Eine Frau nahm 77 kg ab, nachdem sie ihre zwei Hauptprobleme erkannte und sie loswurde

Jessica Beniquez erkannte zum Glück ihre zwei Fehler. Nachdem sie ihre schlechten Gewohnheiten aufgegeben hatte, wurde sie schnell um 77 kg leichter.

Dem Bericht von „American Web Media“ zufolge, waren Jessicas Fehler täglich ihre Lieblings-Serien auf Netflix anzuschauen und dabei zum Fastfood greifen.

Während es ihr unheimlich viel Spaß bereitete, war das gefährlich für ihre Gesundheit.

Jeden Tag nahm sie immer mehr zu und das Risiko übergewichtig zu sein, erhöhte sich.

Am 10. Mai 2018 Jessica schrieb auf Instagram: „Das Ende von Februar 2016 war mein Wendepunkt. Ich war über 145 kg mit 20 Jahren.“

Glücklicherweise konnte sie ihre zwei Hauptprobleme erkennen und wusste gleich, was sie an ihrem Lebensstil ändern muss.

Dann traf Jessica eine wichtige Entscheidung, die ihr Leben veränderte: Essen, arbeiten gehen und ihre Lieblings-Serien schauen.

Sie hörte auf nur Fastfood zu essen und griff nur noch nach gesunden Alternativen. Sie begann mehr auf die Etiketten zu achten und kaufte keine Lebensmittel mehr, die Zucker enthielten. Abgesehen davon integrierte sie einfache Übungen in ihre tägliche Routine.

Selbst ein 5-minütiger Spaziergang zur Bushaltestelle war sehr schwer für sie. Also beschloss sie Netflix weniger zu schauen und sich stattdessen mehr bewegen.

Schließlich war sie nach einiger Zeit fit genug, um ins Fitnessstudio zu gehen.

Nun, 18 Monate nach der Veränderung ihres Lebensstils bringt Jessica zwischen 63 und 66 kg auf die Waage.

„Nun wiege ich zwischen 63 und 66 kg, was WENIGER IST, ALS ICH VERLOREN HABE!! Über 77 kg sind für immer verschwunden und werden NIE WIEDERKOMMEN!!“ schrieb sie.

Für mehr als 442.000 Instagram-Follower und 13.000 YouTube-Anhänger wurde die junge Frau zum Vorbild.

In den sozialen Medien erzählt sie ihre eigene Geschichte, gibt Ratschläge bezüglich der gesunden Ernährung und Übungen, und ermutigt andere Menschen ihr Leben zu verändern.

Lesen Sie mehr auf unserem Twitter-Account @amomama_usa.