Rassistischer Angriff des Millionärs ruiniert den 1-Jährigen Geburtstag und lässt Baby weinen

Was mit dem glücklichen Geburtstag eines kleinen Mädchens begann, verwandelte sich schnell in ein absolutes Chaos, als eine Millionärin die Eltern des Mädchens konfrontierte, weil sie in ihrer Nachbarschaft Fotos machten.

Die in Texas geborenen Kelyn und Isaiah Allen machten Fotos von ihrer Tochter Anja, um ihren ersten Geburtstag zu feiern.

Sie hatten ein Blatt und Luftballons auf einem malerischen Houstoner Bürgersteig für ein schönes Fotoshooting platziert, als eine Frau sie konfrontierte.

Die Frau, die später als Franci Neely identifiziert wurde, war offenbar verärgert, dass die Dinge in der Mitte des Bürgersteigs montiert worden waren.

Isaiah nahm alles mit dem Handy auf. Im Video kann man Neely sehen, wie sie versucht, ihre Kamera zu treffen.

Francy Neely | Quelle: Facebook/kelynalyssa

Francy Neely | Quelle: Facebook/kelynalyssa

„Ich bin immer noch betroffen, ich zittere immer noch”, sagte er später über den Vorfall.

Video-Beweis

Neely wurde auch von der Kamera erfasst, die das Blatt des Mädchens vom Bürgersteig auf den Rasen zog, bevor sie zu ihrem Cabriolet Jaguar zurückkehrte, der auf der Straße parkte.

Neely ist in Houstons High Society-Kreisen bekannt. Sie ist die Ex-Frau des Besitzers des Houston Astros Baseballteams. Als sie sich 2015 scheiden ließen, erhielt sie etwa 30 Millionen Dollar.

Kelyn ihrerseits war extrem beleidigt.

Francy Neely und ihr Hund | Quelle: Facebook/kelynalyssa

Francy Neely und ihr Hund | Quelle: Facebook/kelynalyssa

„Ich war sehr verärgert, ich fühlte mich extrem respektlos behandelt.”

Öffentliches Eigentum

Die lokale Hausbesitzer-Vereinigung hat versucht, Fotos zu beschränken, aber die Stadt Houston sagt, dass der Bürgersteig als öffentliches Eigentum gilt.

„Unser Fotograf näherte sich ihr ruhig, um ihr mitzuteilen, dass er diejenige war, der die Sitzung durchführte. Die Dame sagte ihm, dass sie 'diese Menschen' in 'unsere Nachbarschaft' gebracht habe. Die Dame antwortete nicht, als sie gefragt wurde, warum sie sich nicht an die anderen Fotografen wandte, die am Rande vorbeikamen. Ihre Weigerung, zu antworten, brachte meinen Mann dazu, sein Telefon herauszuziehen und aufzuzeichnen, was vor sich ging.”

Die Millionärin entschuldigte sich in einer Erklärung für das, was geschehen war, und sagte:

Die kleine Anja Allen | Quelle:  YouTube/Inside Edition

Die kleine Anja Allen | Quelle: YouTube/Inside Edition

„Es tut mir so leid, dass ich mich am Samstagnachmittag so verhalten habe... es ist schwer, seine Gelassenheit aufrechtzuerhalten, wenn man mit Drohungen von Klagen und falschen und hetzerischen Anschuldigungen konfrontiert ist.”

Familie Allen | Quelle: YouTube/Inside Edition

Familie Allen | Quelle: YouTube/Inside Edition

Aber das Paar erklärt, dass sie direkt an anderen Familie vorbeigegangen war, die ähnliches gemacht hatte, um bei ihnen eine Szene zu machen.

Schau dir das Video unten an.

Was hälst du davon?