Über AM

17. Dezember 2018

Prinz Harry glaubte, es war für William angemessen, den Heiratsantrag mit dem Ring von Prinzessin Diana zu machen

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Der Butler der verstorbenen Prinzessin erklärte, dass Kate Middletons Verlobungsring eigentlich ein Geschenk von Prinz Harry an Prinz William ist.

Paul Burell, der ehemalige Butler von Diana, erzählte in einem Dokumentarfilm, dass der Ring eigentlich Prinzessin Diana gehörte. Später gehörte der Ring Prinzen Harry, das war für ihn eine Erinnerung an seine verstorbene Mutter.

Burell erzählte, dass es sowohl für Prinz Harry, als auch für Prinz William schwer war, den Tod Dianas zu verkraften. Sie nahmen einige Gegenstände aus Kensington Palace, um sich an die Prinzessin erinnern zu können.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

In der Zeit arbeitete Burell als Butler in dem Palst. Er schlug den Prinzen vor, etwas mitzunehmen.

Zuerst fragte Burell Prinzen William, was er haben möchte. Der 14-Jährige sagte, dass er die Uhr von Cartier haben möchte, die der Prinzessin gehörte. Diese Uhr wurde an Diana von ihrem Vater zu dem 21. Geburtstag geschenkt.

Wird geladen...

Werbung

Dann fragte er Harry, was er haben möchte. Der zukünftige Herzog von Sussex antwortete, dass er den Ring haben möchte, der immer „wehtat“, weil er „zu groß“ war. Burrell gab dem Herzogen den Verlobungsring Dianas.

Als Prinz William einen Heiratsantrag an Kate Middleton machen wollte, erzählte er Harry davon, der seinem Bruder vorschlug, den Verlobungsring von Diana zu nehmen.

Wird geladen...

Werbung

„Wird das nicht angemessen sein, wenn sie den Ring von Mama hat? Dann wird eines Tages [die Besitzerin] dieses Ringes auf dem englischen Thron sitzen.“., sagte Harry nach Burrell.

Burrell erklärte, dass Harry auf seinen Schatz verzichtet hatte, weil er fühlte, dass es richtig so war.

Wird geladen...

Werbung

Diese Geste von Harry beweist noch einmal, was für eine Verbindung zwischen zwei Brüdern existiert. Obwohl es Gerüchte von verschiedenen Auseinandersetzungen zwischen den Brüdern gab, glauben wir, dass sie sich doch vertragen.

Es wurde von einigen zum Beispiel berichtet, dass Harry damit nicht zufrieden ist, dass Prinz William nicht genug Freude gegenüber Meghan Markle gezeigt hatte.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung