Über AM
Leben

23. September 2021

Mann wacht neben Frau auf, die behauptet, seine Gattin zu sein – aber er kennt sie nicht

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Seltsame Geschichten gehören einfach zur Existenz als Menschen und sorgen stets für Gesprächsstoff. Die Geschichte eines Mannes, der neben einer Fremden aufwachte, die sich seine Ehefrau nannte, scheint eine Klasse für sich zu sein.

Erinnerungen sind die Währungseinheit der Zeit. Sich an Menschen und geteilte Menschen erinnern zu können, macht Kommunikation leichter und lustiger. Wenn jedoch Erinnerung verloren geht, folgt Verwirrung und Panik.

Die Story eines Mannes, der nach einer gemütlichen Nacht plötzlich ohne Erinnerungen an die letzten 20 Jahre aufwachte, ging in den sozialen Medien viral, als darüber berichtet wurde.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Nach einer Nacht, die vielleicht von ein paar Flaschen gefüllt wurden, um die Sorgen zu betäuben, wachte der 36-jährige Daniel Porter zum Schreck seines Lebens auf, als er die Sorgen – aber auch alles andere – vergessen hatte.

Wird geladen...

Werbung

Porter fand seine Umgebung seltsam, sogar seinen eigenen Körper. Vor allem aber kam ihm die Dame, die neben ihm lag, völlig fremd vor, also fragte er sich, wer sie sein mochte.

Der Vorfall ereignete sich im Juli des letzten Jahres, auf dem Höhepunkt der Corona-Pandemie. Als Porter aufwachte, erklärte Ruth, die Frau neben ihm lag, überraschenderweise, dass sie eine Frau war.

Wird geladen...

Werbung

Das alles kam dem 36-Jährigen Spanisch vor und für einen Moment dachte er, er sei entführt worden. Es dauerte eine Weile, bis die 37-jährige Ruth ihn überzeugen konnte, dass er tatsächlich ihr Gatte war.

Porter dachte, es sei alles Einbildung. Obwohl er seine unmittelbare Umgebung nicht verstand, hatte er Erinnerungen an seine Eltern, nicht aber an seine Hochzeit, die Schwangerschaft oder den Hauskauf.

Er wachte mit der Überzeugung auf, sich noch immer in den 1990ern zu befinden, als er ein kleiner Junge war. Deshalb wollte er sich für die Schule fertig machen und war geschockt, als er herausfand, dass er eine 10-jährige Tochter hatte.

Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...

Werbung

Mehr als 20 Jahre Erinnerung waren aus Porters mentalem Archiv verschwunden – alles, was zwischen 2000 und 2020 geschehen war. Der Vater begann mit seiner Reise, um die Erinnerung wiederzuerlangen.

Laut seiner Frau Ruth dachte er, er hätte nach einer Nacht des Feierns eine fremde Frau mit nach Hause genommen. Als sie behauptete, seine Frau zu sein, suchte er nach einem Weg aus der Situation – und dem Zimmer.

Um alles noch schlimmer zu machen, hatte Porter sogar Angst vor den Familienhunden. Die Fellnasen, die mal seine Lieblinge gewesen waren, waren nun fast ein Alptraum. Er zweifelte noch immer, bis seine Eltern bestätigten, dass er verheiratet war.

Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...

Werbung

Porter war enttäuscht, als er in den Spiegel sah und fragte sich, warum er dick war. Im Krankenhaus stellte man fest, dass er an transienter globaler Amnesie litt, einer plötzlichen Unterbrechung des Kurzzeitgedächtnisses.

Obwohl seine Familie ihm sagte, er sei nach einem Tag wieder der Alte, machte er keine Fortschritte und musste als Folge seiner Amnesie seine Tätigkeit als Hörakustiker aufgeben. Seine Familie hilft ihm dabei, sein Trauma zu verarbeiten.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung