logo
Shutterstock
Quelle: Shutterstock

Kleiner Junge und seine Schwester waren die einzigen Besucher ihres Opas an seinem Geburtstag im Pflegeheim – Story des Tages

Ankita Gulati
27. Apr. 2022
19:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Patrick saß allein in seinem Pflegeheim, als ihn seine Enkelin und sein Enkel mit Besuch überraschten. Ihr Vater Josef war merklich abwesend. Aber er tauchte wütend auf, und fand heraus, warum seine Kinder beschlossen hatten, ihren Großvater an diesem Tag zu sehen und etwas Wichtiges zu lernen.

Patrick saß allein in seinem Zimmer und dachte über das Leben nach und war traurig, dass seine Familie nicht an seinen Geburtstag gedacht hatte. Er lebte in einem Pflegeheim, weil sein Sohn sich nicht um ihn kümmern konnte, während er arbeitete und zwei Kinder unabhängig großzog. Seine Frau hatte sie einige Jahre zuvor verlassen, und die Dinge waren hart für die Familie.

Es klopfte an der Tür und plötzlich stürmten Patricks 15-jährige Enkelin Elisabeth und der 7-jährige Enkel Daniel mit einem Kuchen ins Zimmer.

Patrick war in seinem Zimmer im Pflegeheim und dachte leise nach, als er ein Klopfen an seiner Tür hörte. | Quelle: Shutterstock

Patrick war in seinem Zimmer im Pflegeheim und dachte leise nach, als er ein Klopfen an seiner Tür hörte. | Quelle: Shutterstock

"ALLES GUTE ZUM GEBURTSTAG, OPA!", riefen sie gleichzeitig, und Patrick hätte sich nicht mehr freuen können, sie zu sehen.

“Elisabeth, ich dachte, du hättest gesagt, dein Vater sei auf Geschäftsreise.”

“Es tut uns so leid, Opa. Wir konnten nicht 76 Kerzen auf diesen kleinen Kuchen stecken. Aber wir haben ihn mit Liebe gekauft. Weil wir dich so sehr lieben, Opa!”, rief Daniel und sie begannen mitten in seinem Zimmer Alles Gute zum Geburtstag zu singen.

Es war nicht perfekt oder raffiniert, aber Patrick hätte nicht mehr verlangen können. Nur sein Sohn Josef war nicht mit seinen Kindern da.

"Wo ist dein Vater?", fragte er, als er die Kerze ausgeblasen hatte und Elisabeth anfing, ein paar Tortenstücke anzuschneiden.

“Äh…”, begann sie nervös. “Er hatte in letzter Minute eine Geschäftsreise. Also haben wir beschlossen, vorbeizukommen. Er schickt dir auch alles Gute zum Geburtstag.”

Elisabeth sagte, ihr Vater sei auf Geschäftsreise. | Quelle: Pexels

Elisabeth sagte, ihr Vater sei auf Geschäftsreise. | Quelle: Pexels

Patrick nickte, unsicher, ob seine Enkelin die Wahrheit sagte, aber sie war ein freundliches Kind. Warum sollte sie lügen?

Sie fingen an, den Kuchen zu essen, als Daniel das Wort ergriff. “Opa, heute Abend spielt der FC Bayern München. Schauen wir uns das Spiel zusammen an, wie wir es früher zu Hause gemacht haben!”

Der ältere Mann lächelte den kleinen Jungen an und schaltete den Fernseher in seinem Zimmer ein. Das Spiel war in seiner ersten Phase, und sie saßen alle zusammen und sahen es glücklich an. Es war seine Definition des perfekten Abends.

Etwa eine halbe Stunde später stürmte Josef in den Raum und es schien, als wäre er den ganzen Weg dorthin gerannt. Er war atemlos und sah wütend seine beiden Kinder an.

"ELISABETH!", schrie er. “Du kannst doch nicht einfach das Haus verlassen, ohne es mir vorher zu sagen! Eine Notiz am Kühlschrank reicht nicht! Was macht ihr zwei hier? Und dann noch um diese Uhrzeit?”

Josef stürmte ins Zimmer und schimpfte mit seinen Kindern. | Quelle: Pexels

Josef stürmte ins Zimmer und schimpfte mit seinen Kindern. | Quelle: Pexels

“Papa, beruhige dich”, beruhigte Elisabeth mit erhobenen Händen.

Patrick starrte seinen Sohn an und sah seine Enkelin stirnrunzelnd an, ohne zu verstehen, was vor sich ging. “Elisabeth, ich dachte, du hättest gesagt, dein Vater sei auf Geschäftsreise.”

Elisabeth senkte die Hände und seufzte schwer. "Ja, ich habe gelogen, Opa."

"Warum?"

“Weil Papa sich nicht an das heutige Datum erinnert hat”, ergänzte sie und überraschte damit Patrick. Aber schließlich ergab alles einen Sinn, und aus irgendeinem Grund war er unglaublich stolz auf seine Enkelkinder.

"Was ist los?", wollte Josef wissen und sah zwischen Elisabeth und Patrick hin und her.

“Opa hat Geburtstag, Papa! Wir haben ihm einen Kuchen mitgebracht!”, mischte Daniel sich glücklich ein. “Und jetzt sehen wir uns das Spiel an! Wie damals, als er zu Hause war.”

Die Krankenschwester kam herein und sagte ihnen, die Besuchszeit sei vorbei. | Quelle: Pexels

Die Krankenschwester kam herein und sagte ihnen, die Besuchszeit sei vorbei. | Quelle: Pexels

“Oh”, murmelte Josef und öffnete überrascht den Mund. "Papa, Gott. Es tut mir so leid. Ich habe es vergessen."

Patrick verzieh ihm schnell, weil er wusste, dass sein Leben hart war, und die Wahrheit war, dass Josef seinen Geburtstag vergessen hatte, weil er sein erstes Date seit langem gehabt hatte.

Die Kinder schauten sich wieder das Spiel an, und Josef zog seinen Vater für ein privates Gespräch beiseite. “Es tut mir leid, Papa. Ich hatte ein Date und war so nervös, dass ich es vergessen habe. Ich wünschte, wir könnten dich für den Rest des Abends ausführen.”

“Sohn, es ist in Ordnung. Ich verstehe, warum du mich hierher gebracht hast. Es ist mühsam, mit einem älteren Mann umzugehen, aber hier geht es mir gut. Ich wünschte nur, ihr würdet öfter vorbeischauen”, drückte Patrick aus und klopfte seinem Sohn auf die Schulter.

Plötzlich trat die Nachtschwester ins Zimmer und sagte ihnen, dass die Besuchszeit längst vorbei sei. Sie hätte sie nur hereingelassen, weil es Patricks Geburtstag war.

"Entschuldigen Sie, meine Dame!", sprach Daniel.

"Ja?"

Daniel fragte sie etwas unschuldig, schockierte aber die Erwachsenen im Raum. | Quelle: Pexels

Daniel fragte sie etwas unschuldig, schockierte aber die Erwachsenen im Raum. | Quelle: Pexels

"Können Sie mir die Adresse dieses Ortes geben?", fragte er.

"Natürlich, warum?", sagte sie mit einem riesigen Lächeln.

“Weil ich wissen muss, wohin ich meinen Vater schicken soll, wenn er alt ist wie Opa”, sagte Daniel unschuldig, aber er hatte keine Ahnung, was die Erwachsenen im Raum von seinen Worten hielten. Sie waren alle schockiert und Elisabeth tadelte ihn mit einem kleinen Klaps auf seinen Arm.

“Halt die Klappe”, sagte sie zu ihrem kleinen Bruder. Aber Josef sah seinen Sohn aufmerksam an. Er hatte keine Ahnung, dass Daniel bereits über diese Sache nachgedacht hatte. Er könnte in Zukunft in diesem Pflegeheim festsitzen, nach dem Beispiel, das er für seine Kinder gegeben hatte. Er konnte seine Kinder nicht glauben lassen, dass es in Ordnung war, die Familie zu verlassen.

Die Schwester sah sich verlegen im Zimmer um und wollte gehen, aber Josef rief ihr zu. “Wissen Sie was… Fräulein, wir bringen unseren Vater nach Hause”, sagte Josef der Nachtschwester.

"Ach, wie lange?"

