logo
Privatjet in einem Flughafen | Quelle: Flickr / Shine 2010 (CC BY 2.0)
Quelle: Privatjet in einem Flughafen | Quelle: Flickr / Shine 2010 (CC BY 2.0)

Ältere Frau gibt ihre Rente auf, um 3 Waisen zu ernähren, Jahre später erstatten sie ihr einen Besuch mit einem Privatjet – Story des Tages

Edita Mesic
31. Okt. 2022
13:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Eine ältere Frau gibt ihre gesamte Rente aus, um drei Waisen zu ernähren. Die Umstände führen dazu, dass sie sich trennen und sich nie wiedersehen, bis sie 20 Jahre später in einem Privatjet sie besuchen.

Werbung

Candice war eine 65-jährige Witwe, die allein in ihrem kleinen Haus lebte. Sie erwartete nichts von ihrer Zukunft und hatte sich vorgenommen, in Würde zu altern und sich dabei auf ihre Rente zu verlassen. Die Rente war ihre einzige Einnahmequelle, nachdem sie sich aus dem Geschäft zurückgezogen hatte, in dem sie arbeitete.

Sie hatte niemanden, der sich um sie kümmerte, und weigerte sich, in ein Pflegeheim zu ziehen, nachdem ihr Mann Russell gestorben war. "Ich werde dieses Haus nicht verlassen, das mit den Erinnerungen gefüllt ist", sagte sie oft. "Nicht, bis ich mich ihm anschließe."

Normalerweise verließ Candice ihr Haus jeden Morgen, um frisch gebackene Croissants aus dem Café in der Nähe zu holen. Es war ihr Lieblingsplatz. Es erinnerte sie an ihr erstes Treffen mit ihrem geliebten Russell. Eines Tages, als sie ihr Haus abschloss, um ins Café zu gehen, bemerkte sie drei Kinder, die vor der Tür ihres Nachbarn saßen. Sie waren traurig und sahen abgemagert aus.

Werbung
Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pixabay

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pixabay

"Das müssen Kylees Kinder sein", dachte sie und erinnerte sich sofort, dass Kylee nicht verheiratet war. "Wessen Kinder sind das dann?"

Werbung

Candice war besorgt über das unterernährte Aussehen der Kinder. Unfähig, ihre Neugier zu kontrollieren, ging sie zu Kylees Haus, um herauszufinden, wer diese Kinder waren und was sie in ihrem Haus machten.

"Du hast unser Leben verändert, indem du uns den wahren Wert der Liebe gelehrt hast. Jetzt sind wir an der Reihe, dir für deinen Beitrag zu unserem Leben zu danken!"

"Sie sind die Kinder meiner Schwester, Frau Candice", sagte Kylee. "Sie sind bei mir eingezogen, nachdem ihre Eltern bei einem Autounfall ums Leben gekommen sind. Ich bin krank und kann nicht arbeiten. Ich kann mich kaum um sie kümmern, aber ich versuche mein Bestes."

Werbung

Candice seufzte schmerzerfüllt und ging, ohne ein Wort zu sagen. Als sie von der Not der Familie erfuhr, machte sie sich Sorgen und beschloss, ihnen zu helfen.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pixabay

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pixabay

Werbung

Am folgenden Abend kamen Mike, Toby und ihre kleine Schwester Zara heraus, setzten sich wie üblich auf die Türschwelle und fanden eine Tasche. Sie spähten hinein und fanden drinnen eine Kartonkiste mit der Aufschrift: "Geht niemals hungrig schlafen. Guten Appetit! Mit Liebe, Frau Candice."

Die Kinder waren begeistert und teilten das Essen mit ihrer Tante Kylee, die Candice nicht genug für ihre Hilfe danken konnte. Aber die ältere Frau hörte nicht damit auf. Sie stellte jeden Abend Essen vor Kylees Haustür, um sicherzustellen, dass die Kinder etwas Nahrhaftes zu essen hatten und nicht verhungerten.

Candice gab ihre gesamte Rente aus, um die Kinder und sich selbst zu ernähren, und ihre Ersparnisse waren schnell aufgebraucht. Aber sie machte sich keine Sorgen und half den Kindern weiter.

Werbung
Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Eines Tages ging Candice zu Kylees Haus, nachdem sie viele Menschen gesehen hatte, die sich draußen versammelt hatten. "Es war ein Herzinfarkt. Arme Kinder, was werden sie jetzt tun?", hörte sie jemanden sagen.

Werbung

Candice war entsetzt, als sie durch die Menge marschierte, das Haus betrat und Kylee in einem Sarg liegen sah. Sie war in der vergangenen Nacht an einem Herzinfarkt gestorben, und die Kinder waren wieder zu Waisen geworden.

