Quelle:

Die 77-jährige Hausmeisterin hört ihren Namen über den Lautsprecher. Sie eilt zur Cafeteria und steht vor der ganzen Schule

14. März 2018
11:49
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Eine Hausmeisterin einer Schule wurde mit einer Geburtstagsfeier an ihrem 77. Geburtstag überrascht, nachdem ein Mitarbeiter das Geheimnis entdeckt hatte, dass sie niemals in ihrem Leben eine hatte.

Werbung

200 Schüler im Alter zwischen 6 und 13 feierten den Geburtstag ihrer Hausmeisterin und die süße Überraschung rührte die Frau zu Tränen. Sie konnte es nicht glauben, dass zu ihren Ehren eine große Feier gehalten wurde.

Shared berichtete von Frances Buzzard, die die Hausmeisterin der Schule Belle Elementary School ist, die in einer Familie aufgewachsen war, die sich nicht viele Privilegien leisten konnte. Viele Menschen sehen diese als selbstverständlich an.

Deshalb hatte sie noch nie einen Geburtstag gefeiert. Ihr Vater war bei dem Militär und er arbeitete ebenfalls als Holzfäller, aber die Zeiten waren trotzdem schwer.

Werbung

Später hatte ihr Vater gesundheitliche Probleme, die ihn unfähig machten, zu arbeiten.

Werbung

Deshalb hatte die Probleme noch mehr Probleme. Frau Frances, wie die Schüler und Mitarbeiter sie nannten, machte auf alle an der Schule einen besonderen Eindruck durch ihre makellose Einstellung gegenüber der Arbeit.

Sie war immer beschäftigt und fragte sogar danach, Dinge zu polieren, die niemand vorher geputzt hatte. Nachdem das Geheimnis entdeckt wurde, dass sie nie einen Geburtstag gefeiert hat, wussten die Mitarbeiter, dass sie etwas Besonderes für ihre geliebte Miss Frances machen mussten, als ihr Geburtstag näher kam.

Dies war etwa ein Jahr, nachdem sie angestellt worden war. Am 19. Januar nahm Frau Frances dann an, dass etwas ausgelaufen war und sie es putzen musste, als sie in die Cafeteria gerufen wurde.

Werbung

Stellt euch ihre Überraschung vor, als ein Raum mit 200 Schülern plötzlich rief: „Überraschung!“

Die Schulleiterin erklärte dann, obwohl der tatsächliche Geburtstag der Hausmeisterin erst am Dienstag kommen würde, Frances an diesem Tag nicht in der Schule sein würde, wenn sie wirklich 77 Jahre alt wird.

Aber diese große Party war nur für sie. Sie wurde in die Mitte des Zimmers gebracht und hingesetzt. Dann wurde eine Geburtstagskrone auf ihren Kopf gesetzt.

Werbung