Die Frau, die einen lebendig begrabenen Neugeborenen rettete, trifft ihn 20 Jahre später

Vor zwanzig Jahren fand eine Frau, die mit ihrem Hund spazieren ging, einen Neugeborenen, der lebendig begraben wurde.

Als ihr Hund plötzlich zu graben anfing, dachte Azita Milanian, dass ihr Vierbeiner ein totes Tier ausgraben will. Umso mehr war sie überrascht, als der Hund einen Neugeborenen ausgrub, der kaum atmete.

Nach der Rettung wurde das Baby für Adoption freigegeben. Milanian sah das Baby bis zu dem Mai 2018 nicht.

Erst 20 Jahre später trafen sich die beiden wieder auf einer Show von Ryan Seacrest.

Ryan erklärte, dass Whitaker niemals die Frau traf, die ihn gerettet hatte.

Der Produzent der Show, Patty Rodriguez, fand Milanian auf eine wundersame Weise und machte es möglich, dass sich die beiden nach so vielen Jahren wieder treffen.

Milanian konnte die Tränen nicht zurückhalten, als sie den geretteten Jungen, Matthew Whitaker, sah. Whitaker wischte ihre Tränen weg.

Das erste Gespräch zwischen den beiden sah so aus: „Wie geht’s dir? Danke. Danke. Du bist ein Engel.“

Es stellte sich heraus, dass Milanian in der letzten Minute beschloss, ihren Hund auszuführen. Ihre Freundinnen wollten, dass sie mit ihnen tanzen geht, aber Milanian entschied sich für den Hund.

Sie war ein bisschen nervös und beschloss deshalb, in den Bergen spazieren zu gehen.

Als sie in den Wald kam, sah Milanian, dass ihr gewöhnlicher Parkplatz schon besetzt war. Deshalb musste sie einen anderen Weg nehmen.

Milanian erklärte, dass sie acht Jahre lang auf demselben Parkplatzt parkte und immer denselben Weg ging. Sie entschied sich für einen anderen Weg an dem Tag und das rettete Milanian das Leben.

„Nein, danke, dass du in mein Leben gekommen bist, du hast mein Leben geändert. Deinetwegen habe ich mit „Save the Children“ angefangen. Nur deinetwegen.“, so Milanian.

„Save the Children“ ist die größte unabhängige Kinderrechtsorganisation der Welt.

Nach der Rettung von Whitaker, arbeitete Milanian als Freiwillige in „Save The Children“ und gründete später ihre eigene Organisation „Children of one Planet.“.

„Ich war so glücklich, dass ich von Gott erwählt wurde, um das Kind zu retten.“, sagte Milanian in einem Interview im Jahre 1998.
Ähnliche Artikel
Haustiere Feb 26, 2019
Mann zieht seinen Hund meterweit am Hals und eine wütende Frau hält ihn auf
Eltern Feb 19, 2019
„Ich wünschte, ich hätte eine Spät-Abtreibung gehabt, anstatt meine Tochter zu kriegen.”
Dec 19, 2018
Eine Frau entführte vor 20 Jahren ihre Tochter und erzählt nun, warum sie das machte
Jan 10, 2019
Ein fast 70 Jahre altes Paar heiratet 57 Jahre später, nachdem sie Kontakt zueinander verloren hatten