Braut verblüfft, als 3-jährige Tochter unerwartet den Mittelfinger auf Hochzeitsfoto zeigt

Eine Braut überlebte eine gewaltige Überraschung, als ihre 3-jährige Tochter auf den Hochzeitsfotos plötzlich den Mittelfinger rausholte.

Der große Tag der australischen Braut Hannah Early endete nicht ganz so, wie sie es sich vorgestellt hatte - dank ihrer dreijährigen Tochter, die sich entschied, dem normalerweise langen und mühsamen Hochzeitsfotoshooting ein wenig Würze hinzuzufügen.

„Wir beschlossen, zur Seite zu gehen, um ein paar Familienfotos machen zu lassen. Plötzlich hat sie ihn einfach hochgehalten, und allen gezeigt. Es standen viele Leute herum und beobachteten sie, also dachte sie wohl, warum nicht?”

Alle Augen auf die Braut

Die Gäste der Earley-Hochzeit konnten ihr Lachen kaum unterdrücken, als das jüngste Kind der Braut den Mittelfinger zur Schau stellte.

Die Reihe an Zuschauern schienen die kleine Maddison geradezu zu beflügeln. Das war wohl die Motivation hinter der ungewöhnlichen Pose fürs Bild.

Kaum dass Maddison ihren Mittelfinger erhoben hatte, begannen ihre Geschwister Ashton (15), Tyler (8) und Halle(5) herzlich zu lachen.

Auch das Brautpaar konnte sich nicht zurückhalten.

Einmal gesehen und schwupps

Die Braut aus Old Bar (New South Wales) erklärte, dass ihre Tochter die Geste ein paar Tage zuvor aufgenommen hatte, nachdem sie gesehen hatte, wie ein erwachsener Familienfreund die Geste beiläufig benutzte.

Hochzeitsbild mit der Familie - Quelle: Twitter/@pbenro

Hochzeitsbild mit der Familie - Quelle: Twitter/@pbenro

Natürlich hatte Maddison keine Ahnung, was eine solche Geste bedeutete, nur dass sie die Leute zum Lachen brachte, als sie es tat.

„Sie hat es fast einen Monat lang durchgezogen. Es war lustig, aber ich bin froh, dass sie damit jetzt wieder aufgehört hat.”

Hannah gestand, dass Maddison nach der Hochzeit noch eine Weile mit der Geste weitermachte - auch bei der Abschlussfeier ihrer Schwester.

So sorgte Maddison wenigstens dafür, dass dem Brautpaar auf ewig eine weitere lustige und unvergessliche Erinnerung an ihre Hochzeit geblieben ist.

Eine ungewöhnliche Kleiderordnung

Frauen verbringen Jahre damit, von dem prächtigen Kleid zu träumen, das sie zu ihrer Hochzeit tragen werden, und sind monatelang auf der Suche nach dem perfekten Kleid - das sie nur einmal tragen werden.

Als die Schauspielerin Audrey Moore und der Schriftsteller Jesse Lumen begannen, ihre Hochzeit zu planen, wurde ihr klar, dass sie ihren Brautjungfern eine einzigartige Gelegenheit bieten konnte, ihren eigenen Hochzeitstag zu wiederholen.

„Wir dachten, es sei traurig, dass die meisten Frauen ihr Hochzeitskleid nur einmal tragen dürfen, also haben wir alle Frauen, die zu unserer nicht-traditionellen Hochzeit kommen, eingeladen, ihre alten Hochzeitskleider wieder zu tragen!”

Wir finden, das ist eine hervorragende Idee und süße Geste den weiblichen Gästen gegenüber. Die Frauen haben sich ganz sicher darüber gefreut, ihre wunderschönen Hochzeitskleider wieder für einen Anlass tragen zu dürfen - wie man an ihrem Strahlen im Bild sichtlich erkennen kann.

Ähnliche Artikel
Beziehung Apr 09, 2019
Braut bittet Fotografen, ihren Tanz mit todkrankem Vater vorzeitig einzufangen
Beziehung Mar 13, 2019
Braut wütend als Bräutigam vor Hochzeit mit Verbrennungen von Junggesellenabschied heimkehrt
Eltern Apr 03, 2019
Mutter verblüfft Ärzte, als sie einen Monat nach Geburt eines Jungen gesunde Zwillinge bekommt
Beziehung Mar 16, 2019
Herzzerreißendes Foto von trauernder Braut am Grab ihres Bräutigams