logo
Quelle: undefined

Ein Rentner, will in Gericht sein Alter reduzieren lassen, damit die Frauen ihn attraktiv finden

author
08. Nov. 2018
16:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Emile Ratelband aus den Niederlanden wird vielleicht der erste Mann sein, der sein Alter ändern lassen wird. Die Behörden wollen das zwar nicht machen, aber der Rentner gibt nicht auf.

Werbung

Wie Daily Mail berichtet, benutzt Emile Ratelband wissenschaftliche Errungenschaften, um sein Alter zu ändern. Die Ärzte behaupten, dass Ratelband den Körper eines 45-Jährigen hat.

Ratelband hofft, dass eine Bescheinigung, die das bestätigt, ihm helfen wird, nach Liebe zu suchen und Arbeit zu finden. Ratelband will sein Geburtsdatum ändern und zwar vom 11. März 1949 auf 11. März 1969.

Werbung

Ratelband, der unter anderem ein Buddhist ist, begründet seinen Anspruch auf eine interessante Weise. Er weist darauf hin, dass die Transsexuellen ihr Geschlecht ändern können, wenn der Arzt das empfiehlt. So will Ratelband auch sein Alter ändern lassen.

Der Niederländer wohnt in der Stadt Arnhem in der Provinz Gelderland. Der Richter findet den Anspruch von Ratelband durchaus begründet. Man kann schließlich sein Geschlecht ändern, warum auch nicht das Alter?

Werbung

„Wenn ich 69 bin, fühle ich mich begrenzt. Wenn ich 49 gewesen wäre, hätte ich ein neues Haus kaufen können, ein anderes Auto. Ich hätte auch mehr arbeiten können.“, meint Ratelband.

„Wenn ich auf Tinder bin, und es dort steht, dass ich 69 bin, dann bekomme ich keine Antwort. Wenn dort stehen würde, dass ich 49 bin, mit dem Gesicht, das ich habe, wäre ich in einer guten Position.“, meint Ratelband.

Werbung

„Die Transsexuellen dürfen ihr Geschlecht in ihrer Geburtsurkunde ändern lassen. Aus derselben Logik würde ich auch mein Alter ändern.“.

Ratelband, der Unternehmer ist, meinte, dass er diskriminiert wird, weil er Rentner ist. Außerdem will er keine Pension bekommen.

Werbung

Aber das Gericht meint, dass das unpraktisch wäre. Das kann man damit vergleichen, als ob ein wichtiger Teil des Lebens gelöscht wäre.

„Um wen kümmerten sich dann Ihre Eltern in allen diesen Jahren? Wer war damals der kleine Junge?“, argumentierte der Richter.

Das Gericht hat noch vier Wochen, um eine Entscheidung zu treffen. Der Spruch „Alter ist nur eine Zahl“ scheint für das Gericht kein ausreichendes Argument zu sein.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Stiefsohn wird von Adoptiveltern verspottet & seine Geschwister finden Briefe, die sie vor ihm versteckt haben - Story des Tages

27. März 2022

Reiche Frau bittet um Geld von Bauernkind, das sie vor 10 Jahren ausgesetzt hat – lächelnd wirft er ihr Geld zu

02. März 2022

Zwillinge schicken Papa ins Pflegeheim und erfahren, dass er sein Erbe dem Hausmeister hinterlassen hat, der ihr Ebenbild ist - Story des Tages

03. März 2022

Junge, der nach dem Tod seiner Eltern den Glauben verlor, sucht zum ersten Mal seit Jahren Hilfe in der Kirche - Story des Tages

07. Februar 2022