Frau, die eine Hochzeit plant, bevor ein Mann Antrag macht, entfacht heiße Debatten und Spott

Eine Frau hat eine Debatte im Internet ausgelöst, nachdem sie Freunden eine Einladung zu ihrer Hochzeit geschickt hat. Die besagte Frau ist noch nicht einmal verlobt! 

Die Frau, die von Quellen anonym gehalten wird, wurde von Nutzern angegangen, nachdem ein Facebook-Nutzer, der zufällig ihr enger Freund ist, eine kurze Geschichte über ihren ziemlich faszinierenden Fall veröffentlicht hat.

Sie schrieb:

"Ich liebe meine Freundin sehr, und ihr langjähriger Freund ist wirklich ein toller Kerl. Ich liebe es, mit ihnen rumzuhängen! Irgendwann nach dem Neujahrstag machte sie ein Facebook-Spiel, das ihr sagte, dass sie dieses Jahr heiraten wird (diese gefälschten Glücksspiele). Ich sagte ihr, dass ich eine Hochzeit für sie sehen könnte, die irgendwann stattfinden würde."

Ehepaar tauscht Ringe | Quelle: Getty Images

Ehepaar tauscht Ringe | Quelle: Getty Images

Die eifrige Frau nahm das ernst, als ihre Freundin enthüllte, dass sie ihr eine Einladung geschickt hatte:

"Sie hat mich heute auf Instagram an für eine "besondere Veranstaltung" auf Zola angemeldet, und da wurde mir klar, dass sie ihre Hochzeit wirklich geplant hat!"

Zuerst hatte sie aufgeregt gedacht, dass ihre Freundin einen echten Ring erhalten hatte, nur um verwirrt zu sein, als sie herausfand, dass der Mann die Frage noch nicht einmal gestellt hat!

Es scheint etwas unglaublich, aber der Beweis dafür sind Screenshots von Textnachrichten zwischen den beiden Freunden! 

"Ich bin wirklich aufgeregt, dass sie sich auf diese Zeit in ihrem Leben vorbereitet, aber ich schätze, ich bin verwirrt, was hier passiert lol."

Ehepaar tauscht Ringe | Quelle: Getty Images

Ehepaar tauscht Ringe | Quelle: Getty Images

Der Beitrag ist auch außerhalb von Facebook schnell in Umlauf gekommen! Der Fall scheint unglaublich und lässt die Nutzer ihre Ansichten über die Situation äußern.

Die Kritik ist ziemlich viel in Anbetracht der Tatsache, dass ein Mann da draußen wahrscheinlich nicht einmal weiß, dass er bald ein Familienmensch sein wird!

Andere Frauen nutzten den Kommentarbereich, um sich über ihren Unglauben und ihre Verwirrung auszutauschen.

Das Szenario in der Geschichte scheint eine große Frage zu stellen:

"Würdest du deine Hochzeitszeremonie planen, bevor du überhaupt einen Antrag bekommst?"

Diese Frage betrifft Frauen mehr als Männer, weil sie in der Regel am meisten darauf bedacht sind, sich festzulegen.

Braut auf Feier | Quelle: Getty Images

Braut auf Feier | Quelle: Getty Images

Es gibt jedoch keine Unterstützung von anderen Bräuten, da es etwas egoistisch und manipulativ gegenüber der anonymen Frau erscheint.

Eine Minderheit scheint ihre Handlungen jedoch zu verstehen. Sie stellten fest, dass Hochzeitspläne nicht den strengen Regeln der Tradition folgen müssen.

Die Geschichte ist ziemlich ähnlich wie die eines Reddit-Benutzers, der anonym erklärte, wie sie und ihr Freund sich entschieden haben, mit der Planung ihrer Hochzeit zu beginnen, noch bevor sie sich verloben. Ihre ist noch verwirrender, da der Mann sich dessen bewusst ist und auch einen Ring gekauft hat!