logo
Shutterstock
Quelle: Shutterstock

Frau erbt mehr als andere Enkel und es sorgt für Streit in der Familie

Frida Kastner
29. Jan. 2022
20:20
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Eine 24-jährige Frau wandte sich an Reddit, nachdem sie erfahren hatte, dass ihre Großeltern ihr einen stolzen Anteil ihrer Erbschaft hinterlassen hatten. Cousinen und Cousins forderten, dass sie das Geld mit ihnen teile, weil sie nicht viel abbekommen hatten.

Eine Frau enthüllte, dass sie am Boden zerstört war, als ihre Großeltern starben, weil sie ein essenzieller Bestandteil ihres Lebens gewesen waren. Sie verriet, dass sie immer alles in ihrer Macht stehende getan hatte, um sich um sie zu kümmern.

Doch ihre Cousinen und Cousins konnten nicht akzeptieren, dass sie nach dem Tod der Großeltern deutlich mehr Geld als sie vom Erbe erhalten hatte. Eine Familienfehde bahnte sich an, als alle entdeckten, wieviel mehr sie erhalten hatte.

Ihre Großeltern waren sehr reich gewesen und hatten mehrere Geschäfte besessen. | Quelle: Shutterstock

Ihre Großeltern waren sehr reich gewesen und hatten mehrere Geschäfte besessen. | Quelle: Shutterstock

Die Reddit Nutzerin namens Exiledcousin erzählte ihre Geschichte, nachdem ihre Verwandten sie gebeten hatten, das geerbte Geld mit ihnen zu teilen.

Ihre Großeltern waren sehr reich gewesen und hatten mehrere Geschäfte besessen. Sie hatten fünf Kinder, dreizehn Großeltern und sechs Enkel, doch sie vererbten der Frau einen Löwenanteil, da sie ihnen sehr nahegestanden hatte. Sie erklärte:

"Ich bin das ‘Baby’ der Enkel und stand ihnen schon immer nahe."

OP verbrachte viel Zeit mit ihren Großeltern. | Quelle: Pexels

OP verbrachte viel Zeit mit ihren Großeltern. | Quelle: Pexels

Die OP (original Poster, also Verfasserin) hatte ihren Großeltern jedes Jahr geholfen, Weihnachtsgeschenke zu verpacken und das Haus festlich zu dekorieren. Vor einigen Jahren hatten sie die Enkelkinder gebeten, ihnen mit dem Geschäft zu helfen, doch niemand hatte sich gemeldet, bis auf ihre jüngste Enkelin, die umsonst für sie gearbeitet hatte.

Sie fühlte, dass sie das Geld verdiene, dass sie ihr vermacht hatten.

Sie besuchte oft ihren Stall mit ihrem Vater, um sich um die Pferde zu kümmern und die Ställe zu säubern.

Sie half ihrer Großmutter dabei, Weihnachtsgeschenke einzupacken. | Quelle: Unsplash

Sie half ihrer Großmutter dabei, Weihnachtsgeschenke einzupacken. | Quelle: Unsplash

Als OPs Großmutter starb, fand die Familie ihr Testament, in dem festgehalten war, wie ihr hartverdientes Geld verteilt werden solle. Jedes ihrer Kinder sollte 75.000€ erhalten und jedes Enkelkind 1.800€, bis auf die jüngste Enkelin, der sehr viel mehr vorbehalten war. OP enthüllte:

"Was niemand erwartet hatte, war, dass sie mir etwas mehr als 40.000€ und einige Wertgegenstände hinterlassen hatte."

Ihre Großeltern hinterließen ihr viel Geld. | Quelle: Unsplash

Ihre Großeltern hinterließen ihr viel Geld. | Quelle: Unsplash

OP gestand, dass sie schockiert war, dass ihre geliebten Großeltern ihr so viel hinterlassen hatten. Auf der anderen Seite konnten ihre Cousinen und Cousins die Wahrheit nicht akzeptieren. Sie waren sauer und forderten, sie solle das Geld unter den 13 von ihnen aufteilen, doch damit fühlte sie sich nicht wohl.

Anders als ihre Verwandte glaubte sie, ihre Großeltern hätten ihr das Geld hinterlassen, weil sie sich um sie gekümmert hatte und immer bereit gewesen war, ihnen zu helfen. Sie fand, sie verdiente es.

Sie glaubte ebenfalls, dass sie ihr Erbe nicht mit ihren Cousinen und Cousins teilen musste, doch den Streit ums Geld mitanzusehen fühle sich schrecklich an. Sie dachte nie, dass "Geld sie auseinander bringen" könne.

Sie hatte nie erwartet, dass ihre Cousinen und Cousins mit ihr über das Geld straiten würden. | Quelle: Unsplash

Sie hatte nie erwartet, dass ihre Cousinen und Cousins mit ihr über das Geld straiten würden. | Quelle: Unsplash

OP ist sich bewusst, dass das Geld ihrer Großeltern ihr Leben verändern könnte – sie könnte ihre 8.800€ Studierendenschulden abbezahlen und den Rest für die Zukunft sparen. Dennoch will ein Teil von ihr das Geld gerecht aufteilen, um die Cousinen und Cousins zufrieden zu stellen.

Allerdings versteht sie auch, dass ihre Großeltern ihr das Geld nicht ohne Grund vermacht hatten. Trotzdem gestand sie:

"Ich habe das Gefühl, ich zerreiße einhändig die Familie."

Sie war unentschlossen, was sie tun sollte. | Quelle: Unsplash

Sie war unentschlossen, was sie tun sollte. | Quelle: Unsplash

OPs Tanten und Onkel weigerten sich, mit ihrem Vater zu sprechen, bis sie das Geld mit ihren Kindern geteilt habe. Sie fühlte sich furchtbar und fragte ihren Verlobten um Rat, der ihr riet, das Geld nicht zu teilen. Sie erklärte:

"Ich will das Geld nicht teilen (es könnte mir wirklich helfen), aber ich habe das Gefühl, dass sie mit mir spielen könnten, indem sie mich zwischen ihnen und dem Geld wählen lassen."

Verwirrt beschloss sie, die Geschichte auf Reddit zu posten, um weitere Menschen um Rat zu fragen. panic_bread antwortete, OP solle das Geld behalten, weil ihre Verwandten es nicht verdienten.

Sie teilte ihre Geschichte auf Reddit, um andere um Rat zu fragen. | Quelle: Unsplash

Sie teilte ihre Geschichte auf Reddit, um andere um Rat zu fragen. | Quelle: Unsplash

Sie glaubte, OPs hätten Unrecht, anzunehmen, das Geld gehöre des Stammbaums wegen ihnen. Sie sagte auch, dass OP den Wunsch der Großeltern ehren und das Geld behalten solle und fügte hinzu:

"Außerdem kann, wie du sagst, das Geld dein Leben positive verändern und dir den guten Start geben, den du brauchst."

Itsmeagainjohn schrieb mit Bezug auf die Cousinen und Cousins: "Geld bringt wahrlich das Schlimmste in den Menschen hervor."

Weitere Redditors rieten ihr, das Geld nicht zu teilen. | Quelle: Unsplash

Weitere Redditors rieten ihr, das Geld nicht zu teilen. | Quelle: Unsplash

Andere Nutzer*innen teilten, was sie von ihren Großeltern geerbt hatten. Eine Person schrieb, dass ihr Großvater ihr kurz vor seinem Ableben eine Armbanduhr vermacht hatte und es "eines ihrer am meisten geschätzten Besitztümer" sei. Addywoot sagte, er hätte die Walmart Timex seines Großvaters geerbt.

Insgesamt riet das Netz OP, das Geld zu behalten.

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, gefällt dir vielleicht diese über eine Mutter, die ihrem Sohn androht, sein Erbe zu kürzen, wenn er zur Hochzeit seines schwulen Freundes geht.

Alle Bilder dienen ausschließlich der Illustration. Möchtest du auch deine Geschichte mit uns teilen? Vielleicht verändert sie das Leben anderer. Wenn du eine Geschichte teilen möchtest, sende sie bitte an info@amomama.com.

Ähnliche Neuigkeiten

Reiche Frau hinterlässt ihrer ungewollten Tochter Millionen – ihr letzter Wunsch besagt, dass sie das Geld nicht einfach nehmen kann

04. März 2022

Reicher alter Mann hinterlässt 10-Millionen-Dollar-Erbschaft für einen Erben, der nicht sein Kind ist

13. Mai 2022

Frau stiehlt Erbe der Tochter, das von der Großmutter hinterlassen wurde, erklärt Jahre später den Bankrott

29. Januar 2022

Ein Junge hilft Tag für Tag einem gebrechlichen alten Ehepaar und lehnt das angebotene Geld ab, erhält später eine Erbschaft

13. März 2022

Mama von Drillingen gibt ihrem Mann keinen Penny von ihrem Erbe, nachdem er das Gleiche getan hat

08. Mai 2022

Bruder erbt ein Herrenhaus, Schwester erbt einen alten Schlüssel und eine Notiz – Story des Tages

19. April 2022

Mann erwartete ein millionenschweres Erbe, das er und seine Frau niemals erhalten werden

08. Mai 2022

Mann entdeckt, dass Seiten im Testament der verstorbenen Tante fehlen, gräbt tiefer und eilt zum Notar

08. Februar 2022

Während die Schwester ein Herrenhaus erbt, bekommt der Bruder nur ein verlassenes Haus und findet dort einen versteckten Boden - Story des Tages

25. März 2022

Nach dem Tod des armen Mannes erhält seine Familie ein Erbe und findet heraus, dass er Millionär war – Story des Tages

07. April 2022

Frau stahl Tag für Tag vom Erbe der alten Mutter, ging nach deren Tod bankrott

29. Januar 2022

Junger Mann arbeitet 2 Jobs, um über die Runden zu kommen, findet heraus, dass seine Freundin seit 10 Jahren Millionärin ist

03. März 2022

Ein reicher alter Mann hinterließ ein Vermögen von fast 3,72 Millionen Euro – sein letzter Wunsch besagt, dass nicht alle seine Kinder es erben können

31. Januar 2022

Armer Mann erfüllt Omas letzten Wunsch, indem er ihr Haus wieder aufbaut, findet Keller verborgen daneben – Story des Tages

18. April 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2022 AmoMama Media Limited