19-Jährige heiratete 62-jährigen Opa und ist wütend, dass er „Kinderdieb” genannt wird

Obwohl alle gegen ihre Beziehung sind, ist Samantha glücklich und versucht nun sogar, ein Baby von ihrem Geliebten zu bekommen.

Es heißt, Liebe sei zeitlos. Das scheint jedoch nicht immer der Wahrheit zu entsprechen. Der Altersunterschied in diesem Paar ist riesig und hat für eine Menge Aufsehen gesorgt.

Die Beziehung zwischen Samantha Simpson und JR ist ungewöhnlich und wird stark kritisiert.

Viele bezeichnen den 62-Jährigen als Pädophilen.

Denn er hat ein 19-jähriges Mädchen geheiratet.

Die Daily Mail berichtete, dass die zu dem Zeitpunkt noch 18-jährige Samantha den Senior Freunde kennenlernte.Es schien Liebe auf den ersten Blick zu sein.

„Als ich JR sah, war ich vom ersten Augenblick an fasziniert. Weil er sich so höflich vorstellte und ein richtiger Gentleman war.“, sagte Samantha.

Samantha, die schon Freunde in ihrem Alter hatte, sagte, dass die jungen Männer ihr oft zu unreif gewesen waren.

„Bei JR ist es völlig anders. Er ist so reif und behandelt mich wie eine Königin. An ihm oder unserer Beziehung möchte ich nichts ändern.“

Samanthas Familie akzeptiert die Beziehung jedoch nicht.

Auch der Heiratsantrag hat die Familie noch mehr entzweit – besonders, als Samantha diesen annahm.

Nur ein Jahr später traten Samantha und JR vor den Traualtar.

Sie zogen nach Wichita (Kansas), um ihr gemeinsames Leben als Ehemann und Ehefrau zu beginnen.

Doch ihr Leben fing alles andere als friedlich an. Denn schon bald erhielten sie von völlig Fremden Drohungen. JR wurde als „Pädophiler“ oder „Kinderdieb“ ausgeschimpft. Viele halten ihn häufig für Samanthas Großvater, was der jungen Frau sehr missfällt.

Besonders groß ist die Ablehnung, die sie erfahren, wenn sie sich öffentlich küssen oder andere Zärtlichkeiten austauschen.

„Wir hatten genug Probleme mit Familie und Freunden, die unsere Beziehung nicht akzeptieren. Es ist zu viel, wenn nun auch Fremde das gleiche tun.“, sagte Samantha.

„Wir wollen, dass die Menschen erkennen, wie glücklich wir sind.“

Ihnen beiden scheint die Beziehung sehr ernst zu sein und sie träumen sogar davon, ein gemeinsames Kind zu bekommen. Obwohl JR bereits Vater ist, möchte das Paar ihre kleine Familie um ein weiteres Kind erweitern.

„Mit etwas Glück hört der Missbrauch vielleicht auf, wenn wir ein eigenes Kind haben.“

Sie wollen kein Kind in einer so negativen Umgebung aufwachsen haben, in der ihr Vater so derart beschimpft wird.

Sie hoffen, dass Menschen durch das Teilen ihrer Geschichte ein wenig Verständnis für sie empfinden und sie ihr Leben einfach gemeinsam und in Frieden leben lassen.

Denn trotz ihres großen Altersunterschieds sind sie doch auch nur zwei Menschen, die sich eines wünschen: Liebe.

Ein weiterer Fall

Der Fall von Samantha und JR ist nicht der einzige.

Kyle und Marge haben sogar einen noch größeren Altersunterschied. 60 Jahre liegen zwischen ihnen.

„Ich fühle mich nur von älteren Frauen angezogen.“, sagte Kyle Jones, ein junger Mann aus Pittsburgh. Er ist mit der 91-jährigen Marge McCall zusammen. Marge ist bereits Urgroßmutter, doch das scheint das Paar nicht davon abzuhalten, ihrer Liebe freien Lauf zu lassen.

Kyle und Marge | Quelle: Facebook / Extreme Love

Kyle und Marge | Quelle: Facebook / Extreme Love

Und das, obwohl Kyle nicht nur mit Marge, sondern auch mit der 68-jährigen Annie ausgeht und auch zu ihr eine Beziehung pflegt.

Bitte schalte deinen AdBlocker aus

Werbung hilft uns dabei, weiterhin qualitativ hochwertige Inhalte zu produzieren. Für sofortigen, uneingeschränkten Zugriff, Deaktiviere bitte deinen AdBlocker aus und lade die Seite erneut.

Wenn Du Hilfe beim Deaktivieren von AdBlocker benötigst, wähle bitte aus: