Ein Mann schneidet ein riesiges Wespennest, um zu erfahren, was es drinnen gibt

Ein Mann machte mit seinem Sohn ein Video und postete es auf YouTube. Das Video zeigt, was es in einem Wespennest gibt.

Dan und sein Sohn Lincoln haben einen Kanal auf YouTube unter dem Namen „Was gibt es drinnen?“. Sie schneiden verschiedene Dinge, um zu erfahren, wie verschiedene Objekte von drinnen aussehen.

In einer Folge zeigte uns das Paar, was es in einem Wespennest gibt.

Es ist nicht bekannt, warum sie sich für ein Wespennest entschieden, aber so ist es. Das Paar konnte aber leider keine Wespenneste in der Umgebung finden.

Quelle: Freepik

Quelle: Freepik

Dan musste deshalb ein Wespennest auf eBay bestellen.

„Die Wespen brauchen nicht mehr, Neste zu bauen, die werden sie lieber auf eBay kaufen.“, scherzen die User.

Auf dem Video kann man sehen, wie er die Packung findet und ein großes Wespennest darin findet. Die Kinder scheinen, interessiert zu sein.

Quelle: Freepik

Quelle: Freepik

Alle fürchteten sich natürlich davor, dass das Nest nicht komplett leer sein wird. Ihr Neugier war aber stärker, als Angst.

Die Familie musste sich entscheiden, das Nest zu Hause scheiden oder nicht. Nach einer kleinen Diskussion entschieden sie sich dafür, das Nest auf dem Essenstisch zu schneiden.

Der Vater zieht sich ein Paar Handschuhe an und nimmt ein großes Messer. Mit so einem scharfen Messer ist es leicht, das Nest zu schneiden

Als sie das Nest öffneten, sahen sie, wie die Wespenhäuser funktionieren. Die Formen sind perfekt. Jede einzelne Zelle ist vollkommen.

Einige User sind aber davon überzeugt, dass das Nest, das der Vater kaufte, überhaupt kein Wespennest ist. Manche meinen, dass das eher ein Nest von Hornrissen ist.

Wer hätte sich denken können, dass das Wespennest, von so kleinen Insekten entworfen, so schön sein kann.

Die Familie scheint, stolz darauf zu sein, was sie machen. Sie mögen ihre kleinen wissenschaftlichen Projekte, so kann man jedes Mal etwas Neues lernen.