logo

Paar das seit 62 Jahren verheiratet war, tötet sich selbst, um Familie nicht zu belasten

Maren Zimmermann
13. Feb. 2019
03:59

Jose Aedo und Blanca Sáez (94 und 86 Jahre alt) haben ich dazu entschlossen, ihr eigenes Leben zu nehmen, nur um ihrer Familie im Alter nicht zur Last zu fallen.

Werbung

Der Teil ihres Eheschwurs, der besagte: „Bis dass der Tod uns scheidet” schien für sie eine ganz besondere Bedeutung zu haben, denn sie wollten auch nach dem Tod gemeinsam auf die letzte Reise gehen.

Die chilenischen Behörden sind nach ihren Untersuchungen zum Schluss gekommen, dass es sich beim Tod des Ehepaares um einen doppelten Selbstmord gehandelt hat.

Werbung

Übersetzung: Ein älteres Ehepaar nimmt sich das Leben, weil er nicht zur Last fallen wollte: Die Leichen von José Aedo (94) und seiner Frau Blanca Sáez (86) wurden von ihrer Enkelin am Montag gefunden.[...]

Nachbarn und Freunde des Ehepaares wollten nicht an Mord oder gar Selbstmord glauben.

Ein Brief

Ein Brief, der vor Ort gefunden wurde, klärte die traurigen Umstände ihres Ablebens jedoch auf.

Die Eheleute erklärten in dem Brief, dass sie ihrer Familie nicht länger zur Last fallen wollten.

Werbung

Übersetzung: Chilenische Großeltern haben beschlossen, sich gemeinsam das Leben zu nehmen, um nicht zur Last zu fallen. José Aedo war 94 Jahre alt und Blanca Sáez 86.

Ein Nachbar verriet, dass dies ein trauriger und herber Schlag für die gesamte Gemeinschaft sei.

„Alle sind schockiert. Die gesamte Nachbarschaft kann es nicht glauben. Wir hätten es uns nicht einmal vorstellen können. Sie haben erwachsene Kinder und Enkelkinder.”

Eine Krankheit der Grund?

Es heißt, dass die alte Dame offenbar an einer schmerzhaften Krankheit gelitten haben soll, die eine zusätzliche Belastung für die Familie darstellte.

Werbung

Die Waffe, mit der das Verbrechen begangen wurde, gehörte ebenfalls Blanca.

Ihre Enkelin Catherine Aedo fand ihre Großeltern.

Werbung

Übersetzung: Großeltern nehmen sich das Leben, um ihre Familie nicht zu belasten. Sie waren seit 60 Jahren verheiratet und haben sich sehr geliebt, aber beide waren einverstanden, zu sterben.

Auf Social Media machte sie ihrem Schmerz und ihrer Trauer Luft und verriet, wie sehr es sie belastete.

Werbung

Es ist schwer, sich vorzustellen, einen geliebten Menschen unter so tragischen Umständen zu verlieren, noch dazu, wenn es gleich zwei sind.

Es ist äußerst betrüblich, dass diese zwei Menschen dachten, sie müssen sich das eigene Leben nehmen, nur um ihrer Familie das Leben vermeitlich etwas zu erleichtern, anstatt sich anderweitig Hilfe zu suchen.

Übersetzung: Niemand im Leben ist wichtiger als du ?

Der Familie wünschen wir viel Kraft bei der Verarbeitung dieses herben Verlustes.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Werbung
Ähnliche Neuigkeiten

Mann half seiner Frau beim Sterben und bewahrte sie bereits vor 23 Jahren vor dem Selbstmord

09. April 2019

9-Jährige tötete sich selbst, nachdem die Mutter ihr sagte, sie dürfe ihr Handy nicht nutzen

22. Februar 2019

Ewige Liebe: Ein Paar, das 56 Jahre lang zusammen war, starb, während es Hände hielt

03. April 2019

19-Jährige heiratete 62-jährigen Opa und ist wütend, dass er „Kinderdieb” genannt wird

27. Februar 2019

Vater und Sohn verurteilt, nachdem sie Bärin und ihre Jungen kaltblütig im Winterschlaf töteten

07. Februar 2019

Der bewegende Brief an die Mutter, die sich mit ihrem 10-jährigen Sohn von einer Brücke stürzte

14. Februar 2019

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2023 AmoMama Media Limited