logo
Quelle: undefined

Mecklenburg-Vorpommern: Eine Zeitungsbotin fand ein Baby in einer Decke vor einer Haustür

author
25. März 2018
18:06
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

In Mecklenburg-Vorpommern wurde um fünf Uhr morgens ein Baby gefunden, das in einer Decke eingewickelt vor einer Haustür lag.

Eine Zeitungsbotin fand das Kind und das neu geborene Baby stand kurz vor dem Erfrieren, wie Wunderweib berichtete.

Die Zeitungsbotin war extrem überrascht, als sie am Morgen des 23. März 2018 um 5 Uhr morgens vor einer Tür in der Stadt Schwerin stand.

Auf dem Boden vor ihr lag ein kleines Baby, ein Junge, der in eine Decke eingewickelt war. Die Frau alarmierte sofort den Notdienst.

Die Rettungsdienste waren schnell zur Stelle und sie brachten sofort das kleine Kind in ein Krankenhaus. Das extrem junge Baby war unterkühlt und befindet sich weiterhin in medizinischer Überwachung und Behanldung, gab ein Sprecher der zuständigen Polizei an.

Als dieses hilflose Baby von der Botin aufgefunden wurde, lagen die Temperaturen bei nur einem Grad. Der Radio-Sender „Ostseewelle Hit-Radio Mecklenburg-Vorpommern“ hatte berichtet, dass das Kind der Botin ebenfalls aufgefallen war, weil es laut geschrien und geweint hätte.

Jetzt befindet sich die Polizei immer noch auf der Suche nach der Mutter des ausgesetzten Babys. Wegen der Decken, in die der kleine Junge gewickelt gewesen war, konnte die Polizei Spürhunde einsetzen, die anhand dieser eine Fährte aufnehmen konnten.

Die aktuellen Wetterverhältnisse würden jedoch die Fähigkeiten der Hunde bei der Ermittlung einschränken, so ein Sprecher der örtlichen Polizei.

Focus hatte ebenfalls berichtet, dass sich das Kind schon am Vormittag nach seinem Fund am Morgen nicht mehr in Lebensgefahr befunden hätte. Es sei davor sehr stark unterkühlt gewesen, wie ein Sprecher der „Helios Kliniken Schwerin“ angegeben hatte.

Es sei außerdem noch nicht klar, was weiterhin mit dem Kind passieren wird. Das Baby wird vorübergehend weiterhin in der Klinik betreut werden, während nach den Eltern gesucht wird.

Der Säugling war erst wenige Stunden alt und die Polizei fahndet weiterhin. Es besteht in Schwerin die Möglichkeit, ungewollte Kinder in eine „Babyklappe“ in der Klinik abzugeben.

Ähnliche Neuigkeiten

Junge rennt in der winterlichen Kälte in eine riesige Kiste auf der Türschwelle und hört einen lauten Schrei aus dem Inneren - Story des Tages

15. Februar 2022

Frau adoptiert Baby, das sie am Straßenrand gefunden hat, Jahre später taucht der Vater auf – Story des Tages

02. Mai 2022

Waisenjunge findet abgenutzten Rucksack in verlassenem Haus und erfährt, dass er seiner vermissten Mutter gehört – Story des Tages

16. Mai 2022

Junge Mutter bittet Nachbarin, ein paar Stunden auf ihre Tochter aufzupassen und verschwindet für Jahre – Story des Tages

08. Mai 2022

Mädchen verirrt sich in fremder Stadt, Polizei findet ihren Handschuh in der Nähe eines alten, verlassenen Hauses und geht hinein - Story des Tages

13. März 2022

Mann hört seinen Hund aus der Ferne bellen und findet ihn neben einem verlassenen Baby sitzen - Story des Tages

09. April 2022

Mann, der Tochter mit Baby rauswirft und 5 Tage lang nach ihr sucht, sieht ihren Kinderwagen unter einer Brücke – Story des Tages

13. Mai 2022

Jeden Morgen findet eine alleinerziehende Mama ein neues Spielzeug im Bett ihres Sohnes und beschließt, eine Kamera zu installieren - Story des Tages

17. April 2022

Kleines Mädchen schnappt sich die Hand eines schmutzigen Obdachlosen und bringt ihn zu ihrem Haus – Story des Tages

14. April 2022

Älteres Ehepaar wird von einer Katze zu einer schwarzen Tasche geführt und sieht eine winzige Hand darin stecken - Story des Tages

22. Mai 2022

Frau kommt ins Diner und bittet den Besitzer, ihren Sohn zu babysitten, taucht jahrelang nicht auf – Story des Tages

06. Mai 2022

Polizei bricht in ein verlassenes Haus ein und sieht einen kleinen Jungen in der Ecke weinen – Story des Tages

05. April 2022

Frau folgt 5-jährigem Mädchen, das jeden Tag Essensreste aus ihrem Lebensmittelgeschäft mitnimmt – Story des Tages

13. April 2022

20 Jahre nach dem Tod der neugeborenen Tochter hört ein Mann: "Papa, ich habe dich endlich gefunden" – Story des Tages

24. März 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2022 AmoMama Media Limited