Mike, Toby und Zara standen neben dem Sarg ihrer Tante, trauernd und scheinbar ahnungslos, was ihnen bevorstand.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Werbung

"Macht euch keine Sorgen, ihr Lieben. Bitte bleibt stark … ich bin für euch da", umarmte Candice die Kinder. Sie nahm sie nach der Beerdigung mit nach Hause, fest entschlossen, mit ihrer Rente für sie zu sorgen. Doch die Dinge entwickelten sich in eine andere Richtung, als zwei Tage später zwei Sozialarbeiter vom Jugendamt vor ihrer Haustür standen, um die Kinder abzuholen.

"Es tut uns leid, aber wir können den Kindern nicht erlauben, bei Ihnen zu bleiben. Sie können nicht ihr Vormund sein, es sei denn, Sie adoptieren sie legal. Wir schicken sie ins Kinderheim", sagte einer der Männer.

Candice war untröstlich. Die Kinder waren weg, und es tat ihr noch mehr weh, wenn sie ihr leer stehendes Haus und die leere Türschwelle sah. Candice wollte sie adoptieren, aber es war zu spät. Mike, Toby und Zara wurden von einer anonymen Familie adoptiert und ins Ausland geschickt.

Werbung

Obwohl Candice enttäuscht und einsam war, freute sie sich für die Kinder, da sie wusste, dass ihre Zukunft gesichert war.

Zwanzig Jahre vergingen, und sie hörte nie wieder etwas von den Kindern oder sah sie wieder. Candice, die jetzt 85 Jahre alt war, bereitete sich darauf vor, ins Café zu gehen, um ihre Lieblingscroissants zu kaufen, als unerwartet ein Fahrzeug vor ihrem Haus anhielt.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pixabay

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pixabay

Werbung

Sie legte ihre Handfläche auf ihre Augen, um das grelle Licht zu unterdrücken. "Hallo! Sie müssen Frau Candice sein", winkte der Fahrer. Candice war verwirrt und nickte schüchtern, bevor sie antwortete. "Ja, ich bin Candice. Kenne ich Sie?"

"Leider nicht, aber ich bin hier, um Sie mitzunehmen … Ihre Verwandten warten am Flughafen auf Sie", sagte der Mann und erschreckte Candice. Soweit sie wusste, hatte sie keine Verwandten.

"Meine Verwandten? Aber ich habe niemanden ...", antwortete sie verwirrt.

Aber der Mann rührte sich nicht, bis Candice endlich zustimmte, in das Fahrzeug zu steigen und mit ihm zum Flughafen zu fahren, um zu sehen, wer dort auf sie wartete.

Werbung

"Meine Verwandten? Aber die sind alle tot", grummelte sie, unvorbereitet auf den größten Schock ihres Lebens.

Augenblicke später nahm der Fahrer Candice an der Hand und führte sie zu einem Privatjet, der auf sie wartete. Sie sah zwei junge Männer und eine hübsche junge Frau in einem Hochzeitskleid, die ihr zuwinkten und die Stufen hinuntergingen.

Es waren Mike, Toby und Zara – die drei Waisenkinder, um die sie sich einst gekümmert hatte!

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Werbung

Candice traute ihren Augen nicht, als sie die drei sah. Sie erkannte die Jungs dank ihres einzigartigen Lächelns, das sie immer geliebt hatte. Sie umarmten sie und küssten sie auf die Wangen. "Du hast unser Leben verändert, indem du uns den wahren Wert der Liebe gelehrt hast. Jetzt sind wir an der Reihe, dir für deinen Beitrag zu unserem Leben zu danken!", sagte Mike.

Es stellte sich heraus, dass Mike und Toby, nachdem sie von einer wohlhabenden Familie adoptiert wurden, das Geschäft ihres Adoptivvaters übernahmen. Sie wurden noch reicher und beschlossen, wegen der Frau zu kommen, die sie bedingungslos liebte und sie niemals verhungern ließ.

"Frau Candice, würden Sie mir die Ehre erweisen?", sagte Toby, während er eine überraschte und emotionale Candice zum Privatjet führte.

Werbung

"Heute ist mein besonderer Tag", rief Zara. "Und ich möchte, dass du da bist, nicht als mein Gast, sondern als meine Oma!"

Candice war zu Tränen gerührt, als langsam die Treppe hinaufging. Sie flog nach Hawaii, um an Zaras Hochzeit teilzunehmen. Candice war noch nie in ihrem Leben so glücklich gewesen. Sie war so lebhaft bei der Zeremonie und genoss es zu singen und zu tanzen. Als zusätzliche Freude baten Mike und Toby sie, nach der Hochzeit bei ihnen einzuziehen.

