logo
Quelle: undefined

Identität der Frau, die von Hunden zu Tode zerfleischt wurde, wurde herausgegeben

Maren Zimmermann
23. Mai 2018
00:11
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Die 52-jährige Tracy Garcia war die Frau, die von den Hunden ihres Nachbarn angegriffen wurde, was zu ihrem vorzeitigen Ableben führte, wie die Behörden offenbarten.

Werbung

Die Informationen wurden von Carter County Sheriff Christ Bryant enthüllt, der sagte, dass Garcia in der Nähe ihres Hauses an der Banyon Road außerhalb von Ardmore zu Tode kam.

Sheriff Bryant enthüllte, dass der Fall Garcia noch immer untersucht wird und der Staatsanwaltschaft zur Beurteilung und Überprüfung übergeben wird.

Von den sieben Hunden wurde einer erschossen, nachdem er sie ebenfalls angegriffen hatte.

Die anderen sechs wurden in das Westwood Veterinärkrankenhaus gebracht, um sich auf Wunsch des Besitzers einer Euthanasie zu unterziehen.

Werbung

Danach wurden die Hunde in das Ardmore Tierheim gebracht.

Es gab drei Hündinnen und vier Rüden, die zwischen einem und drei Jahren alt waren.

Amanda Dinwiddie, die Euthanasietechnikerin des Tierheims, sagte, dass die sechs Hunde Standard-Dackel- und Terrier-Mix sind und der andere ein Border-Collie-Mix.

Alle Hunde waren unter 40 Pfund und kein einziger war größer als ein durchschnittliches menschliches Knie.

"Eine vorherrschende Rasse bei diesen Hunden ist definitiv der Standard-Dackel. Sie haben wirklich bemerkenswerte Eigenschaften wie ihre knorrigen Beine, Knie, sehr kurzbeinige Hunde und ihre Mäntel", sagte Dinwiddie zu KXII-TV.

Werbung

Der Techniker zeigte auch, dass alle Hunde von Flöhen und Zecken befallen waren. Sie waren mit den Schädlingen bedeckt, was bedeutete, dass sie im Wald gelebt hatten. Ansonsten wurden keine weiteren gesundheitlichen Bedenken festgestellt.

Das Westwood Veterinary Hospital sagte, dass die Tiere nicht mehr auf Tollwut getestet werden. Dinwiddie sagte, sie verstehe warum.

Sie erklärte, dass es keinen Grund mehr gibt, einen Test zu machen und Tausende von Dollar auszugeben, da alle Hunde verstorben sind und auch das Opfer.

Weitere Neuigkeiten über Garcia werden nach der Untersuchung noch bekannt gegeben.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Jeden Tag sieht eine Frau einen alten Mann mit einem Jungen am Ufer, sie macht sich Sorgen, als sie nicht auftauchen – Story des Tages

09. Mai 2022

Der Familienhund wird aggressiv gegenüber dem Babysitter, die Eltern beschließen, sie auszuspionieren

16. April 2022

Mann hört jeden Tag Hund vor seinem Haus bellen, sieht Foto seiner Oma am Hundehalsband – Story des Tages

18. Mai 2022

Alte Frau bemerkt traurigen kleinen Jungen, der jeden Tag an der gleichen Stelle im Park sitzt - Story des Tages

10. Februar 2022