Über AM
EntertainmentAnekdote

09. Februar 2019

Macht das etwa eine perfekte Ehe aus?

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Ein Mann und eine Frau waren seit mehr als 60 Jahren verheiratet. Sie hatten alles geteilt, über alles gesprochen und keine Geheimnisse voreinander gehabt, außer dem Schuhkarton in der oberen Ecke des Schranks, den die Dame hatte.

Um sicherzustellen, dass der Mann nichts damit anfangen würde, warnte sie ihren Mann, sie niemals zu öffnen oder sie danach zu fragen.

Während ihrer gemeinsamen Jahre hatte er nie an die Box gedacht, aber eines Tages wurde die alte Frau sehr krank, und der Arzt sagte, sie würde nicht mehr gesund werden.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Während er versuchte, ihre Angelegenheiten zu regeln, nahm der alte Mann den Schuhkarton herunter und legte ihn auf das Bett seiner Frau.

Auch sie war der Meinung, dass es Zeit für ihn war, zu wissen, was in der Kiste war. Als er sie öffnete, fand er zwei gehäkelte Puppen und einen Stapel Geld im Wert von insgesamt 95.000 Euro vor. Schockiert forderte er eine Erklärung.

Wird geladen...

Werbung

„Als wir heiraten wollten”, sagte sie, „verriet mir meine Großmutter, dass das Geheimnis einer glücklichen Ehe sei, nie zu diskutieren. Sie sagte mir, wenn ich jemals wütend auf dich werde, sollte ich einfach still sein und eine Puppe häkeln.”

Der alte Mann war so bewegt, dass ergegen die Tränen kämpfen musste. Nur zwei kostbare Puppen waren in der Box.

Wird geladen...

Werbung

Sie war in all den Jahren des Zusammenlebens nur zweimal wütend auf ihn gewesen.

„Schatz”, sagte er, „das erklärt die Puppen, aber was ist mit dem ganzen Geld? Wo kommt das denn her?”

„Oh,” sagte sie, „das ist das Geld, das ich durch den Verkauf der anderen Puppen verdient habe.”

Wird geladen...

Werbung

Weiterlesen

Ja, ja. Heiraten ist leicht.

Eine Ehe aufrecht zu erhalten hingegen schon schwerer. Die Kunst ist es, zu lernen, wann man sich auch mal zurücknehmen muss, oder dem Partner entgegenzukommen, um den Frieden zu wahren. Meinst du nicht auch?

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung