Frau überlistet lästigen Anwalt auf einem Flug auf eine urkomische Weise

Dieser Anwalt dachte, dass er alles wüsste und es gab keine Möglichkeit für die Frau, die im Flugzeug neben ihm saß, ihn in seinem Quizspiel zu schlagen, aber alles, was es brauchte, war eine Frage von ihr, um ihm das Gegenteil zu beweisen. 

Anwälte haben den Ruf, ein wenig zu wettbewerbsfähig zu sein, wobei einige von ihnen gerne damit angeben, nie gegen jemanden zu verlieren.  

Der Mann in diesem Witz dachte, er befände sich so über dieser Frau, dass er ihr zu viel Druckmittel gab. 

Er muss ihr die ersten beiden Male zugehört haben, als sie sich aus Langeweile weigerte, an seinem Frage- und Antwortspiel teilzunehmen, aber bedauerlicherweise für ihn, bestand er darauf.  Aufgepasst!

Eine Frau und ein Anwalt saßen auf einem Flug von LA nach NY nebeneinander. Der Anwalt fragte, ob sie ein lustiges Spiel spielen möchte.

Die Frau war müde und wollte nur ein Nickerchen machen. Sie lehnte höflich ab und rollte sich zum Fenster hinüber, um ein wenig zu schlafen.

Der Anwalt beharrte und erklärte, dass das Spiel einfach sei und viel Spaß mache. Er erklärte:

"Ich stelle dir eine Frage, und wenn du die Antwort nicht kennst, zahlst du mir 5 Dollar und umgekehrt."

Wieder lehnte sie ab und versuchte, etwas zu schlafen.

Der Anwalt, der jetzt aufgeregt ist, sagt:

"Okay, wenn du die Antwort nicht weißt, zahlst du mir 5 $, und wenn ich die Antwort nicht weiß, zahle ich dir 500 $."

Das erregt die Aufmerksamkeit der Frau und da sie denkt, dass es kein Ende dieser Qualen geben wird, wenn sie nicht spielt, stimmt sie dem Spiel zu.

Der Anwalt stellt die erste Frage.

"Wie groß ist der Abstand von der Erde zum Mond?"

Die Frau sagt kein Wort, greift in ihre Handtasche, zieht einen 5-Dollar-Schein heraus und übergibt ihn dem Anwalt. "Okay", sagt der Anwalt, "du bist dran."

Sie fragt den Anwalt:

"Was geht mit drei Beinen einen Hügel hinauf und kommt mit vier Beinen runter?"

Der Anwalt ist verwirrt, holt seinen Laptop heraus und durchsucht alle seine Referenzen. Keine Antwort. Er durchsucht das Netz und die Bibliothek des Kongresses.

Keine Antwort. Frustriert schickt er eine E-Mail an seine Freunde und Kollegen, ohne Erfolg. Nach einer Stunde weckt er die Frau und gibt ihr 500 Dollar.

Die Frau sagt "Danke" und dreht sich um, um noch etwas zu schlafen.

Der Anwalt, der mehr als ein wenig verärgert ist, weckt die Frau erneut und fragt: "Nun, was ist die Antwort?"

Ohne ein Wort zu verlieren, greift die Frau in ihre Handtasche, gibt dem Anwalt 5 $ und geht wieder schlafen.

Ich bedaure nicht, dass er mir nicht allzu leid tut. Er machte es ihr so leicht und sah nie, was auf ihn zukam.

Aber zumindest behielt er seine Scham für sich.

Was hälst du von dieser kleveren Frau?

Quelle: Rareshareworthy

Bitte schalte deinen AdBlocker aus

Advertising helps us continue to provide quality content. For instant unlimited access. Please disable your AdBlocker on our site and refresh the page.

Wenn Du Hilfe beim Deaktivieren von AdBlocker benötigst, wähle bitte aus: