Leben

19. Juni 2021

Frau teilt unglaubliche Vor- und Nachher-Bilder

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Eine Frau hat mit ihren Inhalten auf der Social Media-Plattform "TikTok" für ordentlich Aufsehen gesorgt. Sie postete "Vor- und Nachher-Bilder", die einen daran zweifeln lassen, was Wahrheit und was Photoshop ist.

TikTokerin Alicia hat nun Einblicke darin gegeben, was an ihr alles "echt" und was "falsch" ist. Schockierenderweise scheint so gut wie nichts echt an der jungen Frau zu sein.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Sie hat nicht nur falsche Zähne, sondern auch falsche Haare und Wimpern. Mit ihrer ungewöhnlich offenen Art hebt sie sich aus dem Meer an schönen Influencern hervor und scheint sich nicht dafür zu schämen, ihre Beauty-Tricks zu verraten.

Viele Influencer leben den "Beauty-Lifestyle", tun alles dafür, um von ihren Fans und Followern als perfekt gesehen zu werden. Doch Alicia, die unter ihrem Username "princxssglitterhead" im Internet bekannt ist, scheint sich weder für ihre falschen Haare, noch für ihre falschen Zähne zu schämen.

Wird geladen...

Werbung

Medienberichten zufolge begannen ihr während der Schwangerschaft die Zähne brüchig zu werden und auszufallen. Grund dafür sei schwerer Karies gewesen, den sie während dieser Zeit entwickelt hatte. Nun trägt sie nur noch Zahnersatz, eigene Zähne hat sie nicht mehr. 

In kurzen Clips und auf Bilder zeigt sie, wie sie sich innerhalb weniger Minuten von einer unscheinbaren grauen Maus in eine umwerfende und glamouröse Frau verwandelt. Mit ihrem Glamour-Look ist Alicia kaum noch wiederzuerkennen — da muss man schon ganz genau hinschauen.

Auf TikTok hat sie mittlerweile schon über 1,3 Millionen Follower. Es ist klar ersichtlich, was die Leute an Alicia so schätzen: ihre Offenheit und Ehrlichkeit. Sie verschleiert nichts und zeigt sich auch ungeschminkt, ganz so wie sie ist.

Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...

Werbung

Auch auf Instagram hat sie schon über 43.000 Follower. Sie postete kürzlich ein Video, in dem sie ihre fast schon magische Verwandlung zeigte und schrieb dazu:

"Vielen Dank, dass ihr mich so akzeptiert und sogar UNTERSTÜTZT habt, wie ich bin. Ihr habt so einen großen Teil zu meiner Heilung beigetragen. Ich spreche nicht immer über die dunklen Dinge, aber das war buchstäblich eines der härtesten Dinge, die ich je durchgemacht habe."

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung