Dieses weiße Model verwandelte sich in eine schwarze Frau. Sie ist nicht zu erkennen

20. Apr. 2018
16:01
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Einige wollen nur wie die anderen aussehen und machen alles Mögliche, um im Trend zu bleiben.

Werbung

Martina Big, ein deutsches Model, gab mehr, als 50.000 US-Dollar aus, um wie eine „wirkliche afrikanische Frau“ auszusehen. Ihre Brüste wurden deutlich vergrößert. Um ihre Haut dunkler zu machen, genügten drei Injektionen.

Wie Unilad berichtete, änderte sie auch ihre Augen- und Haarfarbe. Diese Teile ihres Körpers machte das Model dunkler. Als ob das noch nicht genug wäre, änderte sie noch ihren Namen.

Werbung

Sie sagte, dass ihr Freund aus Kenia mit einem Priester über ihren Wunsch sprach, zu einer schwarzen Frau zu werden. Der Priester lud sie in seine Kirche ein, wo sie neugetauft wurde. Ihr neuer Name auf Suaheli lautet Malaika Kubwa, was „großer Engel“ bedeutet.

Werbung

Kubwa ist die Frau mit vielleicht größten Brüsten in Europa. Vor Kurzem stellte sie ein Video der Taufzeremonie. Sie hatte ein langes weißes Kleid mit afrikanischen Motiven an.

Werbung

Seitdem sie einen neuen Namen hat, sieht sie afrikanischer aus, so Martina. Wie sie meint, meinen einige Freunde, dass sich ihre Gesichtszüge geändert haben.

„Die Änderung ist so langsam, dass ich sie nicht bemerke. Aber nachdem ich meine Fotos aus dem vorigen Jahr mit den Fotos von diesem Jahr verglichen habe weiß ich, dass ich mich doch ändere“.

Malaika will sich momentan den weiteren Operationen unterziehen, unter anderem wünscht sie sich Implantaten, um kurviger auszusehen.

Werbung