logo
Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Shutterstock
Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Shutterstock

Mein böser Stiefvater hat meine Jugend ruiniert - Jahre später bekam er eine Kostprobe seiner eigenen Medizin

Maren Zimmermann
25. Feb. 2024
13:14

Ein Mann hatte eine schwere Kindheit wegen seines Stiefvaters, der ihm das Leben ständig unerträglich machte. Als er erwachsen wurde, wollte er sich rächen und stellte das Leben seines Stiefvaters auf den Kopf.

Werbung
Ein Junge und ein Mann sitzen auf braunen Stühlen | Quelle: Pexels

Ein Junge und ein Mann sitzen auf braunen Stühlen | Quelle: Pexels

Ein Reddit-Nutzer erzählte, dass seine Mutter, als er 15 Jahre alt war, eine Beziehung mit einem Mann anfing, den er online kennengelernt hatte. Der Freund zog zwei Monate später bei ihnen ein.

"Ich mochte ihn nicht, als ich ihn das erste Mal traf", gab der ursprüngliche Poster (OP) zu. Drei Wochen nachdem der Mann eingezogen war, fing er an, OPs Habseligkeiten zu entfernen, darunter ein BMX-Rad, Rampen, Eishockeyausrüstung, Skateboards und eine selbstgebaute Halfpipe, während er noch in der Schule war.

OP sagte, der Mann habe ihm gesagt, dass er seine Sachen weggeworfen habe, weil er nicht wollte, dass sein Zeug "seine" Garage zumüllte.

Eine Familie beim Abendessen im Hinterhof | Quelle: Pexels

Eine Familie beim Abendessen im Hinterhof | Quelle: Pexels

Werbung

Der Mann fuhr fort, OPs wertvolle Besitztümer loszuwerden, und dieses Mal hatte er es auf seine umfangreiche Comic-Sammlung, seine Pokemon-Kartensammlung, seine PS2 und seinen Game Boy abgesehen.

Laut OP war der Partner seiner Mutter der Meinung, dass Jungen im Teenageralter Sport treiben sollten, anstatt mit Pokemon-Karten zu spielen oder Comics und Bücher zu lesen.

"Meine Mutter hat sich nie eingemischt", verriet OP und fügte hinzu, dass sie stattdessen "nachgab", als ihr Liebhaber von ihr verlangte, ihm kein Essensgeld mehr zu geben, weil er es für Comics und "schwule" Dinge ausgab.

Eine Mutter gibt ihrem Sohn eine Pausentasche mit | Quelle: Pexels

Eine Mutter gibt ihrem Sohn eine Pausentasche mit | Quelle: Pexels

Eines Tages nahm OP etwa 3 Dollar aus dem Wechselgeldbehälter des Mannes, um sich in der Schule ein Stück Pizza und Fruchtpunsch zu kaufen, weil er es leid war, hungrig zu bleiben. Doch zu OPs Unglück erzählte seine Zwillingsschwester ihrem Stiefvater, was er getan hatte. Er erinnerte sich:

Werbung

"Dieser Mann rief tatsächlich die Polizei und erstattete Anzeige wegen Diebstahls gegen mich."

Nachdem die Polizei gegangen war, griff er OP körperlich an, der daraufhin von zu Hause weglief. Doch die Ordnungshüter brachten ihn zurück nach Hause und OP fand heraus, dass sein Stiefvater seiner Mutter gesagt hatte, sie solle ihn auf eine Militärschule schicken.

Ein Militäroffizier im Gespräch mit Schülern | Quelle: Pexels

Ein Militäroffizier im Gespräch mit Schülern | Quelle: Pexels

OP rannte wieder weg, und es wiederholte sich. Bevor er sich versah, "endete die Anklage wegen Diebstahls im Alter von 16 Jahren im Jugendarrest", erklärte der Redditor und fügte hinzu:

"Ich verbrachte die nächsten paar Jahre unglücklich und verängstigt und dachte oft an Selbstmord."

