Die Szenen aus „Kevin – Allein zu Haus“ wurden nachgemacht, und das ist unglaublich

Wenn Du ein Fan von Macaulay Culkin bist oder einfach den Film „Kevin – Allein zu Haus“ liebst, wird Dir dieses Video definitiv gefallen. Die besten Szenen aus dem Film wurden nachgemacht und das sieht einfach unglaublich aus!

Macaulay Culkin ist nun 38. Für eine Werbung machte er die Szenen aus dem Klassiker der 90er nach.

Das Video, das tatsächlich eine Werbung von Google Home Assistant ist, beginnt gleich wie der Film. Man hat den Eindruck, Kevin ist 30 Jahre älter geworden, aber alles Andere blieb gleich.

Das Video dauert nur eine Minute, aber wie viele Erinnerungen! Diese Werbung wird einige von uns vielleicht zum Weinen bringen.

Culkin ließ sein inneres Kind frei. Am Anfang des Videos wacht er auf und versteht, dass er zu Hause alleine ist. Der Assistant schaltet seinen Lieblingsfilm ein, zündet Feuer an, bestellt und bezahlt die Pizza und kümmert sich um den großen Kevin.

Gleich wie in dem Film saß Culkin vor dem Fernseher, als der Pizzabote zu ihm mit dem Essen kam.

Diese Werbung erinnert uns an die bekanntesten Momente des Filmes. In einem Tag wurde damals der Neunjährige zu einem Weltstar.

In einem Interview mit Ellen DeGeneres im April sagte Culkin, dass er im Winter „immer weniger“ rausgeht, weil alle im Winter an seinen Film denken.

Der Film bleibt immer noch ein Klassiker und inspiriert andere. Ryan Reynolds will ein Remake des Filmes machen. Der neue Film wird „Stoned Alone“ heißen und über einen Kiffer erzählen.

Familienfreundlich wird dieser Film wohl nicht. Das ist „Kevin – Allein zu Haus“ für Erwachsene. Es geht um einen Zwanzigjährigen, der Gras anbaut. Der Junge wird nicht von seinen Eltern vergessen, sondern verpasst einfach seinen Flug. Was kann den Tag aber noch retten? Natürlich ein paar Joints.

Der neue Kevin bildet sich ein, dass es in dem Haus Diebe gibt und versucht in einem benebelten Zustand, sein Zuhause von den Einbrechern zu schützen.

Bitte schalte deinen AdBlocker aus

Werbung hilft uns dabei, weiterhin qualitativ hochwertige Inhalte zu produzieren. Für sofortigen, uneingeschränkten Zugriff, Deaktiviere bitte deinen AdBlocker aus und lade die Seite erneut.

Wenn Du Hilfe beim Deaktivieren von AdBlocker benötigst, wähle bitte aus: