Über AM
LebenGesundheit

21. August 2021

Mann, 22, dankt Social Media: "Tiktok sagte mir, ich hätte Krebs"

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Ein 22-jähriger Mann hat sich geäußert, um TikTok- Benutzer mit Adleraugen zu loben, die einen geschwollenen Knoten auf seiner Schilddrüse entdeckt haben, der sich als Krebsknoten herausstellte.   

Der 22-jährige Aaroh Mankad aus Seattle, dessen Benutzername in der App “SeattleTechBro” ist, enthüllte in einem kürzlich geposteten Video, dass er sich einer Operation unterzogen hat, um den krebsartigen Teil seiner Schilddrüse zu entfernen.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Die Diagnose wurde erst von den Ärzten diagnostiziert, nachdem mehrere TikTokers Aaroh gedrängt haben, es „überprüfen“ zu lassen. “TikTok hat mir gesagt, dass ich möglicherweise Krebs habe. Und es scheint, als hätten es Recht”, erklärt der 22-Jährige in einem Beitrag.

Laut Mankad wurde er erstmals auf den Krankheitsverdacht aufmerksam, nachdem er ein Video über sein Budget gepostet hatte – was mehrere Nutzer dazu veranlasste, auf einen geschwollenen Kloß in der Mitte seines Halses aufmerksam zu machen. 

Wird geladen...

Werbung

Mankad teilte dann mehrere Screenshots der Nachrichten, die er erhalten hatte, wobei ein Benutzer in einer Direktnachricht schrieb:

“Ihre Schilddrüse sieht ein bisschen geschwollen aus, lassen Sie sie bitte untersuchen. Normalerweise ist es nur eine vergrößerte Schilddrüse, aber manchmal ist es Schilddrüsenkrebs.”

Wird geladen...

Werbung

Es war nicht die einzige Nachricht solcher Art, die er bekommen hat, also hat er sich entschieden es präventiv zu überprüfen. Und dabei hatte Aaroh verrücktes Glück. Er sagt:

“Und lange Rede, kurzer Sinn, nach mehreren Runden von Tests und Ultraschall und dergleichen fanden wir heraus, dass es eine 95-prozentige Chance gibt, dass der Knoten, den ich hatte, krebsartig war.”

Die Schilddrüse ist eine schmetterlingsförmige Drüse am Halsansatz unterhalb des Adamsapfels. Es setzt Hormone frei, die Herzfrequenz, Blutdruck, Körpertemperatur und Stoffwechsel regulieren. 

Wird geladen...

Werbung

Der 22-Jährige hatte zwei Möglichkeiten für die Behandlung. Entweder die ganze Schilddrüse entfernen oder nur den Teil der von Krebs angegriffen wurde. Wie er berichtet hat er nur den krebsartigen Teil entfernt. 

Nach der OP hat sich Aaroh bei seinen TikTok-Fans gemeldet und berichtet, dass er die OP durchgezogen hat und er jetzt seltener Videos laden wird, bis er wieder fit ist. Das hat auch derjenige gesehen, die ihn auf das Problem aufmerksam gemacht hat.

"Ich war nervös, mich zu melden, aber ich bin wirklich froh, dass ich es getan habe! Ich wünsche Ihnen eine schnelle Genesung", schrieb der Retter*Inn.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Medizinischer Haftungsausschluss

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.