Obwohl Candice gerührt war, weigerte sie sich. "Dieses Haus bewahrt die kostbare Erinnerung an meinen Mann. Ich bin sicher, ihr könnt diese alte Oma oft besuchen!" Sie lachte und lehnte das Angebot höflich ab. Die Jungs waren von Candices Antwort zu Tränen gerührt und schworen, sie zu besuchen.

Werbung

"Heute ist der beste Tag meines Lebens!", rief sie und umarmte Mike, Toby und Zara, als sie für ein wunderschönes Foto posierten.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Werbung

Was können wir aus dieser Geschichte lernen?

  • Sei nett zu anderen. Du weißt nicht, was sie vielleicht durchmachen. Obwohl ihre Rente ihre einzige Lebensgrundlage war, gab Candice sie aus, um die verwaisten Kinder aus der Nachbarschaft zu ernähren.
  • Sei denen dankbar, die dir geholfen haben, deine Schwierigkeiten zu überwinden. Mike, Toby und Zara haben ihre freundliche Nachbarin Candice und ihre Hilfe nie vergessen, als sie vor 20 Jahren verhungerten. Sie holten sie in einem Privatjet ab und brachten sie zu Zaras Hochzeit am Zielort. Sie luden sogar Candice ein, bei ihnen einzuziehen, obwohl sie das Angebot höflich ablehnte.

Eine arme Oberlehrerin wurde fristlos entlassen. Mit gebrochenem Herzen ging sie nach Hause, doch Stunden später kam ein Geländewagen vorbei, um sie abzuholen und zu einem Privatjet zu bringen. Klick hier, um die ganze Geschichte zu lesen.

Diese Geschichte wurde vom alltäglichen Leben unserer Leser inspiriert und von einem professionellen Autor geschrieben. Jegliche Ähnlichkeit mit tatsächlichen Namen und Orten ist reiner Zufall. Alle Bilder dienen ausschließlich dem Zwecke der Illustration. Erzähl uns deine Geschichte; vielleicht wird sie das Leben eines anderen Menschen verändern. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com.

Werbung
Ähnliche Neuigkeiten

24-jähriger Postbote brachte mich zu sich nach Hause, nachdem ich von meinem eigenen Sohn völlig vergessen wurde – Story des Tages

06. Oktober 2022

Mein Zwillingsbruder hat meinen Teil des Erbes gestohlen und ist verschwunden. 35 Jahre später sucht er nach Hilfe - Story des Tages

27. Oktober 2022

Armer Junge bemerkt, dass täglich Essen in seiner Lunchbox auftaucht, obwohl seine einsame Mama im Koma liegt - Story des Tages

17. Juli 2022

Armeeveteran kauft Blumen für bettelnden Jungen, später findet er diesen Blumenstrauß auf dem Grab eines Geliebten – Story des Tages

10. Oktober 2022

Niemand besucht eine alte Frau im Pflegeheim, bis Verwandte erfahren, dass sie ein Vermögen von 2,3 Millionen geerbt hat – Story des Tages

28. Juli 2022

Alleinerziehende Mutter, die einem Obdachlosen, der sein Gedächtnis verloren hat, Unterschlupf gibt, erfährt, dass Millionär ist - Story des Tages

10. Oktober 2022

Armer Teenager gibt Traumuniversität auf, um sich um kranke Oma zu kümmern, wird später Besitzer eines 5-Sterne-Hotels – Story des Tages

17. Oktober 2022

Junger Fremder kümmert sich um altes Ehepaar; Frau bemerkt, dass er das gleiche Muttermal hat wie sie – Story des Tages

20. Juli 2022

Kleiner Junge geht von Tür zu Tür und bettelt um Geld, um Essen für die kranke Mutter zu kaufen; eine Frau folgt ihm – Story des Tages

07. September 2022

Mädchen nimmt verlassenen kleinen Jungen mit nach Hause, Jahre später erfährt sie vom Anwalt, dass er 2,7 Millionen Euro geerbt hat - Story des Tages

08. September 2022

Junge hilft bestem Freund sich um seine kranke Oma zu kümmern; Jahre später ruft ihn ein Anwalt wegen der Belohnung ins Büro – Story des Tages

17. August 2022

Meine Kinder ließen mich an meinem 86. Geburtstag im Stich, nachdem sie am Vortag einen Brief von unbekannter Frau erhalten haben - Story des Tages

24. Juli 2022

Junge hilft alter Dame, ihre Einkäufe zu tragen, sieht Foto von Kind in ihrem Haus, das wie er aussieht – Story des Tages

17. Oktober 2022

Pförtner bemerkt kleines Mädchen Tag und Nacht auf dem Spielplatz, "Ich kann nirgendwo hingehen", gibt sie zu – Story des Tages

26. Oktober 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2022 AmoMama Media Limited