logo
Prinzessin Anne | Quelle: Getty Images
Prinzessin Anne | Quelle: Getty Images

Prinzessin Anne (73) wurde ins Krankenhaus eingeliefert

Maren Zimmermann
25. Juni 2024
10:38

Prinzessin Anne, 73, ist nach einem Unfall auf ihrem Anwesen in Gatcombe Park ins Krankenhaus eingeliefert worden. Der Buckingham Palace ist optimistisch, was ihre Genesung angeht, und hat Einzelheiten bekannt gegeben.

Werbung

Die Tochter von Königin Elizabeth wurde nach einem Unfall auf ihrem Landgut Gatcombe Park in Gloucestershire ins Southmead Hospital in Bristol eingeliefert. Trotz des Schreckens ist die königliche Familie zuversichtlich, dass sie wieder gesund wird.

Prinzessin Anne während der Beerdigung von Prinz Philip, Herzog von Edinburgh, auf Schloss Windsor am 17. April 2021 | Quelle: Getty Images

Prinzessin Anne während der Beerdigung von Prinz Philip, Herzog von Edinburgh, auf Schloss Windsor am 17. April 2021 | Quelle: Getty Images

Der Buckingham Palace bestätigte die Nachricht und teilte mit, dass die 73-jährige Royal leichte Verletzungen und eine Gehirnerschütterung erlitten habe. "Die königliche Prinzessin wurde bei einem Vorfall auf ihrem Anwesen verletzt. Sie bleibt vorsichtshalber zur Beobachtung im Krankenhaus", teilte der Palast mit.

Prinzessin Anne beim Reiten auf dem Gelände von Schloss Windsor am 22. April 2006 in Windsor, England | Quelle: Getty Images

Prinzessin Anne beim Reiten auf dem Gelände von Schloss Windsor am 22. April 2006 in Windsor, England | Quelle: Getty Images

Werbung

"Es wird erwartet, dass sie sich schnell und vollständig erholt", hieß es in der Erklärung weiter. Die Art des Vorfalls, der zu ihren Verletzungen führte, wurde nicht bekannt gegeben, aber es ist bekannt, dass Prinzessin Anne eine begeisterte Reiterin ist - eine Leidenschaft, die mit Risiken verbunden ist.

Auch wenn noch keine Einzelheiten bekannt sind, wird vermutet, dass ihre Verletzung mit einem Aufprall des Pferdekopfes oder der Beine zusammenhängen könnte. Die königliche Familie, darunter auch König Charles, hat ihr ihre besten Wünsche übermittelt und hofft auf eine rasche Genesung.

Foto von Prinzessin Anne, geteilt auf Instagram im November 2021 | Quelle: Instagram/theroyalfamily/

Foto von Prinzessin Anne, geteilt auf Instagram im November 2021 | Quelle: Instagram/theroyalfamily/

Der unglückliche Vorfall ereignete sich auf ihrem Anwesen, wo sie in der Nähe von Pferden spazieren ging. Zu diesem Zeitpunkt waren ihr Ehemann und ihre Kinder Zara und Peter anwesend, und ihr Mann begleitete sie ins Krankenhaus.

Werbung

Daher wurde ihr geplanter Besuch in Kanada verschoben, damit sie sich auf ihre Genesung konzentrieren kann. Prinzessin Anne, die oft als eine der fleißigsten Royals gefeiert wird, hat eine beeindruckende Bilanz öffentlicher Dienste und zahlreicher Engagements vorzuweisen.

Prinzessin Anne bei verschiedenen Engagements | Quelle: Instagram/theroyalfamily/

Prinzessin Anne bei verschiedenen Engagements | Quelle: Instagram/theroyalfamily/

Ihr unerschütterliches Engagement und ihre sachliche Herangehensweise haben ihren Status als geliebte königliche Persönlichkeit gefestigt. Vor allem ihre Leidenschaft für Pferde führte dazu, dass sie als erstes Mitglied der königlichen Familie bei den Olympischen Spielen 1976 in Montreal Geschichte schrieb.

Prinzessin Annes wohltätige Bemühungen drehen sich hauptsächlich um ihre Liebe zu Pferden. Sie unterstützt verschiedene Organisationen wie den Horse Trust, Riders for Health und World Horse Welfare.

Werbung
Ein Foto, das Prinzessin Annes Leidenschaft für Pferde zeigt | Quelle: Instagram/theroyalfamily/

Ein Foto, das Prinzessin Annes Leidenschaft für Pferde zeigt | Quelle: Instagram/theroyalfamily/

Zu den Wohltätigkeitsorganisationen, für die sie sich seit langem einsetzt, gehört die Riding for the Disabled Association, die behinderten Menschen in ganz Großbritannien Reit- und Kutschfahrten ermöglicht.

Trotz ihres Alters reitet Prinzessin Anne weiterhin Pferde, was sie körperlich und geistig fit hält. Sie ist für ihre praktische Einstellung bekannt und recycelt oft Outfits aus den 80er Jahren, um ihren zeitlosen Stil zu unterstreichen.

Prinzessin Anne im Umgang mit Kindern | Quelle: Instagram/theroyalfamily/

Prinzessin Anne im Umgang mit Kindern | Quelle: Instagram/theroyalfamily/

Werbung

Prinzessin Anne hat einmal in einem Interview ihre anhaltende Liebe zu Pferden zum Ausdruck gebracht und erklärt, dass sie glaube, dass Pferde der geeignetste Weg wären, wenn sie etwas anderes als ihre Arbeit in der königlichen Familie verfolgen müsse.

Ihr Weg mit Pferden begann mit der Suche nach dem richtigen Pferd zur richtigen Zeit. Das ursprüngliche Pferd, das sie ritt, wurde als Polopony gezüchtet, was für den Vielseitigkeitssport unkonventionell war.

Prinzessin Anne unterstützt Wohltätigkeitsorganisationen | Quelle: Instagram/theroyalfamily/

Prinzessin Anne unterstützt Wohltätigkeitsorganisationen | Quelle: Instagram/theroyalfamily/

Nach anfänglicher Skepsis, ob das Pferd geeignet sein würde, war sie angenehm überrascht, als es doch klappte. Sie wusste jedoch immer, dass es sich um eine vorübergehende Lösung handelte, was ihr tiefes Verständnis und ihre Verbundenheit mit ihren tierischen Begleitern unterstreicht.

Werbung

1971 schrieb Prinzessin Anne Geschichte, als sie als erstes königliches Mitglied die Auszeichnung "BBC Sports Personality of the Year" erhielt. Ihre Tochter Zara setzte dieses Erbe fort und erhielt die Auszeichnung 2006 ebenfalls.

Ein Foto, das Prinzessin Annes Engagement bei der Unterstützung von Wohltätigkeitsorganisationen zeigt | Quelle: Instagram/theroyalfamily/

Ein Foto, das Prinzessin Annes Engagement bei der Unterstützung von Wohltätigkeitsorganisationen zeigt | Quelle: Instagram/theroyalfamily/

Obwohl sie sich aus dem professionellen Reitsport zurückgezogen hat, reitet Prinzessin Anne in ihrer Residenz in Gloucestershire weiterhin gerne in ihrer Freizeit. Außerdem züchtet sie Pferde und hat sich aktiv daran beteiligt, ihren Enkelkindern auf ihren eigenen Koppeln das Reiten beizubringen.

Die königliche Familie feierte Prinzessin Annes 50-jähriges Engagement für die Riding for the Disabled Association (RDA) im November 2021 in den sozialen Medien.

Werbung
Ein Foto von Prinzessin Anne | Quelle: Instagram/theroyalfamily/

Ein Foto von Prinzessin Anne | Quelle: Instagram/theroyalfamily/

Auf Instagram hieß es: "Ihre Königliche Hoheit, die 1971 Schirmherrin und 1985 Präsidentin wurde, ist eine begeisterte Unterstützerin der Wohltätigkeitsorganisation, die über 25.000 Kindern und Erwachsenen das Reiten und Kutschenfahren ermöglicht."

Zu Ehren ihrer fünfzigjährigen Schirmherrschaft wurde die Princess Royal Coaching Academy gegründet, um die Ausbildungsmöglichkeiten für RDA-Trainer zu verbessern.

Prinzessin Anne | Quelle: Instagram/theroyalfamily/

Prinzessin Anne | Quelle: Instagram/theroyalfamily/

Werbung

Geboren als zweites Kind von Elizabeth II. und Prinz Philip, stand Prinzessin Anne zunächst an dritter Stelle der Thronfolge. Heute belegt sie den 17. Platz in der Thronfolge. Sie war verheiratet, zunächst mit Kapitän Mark Phillips, mit dem sie zwei Kinder, Peter und Zara, hat.

Derzeit ist sie mit Timothy Lawrence verheiratet. Sie hat vier Enkelkinder: Savannah und Isla (die Töchter von Peter und Autumn) sowie Mia und Lena (die Töchter von Zara und Mike Tindall). Sie alle teilen mit ihrer Großmutter die Liebe zu Pferden.

Die anhaltende Verbindung der Prinzessin zu Pferden ist ein Beweis für ihre Hingabe und Leidenschaft. Trotz ihres kürzlichen Unfalls bleibt sie eine inspirierende Persönlichkeit, die für ihr Engagement in der Wohltätigkeitsarbeit und ihr unerschütterliches Pflichtbewusstsein hoch angesehen ist.

Werbung
Werbung
info

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Neuigkeiten

Meghan Markle und Prinz Harry reagieren auf Prinzessin Catherines Krebsdiagnose

25. März 2024

"Ist das ein Witz?": Das neue Porträt von Prinzessin Catherine wurde enthüllt und sorgt im Internet für Aufregung

28. Mai 2024

Von König Charles bis Prinzessin Kate - Wer sind die Mitglieder der königlichen Familie, bei denen Krebs diagnostiziert wurde?

27. März 2024

Kate und William mit dem Hubschrauber zur Erholung aufs Land geflogen: Seltene Einblicke in ihr friedliches Zuhause

28. März 2024

Königin Camilla, 76, spricht zum ersten Mal über die krebskranke Prinzessin Catherine - Video

28. März 2024

Finanzielles Versagen von Kate Middletons Familie inmitten ihres Kampfes gegen den Krebs

09. April 2024

Prinzessin Catherine kehrt unter einer Bedingung ins öffentliche Leben zurück: Ihr Pressesprecher verrät Details

23. Mai 2024

Wo Prinzessin Catherine und ihre Familie während ihrer Krebsbehandlung leben

03. April 2024

Warum glauben die Leute, dass Catherine und William sich nach ihrer Krebsankündigung "scheiden lassen"?

26. März 2024

Prinzessin Catherine erhält geschichtsträchtige neue Rolle - Besorgte Öffentlichkeit stellt Fragen

26. April 2024

12 Promis, von denen du nicht wusstest, dass sie vor ihrer Namensänderung andere Namen hatten

15. Mai 2024

Kate und William haben Meghan und Harry gebeten, mit ihren Kindern zu kommen, um sich zu versöhnen: Bericht

03. April 2024

Kate Middleton und Prinz William gehen durch die Hölle - Was die Freundin der Prinzessin über ihren Zustand denkt

09. Mai 2024

"Operation Menai Bridge": Was passiert, wenn König Charls III. stirbt?

08. April 2024