logo
Quelle:

Ein Junge musste den Unterschied zwischen „potential“ und „real“ in der Schule erklären. Sein Vater erklärte das auf eine ideale Weise

author
16. März 2018
15:50
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Diese einfache Frage kann man auf viele Weisen beantworten. Einige Antworten sind besser, als die anderen, aber das ist wahrscheinlich die beste.Ein Junge kam nach Hause von der Schule mit einer extra Aufgabe, die er für den nächsten Tag machen musste.

Werbung

Der Junge kam sofort zu dem Vater, der in seinem Sessel im Wohnzimmer saß und eine Zeitung las. Der Junge musste einige Sekunden warten, bis sein Vater fertig war, aber dann fragte er ihn, was er wollte.

Der Junge sagte: „Papa, ich muss morgen in der Schule den Unterschied zwischen „potential“ und „real“ erklären, kannst du mir helfen?“.

Quelle: Pixabay

Der Vater blieb still und lächelte dann ein bisschen.

„Sieh mal, geh zu deiner Mutter und frag sie, ob sie mit einem anderen Mann für eine Million Dollar schlafen würde.“

Werbung

Der Junge war verblüfft, aber erfüllte die Bitte des Vaters.

„Mama, würdest du mit einem anderen Mann für eine Million Dollar schlafen?“, fragte der Junge. „Natürlich“, war die Antwort. Danach kam der Junge zurück, und sein Vater bat ihn, die gleiche Frage seiner Schwester zu stellen.

Maria, würdest du mit einem Mann für eine Million Dollar schlafen?“. „Natürlich“, antwortete sie.

Dann lächelte der Vater und sagte: „

So ist es, mein Junge. Potential hätten wir 2 Millionen Dollar und zwei Huren gehabt, aber real haben wir nichts und zwei Frauen.“.
Werbung