Werbung

Nachdem er von zu Hause ausgezogen war, brach er den Kontakt zu seiner Mutter ab, aber sie versöhnten sich später wieder, und zu diesem Zeitpunkt hatte sie den Mann bereits geheiratet. OP sagte, dass er zu diesem Zeitpunkt viel größer geworden war als als Teenager. Er hatte mit dem Gewichtheben angefangen, so dass sein Stiefvater ihn nicht mehr einschüchterte oder schlug. Sie gingen sich meistens aus dem Weg.

Ein Mann trainiert auf der Straße mit einer Langhantel | Quelle: Pexels

Ein Mann trainiert auf der Straße mit einer Langhantel | Quelle: Pexels

Die Dinge änderten sich, als die Mutter von OP herausfand, dass sie Krebs im vierten Stadium hatte und die Zeit, die sie noch hatte, nicht mit ihrem Mann verschwenden wollte. Also ließ sie einen Anwalt eine Trennungsvereinbarung aufsetzen, in der der Ehepartner bei der Trennung eine Geldsumme erhält und 45 Tage Zeit hat, seine Sachen aus dem Haus zu holen.

Werbung

Die Mutter von OP starb leider neun Monate nach der Trennung des Paares. Danach setzte er allmählich seine Rache in Gang, indem er sich gegen die Vereinbarung seiner verstorbenen Eltern mit seinem Stiefvater stellte.

Er verkaufte die wertvollsten Besitztümer des Stiefvaters, darunter seine signierten Sportsachen, seine Baseballkartensammlung, seine gesamte Holzbearbeitungsausrüstung und einige von ihm gefertigte Möbelstücke.

Ein Mann bohrt | Quelle: Pexels

Ein Mann bohrt | Quelle: Pexels

Eines Tages traf OP seinen Stiefvater in einem Lebensmittelladen und erzählte ihm, was er getan hatte. Der Mann versuchte, ihn anzugreifen, und es gelang ihm, ihn ein paar Mal zu schlagen. OP rief daraufhin den Notruf und als die Polizei eintraf, fand sie den Mann, der seinen Einkaufswagen auf dem Parkplatz in OPs neues Auto rammte.

Werbung

"Er wurde wegen Körperverletzung, Bedrohung und Zerstörung von Eigentum verhaftet", verriet OP. Daraufhin verlor der Mann, der als Lehrer an einer örtlichen Mittelschule arbeitete, seinen Job und seine Pension.

Der Neffe von OP, der dieselbe Schule besuchte, erzählte Freunden, dass der Mann seinen Onkel missbraucht hatte, als dieser noch ein Kind war. Dies führte dazu, dass die Eltern seinen Rücktritt als Schiedsrichter bei lokalen Sportveranstaltungen forderten.

Ein Mann trainiert eine Gruppe von Kindern | Quelle: Pexels

Ein Mann trainiert eine Gruppe von Kindern | Quelle: Pexels

Außerdem besuchten die Nichte von OP und die jüngere Schwester seiner Freundin die Mittelschule und verrieten, dass viele den Mann nicht mochten. Als er seine Sachen holen wollte, machte er eine Szene und weinte schließlich hysterisch, als er ging.

Werbung

Der Sohn des Mannes weigerte sich, ihn bei sich aufzunehmen, und so arbeitete er schließlich als Kassierer bei Walmart. OP kauft dort oft ein und verriet:

"Ich stehe absichtlich länger in der Schlange als nötig, nur damit er derjenige ist, der meine Einkäufe abkassieren darf."

Ein Barista, der eine Karte in ein Zahlungsterminal einführt | Quelle: Pexels

Ein Barista, der eine Karte in ein Zahlungsterminal einführt | Quelle: Pexels

Als OP das erste Mal bei dem Mann anstand, versuchte er, ihn zu übervorteilen, und als er ihn darauf ansprach, sagte sein ehemaliger Stiefvater, dass er sich geirrt habe. OP fragte nach dem Manager, der ebenfalls glaubte, dass es sich um einen Irrtum handelte. Laut OP machte dies dem Ex seiner Mutter klar, dass er damit nicht durchkommen würde.

