgültig verheiratet."

Das mag zwar sein. Doch kirchenrechtlich bedeutet nicht rechtskräftig vor dem deutschen Gesetzt.

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis, Köln, 2016 | Quelle: Getty Images

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis, Köln, 2016 | Quelle: Getty Images

Obwohl ihre "Traumhochzeit" jeder im Fernsehen live mitverfolgen konnte, bedeutet das nicht, dass sie auch tatsächlich Ehemann und Ehefrau sind.

Es ist also nach wie vor schwer zu sagen, ob Daniela und Lucas wirklich offiziell verheiratet sind.

Es scheint, dass die Gerüchte, die gegen eine Ehe sprechen, stärker sind, als die Gerüchte, die für eine Eheschließung sprechen.

Vor allem das offizielle Dokument des Bauamtes ist ein Beweis dafür, dass Lucas Cordalis noch immer "ledig" und nicht "verheiratet" ist.

Was glaubst du?

War die märchenhafte Traumhochzeit in Weiß nur eine weitere Show im Leben der Katze, um Geld zu verdienen?

Einige Internet-Nutzer scheinen das zu denken.

"Ist schon seltsam. Da macht sie alles öffentlich - von der Geburt ihrer Tochter bis zur kirchlichen Hochzeit. Aber über das Standesamt wird so ein Wirbel gemacht? Seltsam!!", fand ein Nutzer auf Facebook.

"Keine Hochzeitsurkunde? Klar! Weil es keine gibt!", meinte ein Anderer.

Doch auch Gegenstimmen gibt es, die dafür plädieren, dem Promi-Paar, das solch einen großen Teil ihres Lebens in der Öffentlichkeit verbringt, auch mal ein wenig Privatsphäre zugesprochen werden sollte:

"Mensch, Leute! Lasst sie doch! Muss doch nicht alles öffentlich machen."

Fazit: Selbst wenn Daniela und Lucas nicht offiziell vor dem Gesetzt "Mann und Frau" sind, muss man ihnen eines lassen - sie führen das Leben einer glücklichen Familie mit Töchterchen Sophia und es scheint, als würde der Lebensstil der richtige für sie sein.

Ist es da so wichtig, ob ein Fetzen Papier nun offiziell ihnen die Titel von "Ehemann" und "Ehefrau" zuweist?

Ihre Hochzeit im Jahr 2016 war auf jeden Fall ein atemberaubendes TV-Spektakel, das so manchem Mädchen die Hoffnung auf einen "Traum in Weiß" gegeben haben dürfte.

Hast du dir die Hochzeit vor einigen Jahren im Fernsehen angeschaut?

Und auf welcher Seite stehst du; bist du der Meinung, dass Daniela und Lucas der Öffentlichkeit eine Erklärung bezüglich des angeblichen Hochzeits-Fakes schuldig sind, oder schließt du dich denen an, die sagen, dass es ihr Leben und ihre Privatsphäre ist - also auch ihr gutes Recht, Dinge geheim zu halten?

Ähnliche Artikel
Medien May 24, 2019
Daniela Katzenberger: Das Leben der wohl berühmtesten "Katze" Deutschlands
Beziehung Apr 26, 2019
Zukünftige Braut entfacht Debatte über Wunsch, bei ihrer Hochzeit kein Essen zu servieren
Beziehung Mar 23, 2019
Frau, die eine Hochzeit plant, bevor ein Mann Antrag macht, entfacht heiße Debatten und Spott
Medien May 24, 2019
Laura Wontorra - Privates und Berufliches der Fernsehmoderatorin

Bitte schalte deinen AdBlocker aus

Werbung hilft uns dabei, weiterhin qualitativ hochwertige Inhalte zu produzieren. Für sofortigen, uneingeschränkten Zugriff, Deaktiviere bitte deinen AdBlocker aus und lade die Seite erneut.

Wenn Du Hilfe beim Deaktivieren von AdBlocker benötigst, wähle bitte aus: