Kate Middleton wieder in demselben Look, wie 2009, während sie das Weihnachtslunch mit Kindern besuchte

Am Mittwoch veranstaltete die Queen ihr traditionelles Vorweihnachtslunch in Buckingham Palace. Die Veranstaltung besuchten Prinz William und seine Frau, Herzogin Kate.

Für diesen Anlass entschied sich die Herzogin für ein schönes rosa Kleid von Stella McCartney.

Man fotografierte die Herzogin von Cambridge, als sie nach Buckingham Palace mit ihrem Ehemann Prinz William kam. Er lenkte das Auto. Außerdem kam zu der Veranstaltung auch die Kinderfrau von George und Charlotte, Maria Teresa Turrion Borrallo.

Kleiner Prinz George, 5, und seine jüngere Schwester, Charlotte, 3, saßen auf der Rückbank mit Borrallo. Das jüngste Kind von Kate und George war auf dem Lunch nicht anwesend.

Das Kleid von der Herzogin war von Stella McCartney entworfen. Das Kleid hatte sie bereits im Jahre 2009 angehabt, und zwar für die Geburtstagsfeier von Prinz Philip, als er 90 wurde.

Das Kleid war ziemlich bunt. Es stellte sich heraus, dass Madonna auch ein ähnliches Kleid angehabt hatte. Der Look von Prinz William war einfach, er hatte wiederum einen dunkelblauen Anzug an.

Diese Veranstaltung wird jedes Jahr von der Queen organisiert, dazu wird „die große Familie“ eingeladen.

Am 25. Dezember werden zum Essen nur die „auserwählten“ eingeladen, deshalb ist gerade dieses Weihnachtslunch für alle eine gute Möglichkeit, einander zu treffen.

Sowohl Meghan Markle als auch Kate Middleton sahen unglaublich aus.

Die Veranstaltung besuchten außerdem Herzog von Edinburgh, 97, Prinz Charles, 70, der dieses Mal ohne seine Ehefrau, Herzogin von Cornwall erschien. Auch Prinz Andrew, 58, und Prinzessin Anne, 68, waren dabei.

Prinzessin Eugenie besuchte die Veranstaltung zusammen mit ihrem neuen Ehemann, Jack Brooksbank.

Auf dieser Veranstaltung konnte man die große königliche Familie sehen. In Sandringham wird sich nur die Kernfamilie versammeln.

Im nächsten Jahr ziehen Meghan Markle und Prinz Harry von Kensington Palace um, wo sie zusammen mit Herzog und Herzogin von Cambridge und ihren drei Kindern wohnten.

Das Paar zieht nach Frogmore Cottage um. Vor Kurzem besuchte Meghan Markle ein Pflegeheim, dabei hatte die Herzogin ein Blumenkleid an. Das war ihr letzter Auftritt vor den Ferien.