Ein älteres Paar heiratet in einem Krankenhaus vor einer lebensgefährlichen Operation

Sie lebten schon seit mehr als 30 Jahren zusammen, aber die Nähe zum Tod führte sie dazu, den großen Schritt zu tun.

Das ältere Paar hatte vor mehr als drei Jahrzehnten eine Familie gegründet und hatte fünf Kinder, aber als einer von ihnen eine Operation auf Leben und Tod durchlief, beschlossen sie, im selben Krankenhaus zu heiraten.

José Luis Abete und María del Carmen Landa sagten: "Ja, ich will" im Navarra Hospital Complex.

VORBEREITUNG DER HOCHZEIT

Obwohl alle in ihrer Nachbarschaft dachten, sie seien verheiratet, hatten sie nur eine de facto Beziehung, doch seit Jahren wollte Maria ihr Leben durch eine Ehe vervollständigen.

Ihr Wunsch erfüllte sich von einem Tag auf den anderen und die Zeremonie dauerte nur fünf Minuten - dann waren sie auch offiziell Mann und Frau.

José Luis Abete Prieto, 72 Jahre alt und aus Cortes, heiratete María del Carmen Landa Martínez, 59 Jahre alt und aus Pamplona.

Jetzt haben sie eine formelle Verbindung, die sie jahrelang aufgrund der gesundheitlichen Komplikationen von José Luis, der 42 Operationen hatte, nachdem er an einer Herzerkrankung zu leiden begann, nicht erreichen konnten.

ALLE ZU HAUSE

Jetzt, da José Luis sich erholt hat, sind sie zu Hause glücklich, während der Genesende mit Marias Hilfe auf Krücken geht.

Für das ältere Paar hat sich nur geändert, dass sie jetzt einen Ring tragen, der ihre Vereinigung mit einem in einer Krankenstation unterschriebenen Papier repräsentiert.

Sie sagen beide, dass sie einander intensiv lieben und dass sie den Rest ihres Lebens zusammen verbringen werden und dass die Ehe nur ihre Beziehung legal macht, aber es ändert nichts daran, was sie in ihren Herzen fühlen.

ERINNERUNGSWÜRDIG

Trotz der Eile, mit der die Hochzeit organisiert wurde, wird der außergewöhnliche Moment für immer in den Erinnerungen einprägen.

Ihre Tochter Sara und die Krankenschwestern im dritten Stock des Virgen del Camino Hospital erlebten viel mehr als nur ein besonderes Ereignis.

WAS MARÍA DEL CARMEN SAGTE

"Wir sind seit über 30 Jahren zusammen. Wir hatten vor einiger Zeit darüber nachgedacht, zu heiraten, aber der Moment kam nie zur Sprache und wir ließen ihn immer wieder verstreichen. Im Krankenhaus stand es sehr schlecht mit José Luis' Situation, und tatsächlich wurden wir auf die Operation aufmerksam gemacht..."

"Wir wollten im Rathaus von Caparroso heiraten, aber aufgrund der Ernsthaftigkeit der Intervention sprach ich mit der Sozialhilfe und ließ am nächsten Tag eine Friedensrichterin kommen, um uns zu trauen", erklärte Landa.

Trotz der Schnelligkeit sagte die verliebte Frau, dass es für jeden etwas Außergewöhnliches sei, und sie sind den Mitarbeitern des Krankenhauses dankbar, die ihre ganze Mitarbeit angeboten haben, um ihren Wunsch zu erfüllen.

Sie statteten sogar den Besprechungsraum des Krankenhauses für sie aus, um zu verhindern, dass die Hochzeit in Abetes Zimmer stattfindet. Sie schmückten die Räume mit schönen Blumen.

Ähnliche Artikel
Jan 10, 2019
Ein fast 70 Jahre altes Paar heiratet 57 Jahre später, nachdem sie Kontakt zueinander verloren hatten
International Feb 09, 2019
Frau, die 300-Jahre alten Geist eines Piraten heiratete, verrät, dass sie sich getrennt haben
Anekdote Mar 01, 2019
Eines Tages räumte ein älteres Paar ihren Dachboden aus
Beziehung Mar 14, 2019
Frau der nur wenige Stunden zu Leben gegeben wurden, überrascht Ärzte, erholt sich und heiratet