Barbra Streisand zeigt süßes Foto ihrer Enkelin und entblößt ihr Gesicht der Öffentlichkeit

Barbra Streisand, die stolze Großmutter ihres ersten Enkelkindes, teilte ein süßes Bild von Baby Westlyn. Wir finden, die zwei könnten nicht hinreißender aussehen.

Kurz nach der Geburt von Westlyn Reign Brolin am 5. November 2018 war Barbara auf Instagram und verkündete die frohe Botschaft. 

Die Fans bekamen ihren ersten Blick auf Josh Brolins und Kathryn Boyds Glücksbündel in Form eines bezaubernden Videos, das Barbra von dem schlafenden Neugeborenen aufgenommen und mit Untertiteln versehen hat:

„Wir sind so glücklich, Westlyn auf der Welt willkommen zu heißen!"

Die 76-jährige Sängerin heiratete 1998 Joshs Vater, James Brolin (78) und war sehr aufgeregt, als Josh und Kathryn verrieten, dass Barbra und James zum ersten Mal Großeltern werden.

Während eines Interviews sagte Josh, dass Barbra mehr aufgeregt war als jeder andere in der Familie, nachdem sie die tolle Nachricht gehört hatte.

„Ich würde sagen, vor allem sie. Meine Frau bekam ein Armband, auf dem Oma stand, und sie fing an zu weinen.”

Laut Josh war Barbra von Anfang an sehr engagiert und schickte ihm ständig E-Mail-Vorschläge für Namen.

„Sie ist eine von diesen. Es ist ärgerlich, aber es ist auf eine wirklich großartige Weise. Aber sie steht wirklich darauf, und ich liebe es, dass sie darauf steht. Sie ist wie eine sehr typische jüdische Großmutter, die durch dieses Ereignis voller Glück erfüllt wird. Es ist fantastisch.”

Und jetzt, mit dem fast drei Monate alten Baby Westlyn, teilte Barbra ein neues Foto von sich mit der kleinen Westlyn in den Armen. Barbra lächelte stolz, als sie die Kleine umarmte.

„Wir waren in einem Restaurant, aber das Schönste war meine Enkelin Westlyn!”

Während der Weihnachtszeit im vergangenen Jahr fühlte sich Barbra nostalgisch und teilte ein Erinnerungsfoto von sich mit ihrem 51-jährigen Sohn Jason Emmanuel in Las Vegas am Weihnachtsmorgen 1971.

Die beiden lächelten breit vor einem Weihnachtsbaum, umgeben von Geschenken in der glücklichen, aber grobkörnigen Aufnahme von vor 48 Jahren.

Vielleicht ließ die Geburt ihres ersten Enkelkindes sie an die Zeit zurückdenken, als ihr Sohn noch in Windeln herumlief. Auch wenn Jason erwachsen ist, wird er immer der Sohn sein, den sie als Kind gekuschelt hat.

Seit 1965 begeistert und bewegt Barbra die Fans mit ihrem Schauspiel und Gesang, mit zeitlosen Klassikern, die die Fans bis heute lieben. Eine solche Aufführung entpuppte sich als eine Zusammenarbeit zwischen ihr selbst und Josh Groban am 17. September 2014.

Auch heute noch ist das Video zu ihrem Hit 'Somewhere' ein großer Hit und wird noch immer gerne angeklickt.