Braut kritisiert für ihr Brautkleid, das wie "benutzter Tampon" aussieht

Eine Frau postete ein Bild eines ungewöhnlich farbigen Brautkleides und konnte nicht ergründen, warum jemand ein Kleid tragen wollte, das wie ein "benutzter Tampon" aussah.

Sie teilte es in einer Facebook-Gruppe, die sich Hochzeiten widmet und betitelte das Bild: "Bin ich die Einzige, die an Tampons denkt?

Die obere Hälfte des figurbetonten Brautkleides ist weiß mit Spitzenverzierungen auf dem Mieder. Unterhalb der Hüften ist der Fächer des Kleides auf dem Boden und beginnt auch, sich allmählich von Weiß zu einem tiefen Burgunder am Boden zu verfärben.

Mitglieder der Gruppe äußerten sich bald zu der seltsamen Farbe und der Art und Weise, wie sie in dem Kleid verwendet wurde, während einige es anfangs gar nicht bemerkten. "Ich habe es nicht gesehen, bis ich die Bildunterschrift gelesen habe, und jetzt ist es alles, was ich sehen kann", schrieb ein Gruppenmitglied.

"Vielleicht weiß sie, dass sie während der Hochzeit ihre Periode haben wird und wollte kein Risiko eingehen, das Kleid zu ruinieren", fügte ein anderer Nutzer hinzu.

Eines der Gruppenmitglieder "mochte es wirklich sehr" und sagte, dass das Purpurrot ganz unten im Kleid es davor bewahrt habe, wie eine undichte Stelle auszusehen.

Ähnlich wurde eine andere Braut über ihre Wahl eines Hochzeitskleides beschimpft und nannte es ein "Stripshow"-Kleid.

Das eng anliegende rückenfreie Brautkleid zeichnet sich durch einen extrem tiefen Schnitt bis zu ihrem Gesäß aus. Ein Design, das im Allgemeinen nicht gut ankommt, da viele das Kleid als "hässlich" bezeichnen.

"Tolle Form, ich würde gerne ihre Figur haben, aber das ist eine Hochzeit, keine Stripshow. Mein Vater würde sich weigern, mich halbnackt den Gang hinunterzuführen", kommentierte eine Frau.

Andere kommentierten auch die großartige physische Form der Braut und sagten, es sei nichts falsch daran, "sexy wie die Hölle" auszusehen und dass sie es auch "zeigen würden", wenn sie eine Figur wie sie hätten.

Letztes Jahr wurde Denise Richards auch über das Kleid beschimpft, das sie zu ihrer ungeplanten Hochzeit trug. Die Schauspielerin musste ihr Kleid in aller Eile fertig machen, denn sie heiratete ihren Freund Aaron Phypers zwei Tage nachdem sie sich verlobt hatten.

Mark Zunino entwarf das Kleid von Denise Richard in weniger als 24 Stunden und obwohl es nicht seine gewohnte Extravaganz hatte, schaffte er es.

Tastatur-Krieger äußerten sich schnell zu diesem Thema, da der Designer selbst sagte, dass keiner seiner Entwürfe jemals zu einer solchen Meinungsverschiedenheit geführt hatte.

Ähnliche Artikel
Beziehung Mar 16, 2019
Herzzerreißendes Foto von trauernder Braut am Grab ihres Bräutigams
Beziehung Apr 26, 2019
Zukünftige Braut entfacht Debatte über Wunsch, bei ihrer Hochzeit kein Essen zu servieren
Beziehung Apr 09, 2019
Braut bittet Fotografen, ihren Tanz mit todkrankem Vater vorzeitig einzufangen
Beziehung Apr 17, 2019
Unangenehmer Moment als Ex-Freundin von Bräutigam seine Hochzeit im Brautkleid ruinierte