Ein junger Vater überraschte die jugendliche Mutter, nachdem ihr gesagt wurde, dass er sie verlassen würde

19. Mai 2018
04:56
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Als Caitlin Fladager schwanger wurde, erzählte sie ihrem Freund Noah von ihren Ängsten.

Werbung

Noah sagte ihr dann, dass sie abwarten müsste, um zu sehen, was für ein Vater er sein würde. Caitlin war überrascht, weil Noah sich als liebevoller Vater herausstellte, der seinen Kindern gewidmet war.

Am 30. November 2017 schrieb Caitlin auf Twitter, um zu erklären, wie ihre Situation war.

„Mein Ehemann war erst 17, als ich mit unserer Tochter schwanger wurde und mir wurde gesagt, dass ich erwarten sollte, dass er mich verlässt“, schrieb sie.

Caitlin fügte hinzu, dass als sie Noah fragte, ob er anders sein würde als andere jugendliche Väter, Noah ihr sagte: „Ich schätze, du musst abwarten, sodass ich es dir zeigen kann.“

Werbung

„Das hat er auf jeden Fall getan“, sagte sie weiter.

Werbung

Caitlins Post ist viral geworden. Er hat 37.000 Retweets und 107.000 Likes erhalten. Viele Nutzer von Twitter haben ebenfalls ausgedrückt, wie glücklich sie für die Familie sind.

„Ich liebe eure Familie so sehr. Es ist offensichtlich, dass eure Kinder so geliebt werden und sie sind glücklich, euch beide als Eltern zu haben“, schrieb eine Nutzerin mit dem Namen Melissa.

Ein Nutzer unter dem Namen Chrysoula fügte hinzu: „Es ist traurig, dass die Leute dir sagten, dass du erwarten solltest, dass er geht, weil es leider häufig in unserer Gesellschaft ist. Aber ich freue mich wirklich, dass ihr beide anscheinend liebevolle und unterstützende Eltern seid.“

Werbung
Werbung

Caitlin und Noah sind seit vier Jahren verheiratet, wie Parenting Isn't Easy berichtete. Der junge Vater hat alle möglichen liebevollen Dinge, die er mit seiner vier Jahre alten Tochter Arianna macht.

Er findet immer noch tolle Wege, um seine Tochter zu verwöhnen und ihr zu zeigen, wie sehr er sie liebt.

Caitlin sagte über Twitter am 20. November 2017, dass Noah ein Foto von Arianna an seinem Schlüsselbund hat.

Sie schrieb: „Meine Tochter sah die Schlüssel ihres Vaters und sie fragte, warum dort ein Foto von ihr ist. Er sagte: 'Weil ich dann dein Gesicht sehen kann, wenn ich bei der Arbeit bin, dadurch kann ich weiter machen.'“

Werbung