Über AM

21. November 2018

Ein Obdachloser, der sechs Monate lang in einem Friseursalon schlief, kehrt ein Jahr zurück und sieht komplett anders aus

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Friseur namens Nicky Pati erzählte davon, wie er vor einem Jahr einem Obdachlosen geholfen hatte. Vor Kurzem kam dieser Mann zu Pati, um sich bei ihm zu bedanken.

38-jähriger Pati erlaubte einem Obdachlosen namens „Vinnie“, sechs Monate lang in seinem Friseursalon zu wohnen. Pati gab also dem Obdachlosen ein Zuhause, während er versuchte, seine Situation zu verbessern, berichtet Courrier Mail.

Pati lernte Vinnie als er durch einen Park spazieren ging.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Pati erinnerte sich daran, dass er Vinnie mit einem Koffer sitzen sah. Er beschloss, näher zu kommen, und ein Gespräch zu haben. Pati sah Vinnie dann oft nach der Arbeit, gab ihm Essen und chillte mit ihm.

„Eine Nacht ging ich zu ihm, und die Polizei wollte ihn verhaften. Ich sagte der Polizei, dass ich ihn zu mir nehmen werde.“, so Pati.

Er schlug Vinnie vor, in seinem Friseursalon zu wohnen und gab ihm also ein vorübergehendes Zuhause. Pati gab Vinnie auch Arbeit in dem Salon und zahlte ihm dafür.

Wird geladen...

Werbung

„Ich gab ihm dafür 50 Dollar und er kam zu mir später, und schenkte mir was.“, erinnert sich Pati.

Pati verstand, dass Vinnie, obwohl sein Leben nicht leicht war, ein großes Herz hatte.

Wird geladen...

Werbung

Vinnie hatte den Friseursalon vor zwei Jahren verlassen. Pati sah ihn nicht, aber vor zwei Monaten besuchte Vinnie den Friseur wieder: Er war gut angezogen und glücklich. Er wollte sich bei dem Friseur dafür bedanken, dass er ihm geholfen hatte.

Wird geladen...

Werbung

„Er zeigte mir sein Auto, er hatte schöne Kleidung an. Er hat jetzt eine Arbeit und ein Zuhause.“, so Pati. Pati will nicht sagen, dass er Vinnie geholfen hatte, denn er gab sich auch selbst Mühe.

„Ich will nicht sagen, dass ich jemanden geholfen habe. Ich glaube, dass wenn wir alle etwas Gutes jeden Tag gemacht hätten, wäre die Welt eine andere.“, so Pati.

Wird geladen...

Werbung

Mittlerweile hat Pati eine neue Initiative, die Barber Talk heißt. Er scheidet den Obdachlosen gratis die Haare einmal im Monat.

Außerdem schenkt er Essen, medizinische Hilfe und Tickets für den öffentlichen Verkehr.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung