20. Juni 2018

Die Schildkröten, die miteinander verbunden waren, wurden gerettet

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

Als Michael und sein Freund Peter eine Brücke in Florida, überquerten, stießen sie auf zwei Schildkröten, die verletzt waren und nicht schwimmen konnten. Auf diesem schockierenden Video ist zu sehen, wie die jungen Männer diese armen Tiere gerettet haben.

Manche Tiere haben einfach das Unglück in gewisse schreckliche Umstände, in denen sie nur Leid erfahren, hineingeboren zu werden. Wenn sie jedoch es schaffen alle Leiden mit Glück auszugleichen, gleicht dies gleich einem kleinen Wunder.

Die Liste der Tierquälereien ist unglaublich lang. Das deutsche Tierschutzgesetzt sieht drei Jahre Haft für die grundlose Tötung eines Tieres vor. Trotz der Strafdrohung ist Tierquälerei weit verbreitet. Psychologen erklären dies mit einem unbewussten Machtwunsch. Ein sorgsamer Umgang mit Tieren schult dagegen Mitgefühl und Verantwortung.  

Werbung

Als beiden Freunde diese fürchterliche Entdeckung gemacht haben, ging Michael sofort zu den Schildkröten und sagte gleich: „Schau dir das nur an! Sie sind aneinander gebunden.“ Davon berichteten mehrere Nachrichtenportale wie „EliteReaders“, „Inspired“ und „The Epoch Times“. Außerdem filmte Peter die erfolgreiche Rettung der Schildkröten und veröffentlichte das Video auf seinem YouTube-Kanal.

Werbung

Quelle: Freepik

Die beiden Kreaturen waren aneinander gebunden. Jemand brachte Bohrungen an ihre Panzer an und verband sie. Als Peter es sah, konnte er die Empörung nicht verkneifen. „Sie sind miteinander verkettet!“ schrie er. „Es ist einfach unglaublich! Jemand brachte Bohrungen an ihre Panzer an… und sie versuchen trotzdem zu schwimmen! Das ist so ein Scheiß!“

Werbung

Junge Männer wussten, dass sie dagegen was unternehmen müssen, denn die Schildkröten waren verletzt und konnten verbluten oder ertrinken.

Quelle: Freepik

Werbung

Peter warf Michael ein Messer, damit er sie freilässt. Bald danach war Michael in der Lage die Kette durchzuschneiden und die beiden Schildkröten voneinander zu trennen.

Wenn die erfolgreiche Rettung nicht wäre, wer weiß, wie lange die Tiere noch leiden müssten. Es ist sehr inspirierend, wenn junge Menschen sich für die Natur und die Tierwelt einsetzten und die Welt besser zu machen versuchen.

Werbung