Der genaue Verlaufsplan der royalen Hochzeit

17. Mai 2018
13:59
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Der genaue Verlaufsplan der royalen Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle wurde endlich bekannt gegeben. Und eins kann man jetzt schon sagen: Es soll ein ziemlich arbeitsreicher Tag für die beiden werden. Davon berichtete „Royal.uk“.

Werbung

Die royale Hochzeit wird bereits in wenigen Tagen stattfinden. Die Hochzeitsvorbereitungen laufen ab dem Tag ihrer Verlobung, im November 2017, stets auf Hochtouren.

Es wurde sogar eine Reiseroute erstellt, damit alle königliche Fans auf dem Laufenden und hautnah dabei bleiben konnten.

Am 19. Mai, also an dem Hochzeitstag, werden die Straßen um Windsor ab 6 Uhr morgens gesperrt sein.

Werbung

Drei Stunden später werden die Gäste erwartet. Es werden eingeladene Bürger kommen, die die Trauung auf dem Gelände von Schloss Windsor beobachten dürfen.  

Alle anderen Hochzeitsgäste, die in der Kapelle sitzen dürfen, werden um 9:30 Uhr erwartet. Sie werden zum Runden Tor des Schlosses ankommen und dann mit einer Begleitperson die Kapelle durch die Südtür betreten.

Werbung

Um 11:20 Uhr werden die Mitglieder der Königsfamilie eintreffen. Da die Queen das Oberhaupt der Monarchie ist, wird sie laut dem Protokoll als letztes Mitglied der königlichen Familie ankommen.

Prinz Harry und sein Trauzeuge, Prinz William, werden die St. Georges Kapelle um 11.45 Uhr betreten. Es wird genau der gleiche Ablauf sein, wie auf der Hochzeit von Prinz William, die 2011 in Westminster Abbey stattfand.

Zehn Minuten später wird Markle zusammen mit ihrer Mutter, Doria, eintreffen. Dann wird das Paar sich die ewige Liebe schwören.

Werbung

Um 1 Uhr wird die Zeremonie enden und das frischvermähltes Paar wird eine 25-minutige Kutschfahrt durch Windsor machen. Falls es regnet, wird das königliche Paar in der Scottish State Coach-Kutsche die Fahrt machen.   

Nach der Fahrt wird das Paar und alle Gäste zum Mittagsempfang der Queen in der St. Georgs Halle erwartet. Der Mittagsempfang wird um 4 Uhr nachmittags zu Ende sein und danach werden die Frischvermählten etwas Zeit für sich haben.

Am Abend wird dann ein Abendempfang von Prinz Charles im Frogmore House stattfinden. Bei dem Empfang werden nur zwischen 200 und 600 Gäste anwesend sein.

Werbung