Als OP das nächste Mal in den Laden ging, war er so höflich wie möglich, als der Mann unhöflich zu ihm war. Er fragte wieder nach dem Manager, und die Leute in der Schlange unterstützten OP, und der Mann bekam Ärger.

Werbung

"Jedes Mal, wenn ich dorthin gehe und mich in die Schlange stelle, sehe ich, wie er innerlich ein bisschen stirbt, und das mag zwar unbedeutend sein, aber es gibt mir eine solche Befriedigung. [...] Jetzt sehe ich ihn die ganze Zeit und reibe es ihm unter die Nase", sagte OP.

Nachdem OP seine Geschichte erzählt hatte, überfluteten andere Reddit-Nutzer den Kommentarbereich und lobten ihn für seine Rache. Eine Person sagte, dass sie als Kind eine ähnliche Situation erlebt hat und dass sich die Mutter schließlich von dem "bösen Stiefvater" scheiden ließ. "Ich wünschte nur, ich hätte die Möglichkeit und die Kreativität gehabt, mich so an ihm zu rächen. Gut gemacht, OP!", sagte der Redditor.

Lies mehr über eine Frau, die ihre Stieftochter vor ihrem Vater in eine Falle gelockt hat, woraufhin das Kind vor der ganzen Familie sein wahres Gesicht gezeigt hat.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Werbung
Ähnliche Neuigkeiten

Witwer findet endlich wieder Liebe, bis er bemerkt, dass seine Freundin sich so verändert, dass sie seiner verstorbenen Frau ähnelt

02. Januar 2024

Ehefrau sieht auf Facebook zufällig den Mann, mit dem sie seit 25 Jahren verheiratet ist, mit einer Verlobten und jugendlichen Kindern und beschließt, sie anzurufen

13. Januar 2024

Ist es falsch, dem Stiefvater meines Sohnes eine Weihnachtskarte mit einer Arztrechnung zu schicken?

11. Januar 2024

Ehemann zahlt über 5.000 Dollar für Weihnachtsgeschenke für Freunde und Kollegen, Ehefrau ist "schockiert" über den Preis ihres Geschenks

15. Dezember 2023

Mann lädt seine Freundin am 3. Jahrestag in ein schickes Restaurant ein und verschwindet, als die Rechnung kommt

09. Dezember 2023

Die Affäre meiner Nachbarin mit einem verheirateten Mann hindert mich am Schlafen - ich fand seinen Namen heraus und ergriff Maßnahmen

17. Februar 2024

Mann ist stolz auf seine Frau, die Gynäkologin ist, aber angewidert, wenn sie vor dem Schlafengehen nicht duscht

18. November 2023

Ich habe meiner Frau gesagt, sie solle aussteigen, nachdem ihr schändlicher Plan aufgedeckt wurde

30. Januar 2024

7 wahre Geschichten mit überraschenden Wendungen

23. Februar 2024

Ein Mann, der seine Tochter grob behandelt, verpasst einen großen Preis

19. Januar 2024

Ich habe meiner Familie erzählt, dass mein Verlobter mich betrügt - seine Oma hat ihm ein Ultimatum gestellt

19. Februar 2024

Vater schließt das Zimmer der Tochter ab, weil die Cousinen jetzt bei ihnen wohnen - Mutter nimmt stattdessen ihre Seite ein

30. November 2023

Stieftochter eines Mannes demütigt Kellner in einem schicken Restaurant - die Reaktion ihrer Mama widersprach der seinen

18. November 2023

Mann sagt seiner Frau, dass er bereit ist, ihre Neffen zu adoptieren, aber nicht ihre Nichte

19. November 2023