Sie alle liebten es, Opa wieder zu Hause zu haben. | Quelle: Pexels

Sie alle liebten es, Opa wieder zu Hause zu haben. | Quelle: Pexels

“Für immer”, erklärte Josef und Elisabeth umarmte ihren Vater heftig, während Daniel glücklich durch den Raum hüpfte.

Patrick war schockiert, begann aber mit Hilfe seiner Familie, seine Koffer zu packen.

Josef stellte einen Hauspfleger ein und ihr Familienleben war wunderbar. Ihm wurde klar, wie sehr die Kinder ihren Großvater vermisst hatten und wie sehr er den Beitrag seines Vaters in allem schätzte. Es war die beste Entscheidung seines Lebens.

Was können wir aus dieser Geschichte lernen?

  • Behandle andere so, wie du selbst behandelt werden möchtest, insbesondere deine Familie. Es ist zwar keine schlechte Sache, deine älteren Menschen in ein Pflegeheim zu bringen, aber es ist besser, sie zu Hause zu behalten, wenn du dazu in der Lage bist.
  • Lerne von deinen Kindern. Manchmal können deine Kinder dir die wichtigste Lektion erteilen, wie es Daniel mit nur wenigen Worten getan hat.

Teile diese Geschichte mit deinen Freunden. Es könnte ihren Tag erhellen und sie inspirieren.

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, gefällt dir vielleicht diese Geschichte über eine Frau, die zum ersten Mal seit Jahren nach Hause zurückkehrt und ihre alten Eltern im Haus nicht findet.

Dieser Bericht wurde von einer Geschichte unserer Leser inspiriert und von einem professionellen Autor geschrieben. Jegliche Ähnlichkeit mit tatsächlichen Namen und Orten ist reiner Zufall. Alle Bilder dienen ausschließlich dem Zwecke der Illustration. Erzähl uns deine Geschichte; vielleicht wird sie das Leben eines anderen Menschen verändern. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com.

Ähnliche Neuigkeiten

Ein Mädchen bittet Eltern, ein verlassenes Kind zu adoptieren, das sie im Bus gefunden hat - Story des Tages

12. Februar 2022

Jeden Tag kommt ein kleiner Junge weinend von der Schule nach Hause, bis sein Vater in seinem Klassenzimmer auftaucht - Story des Tages

22. Mai 2022

Sohn verbannt Mutter von Geburtstag, nachdem er herausfand, dass sie sich das Geschenk, das er sich wünscht, nicht leisten kann - Story des Tages

30. April 2022

Verwaister Junge beobachtet das Herrenhaus des reichen Mannes auf der anderen Seite des Sees, der Mann sieht ihn und nähert sich – Story des Tages

06. April 2022

Frau bemerkt, dass ihr Enkel abends verschwindet und beschließt, ihm zu folgen - Story des Tages

04. Februar 2022

Täglich sieht alte Dame einsame Drillinge barfuß am Teich angeln und folgt ihnen – Story des Tages

23. April 2022

Postbote hört lauten Schrei aus verlassenem Haus und stürmt hinein – Story des Tages

11. Mai 2022

Mann liegt den ganzen Tag auf der Couch und schimpft über seine Frau wegen der Unordnung im Haus, bis sich stummer Sohn einmischt - Story des Tages

14. Mai 2022

Vater versteckt Brief von ihrem Freund an Tochter, sie findet ihn Jahre später – Story des Tages

04. März 2022

Jeden Morgen findet eine alleinerziehende Mama ein neues Spielzeug im Bett ihres Sohnes und beschließt, eine Kamera zu installieren - Story des Tages

17. April 2022

Stiefsohn wird von Adoptiveltern verspottet & seine Geschwister finden Briefe, die sie vor ihm versteckt haben - Story des Tages

27. März 2022

Mann besucht nach 30 Jahren das Haus seiner verstorbenen Eltern und trifft einen Obdachlosen mit demselben Muttermal – Story des Tages

07. April 2022

Alter Mann besucht Tochter zu seinem 80. Geburtstag, sie lässt ihn nicht in ihr Haus – Story des Tages

28. Februar 2022

Frau lässt sich nach 36 Jahren von Ehemann scheiden, nachdem ihr einziger Sohn herausfand, dass er einen Bruder hat – Story des Tages

26. April 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2022 AmoMama Media Limited