Ein älterer Mann fuhr fast eine Stunde zu Date. Als er kam, war er zerstreut

Er war ebenso nervös, wie jemand auf dem ersten Date.

Wie American Web Media berichtete, teilte eine Frau namens Gabby die herzzerreißende Geschichte ihres 73-jährigen Großvaters, der auf ein Date fuhr. Er machte das, weil seine Frau vor einigen Jahren verstorben war.

Jim Moroney dachte nicht, dass er eines Tages jemanden anderen daten wird, nachdem er seine Frau verloren hatte. Jahrzehnte lang opferte er für seine Frau alles.

Ohne viel zu überlegen, erstellte Moroney ein Profil bei Match.com und fand ein potentielles Paar binnen weniger Tage. Die Frau war fast so alt wie er und hatte die gleichen Interessen, wie Moroney.

Sie schrieben miteinander einige Tage und lernten einander besser kennen. Sie machten ein Date aus. Moroney war aufgeregt und konnte kaum auf dieses Treffen warten. Für diese Frau nahm er rote Rosen und viele Bonbons mit.

Das Paar musste einander in einem Ort, 45 Minuten vom Moroneys Zuhause entfernt treffen. Er war aufgeregt, er wollte die Frau beeindrucken, damit sie das niemals vergisst.

Leider kam dieser Moment niemals. Er wartete fast eine Stunde lang, aber vergebens. Die Frau antwortete nicht mehr auf seine Mitteilungen.

Diese Geschichte erzählte er seiner Enkelin Gabby. Gabby teilte die Geschichte von Moroney in Facebook. Ihr Posting bekam viel Aufmerksamkeit von den Usern. Viele waren inspiriert davon, dass Moroney versuchte, eine wahre Liebe zu finden. Man schrieb, dass Moroney niemals aufgeben darf.

Ähnliche Artikel
Dec 19, 2018
Ein Fahrer überfuhr fast ein älteres Paar, weil sie zu langsam die Straße überquerten
Haustiere Mar 21, 2019
Mann fuhr Tausende Kilometer, um einen vermissten Hund zurückzugeben, aber Familie lehnte ab
Dec 19, 2018
Ein glücklicher Mann kam in ein Restaurant und fand eine 4.000 Dollar teure Perle in seinem Essen
Jan 21, 2019
Prinz Phillip fuhr erst 48 Stunden nach dem Autounfall nicht angeschnallt