Über AM

29. November 2018

Eine Polizistin stillt das Baby, weil die Eltern nach einem Autounfall in dem Krankenhaus eingeliefert wurden

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Die Mütter sind bereit, immer ihr Bestes zu geben, egal, ob das eigene Kinder sind oder nicht. Diese Geschichte beweist diese These noch einmal.

Am 20. November ereignete sich in der Stadt Ayacucho in Argentinien etwas, was viele zum Weinen brachte. Das war nichts Tragisches, das etwas ganz Rührendes. Das ist vielleicht die rührendste Geschichte, die Du heute lesen wirst.

Ein Paar und ihre zwei kleinen Kinder fuhren auf einer Autobahn und plötzlich ereignete sich ein Autounfall.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Die Behörden lieferten das Paar sofort in das Krankenhaus in der Nähe von Ayacucho. Die Babys wurden glücklicherweise nicht verletzt.

Um die Kinder, drei und vier Jahre alt, kümmerte sich eine Polizistin namens Pamela Anesetti Peralta. Sie dachte nicht lange nach und stillte die Babys, als sie sah, dass sie Hunger hatten.

Wird geladen...

Werbung

Wie berichtet wird, fragte die Polizistin die Eltern, ob sie die Babys stillen kann und sie erlaubten das.

Wird geladen...

Werbung

Dieser Moment wurde von einem Augenzeugen fotografiert, der die Polizistin bewunderte. Das war einfach unglaublich: Eine Mutter, die sich um die kümmerte, die Hilfe brauchten.

Das Foto wurde später viral und wurde mehr, als vier Tausend Mal geteilt und mehrmals kommentiert.

Wird geladen...

Werbung

In der Beschreibung zu dem Video kann man lesen: “Man sieht Ähnliches nur in den Nachrichten, aber jetzt passiert das in Ayacucho, ich weiß nicht, wie sie heißt, oder warum sie sich um das Baby kümmert, aber das ist unglaublich.“, stand in der Beschreibung zu dem Video.

Kurz darauf erfuhr Pamela Anesetti Peralta, dass sie im Internet berühmt wurde.

„Ich hatte keine Ahnung, dass man ein Foto gemacht hatte, das war meine Pflicht. Ich war mit den Kindern, und ich beschloss zu warten, bis sie wieder ihre Eltern sehen, die außer sich vor Angst waren.“. so die Polizistin.

Die Polizistin war angeblich ganz froh, den Kleinen zu helfen. Sie verliebte sich sogar in die Kleinen.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung