Über AM
News

28. April 2021

Eine der größten Achterbahnen "The Big One" hielt in der Nähe des höchsten Punktes an

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Die weltberühmte Achterbahn von Blackpool Pleasure Beach ist heute in der Nähe der höchsten Spitze kaputtgegangen und hat die Passagiere gezwungen, zirka 200 Meter in die Tiefe herunterzuklettern.

Der legendäre und zirka 65 Meter große "The Big One"-Achterbahne  - früher bekannt als "The Pepsi Max" - kam heute Nachmittag aufgrund eines vermuteten mechanischen Defekts zum Stillstand, wie Lancashire Live berichtet.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Die Mitarbeiter des Vergnügungsparks waren gezwungen, die höchste Achterbahn Großbritanniens zu besteigen - bevor sie die nervösen Besucher in Sicherheit brachten.

Dramatische Fotos zeichneten die Rettung ab, als die Menschen die sich in der Achterbahn befunden, gezwungen waren, den schrecklichen 65-Meter-Abstieg hinunter abzusteigen.

Wird geladen...

Werbung

 

Eine Person schrieb in den sozialen Medien: "Oh mein Gott. Die Big One hat heute um 12 Uhr ganz oben angehalten und die Mitarbeiter mussten jeden sicher runterbringen. Gut gemacht."

"Ich glaube, ich hätte wirklich Angst gehabt. Dann wurde es ein paar Mal leer um die Strecke geschickt, dann gingen wir ein bisschen aufgeregt nach Hause. Alles hat gut geklappt", fügt ein anderer Internet-Nutzer hinzu.

Wird geladen...

Werbung

Ein anderer kommentierte: "Mein Bruder ist in Blackpool und hat gerade ein Video von den Menschen gesendet, die oben auf der Big One festsitzen und runter müssen, um auszusteigen. Ich würde an meinen Sitz geschweißt. Sie müssten mich mit einem Kran rausholen."

Eine dritte Person sagte: "Die Leute werden von der Big One Blackpool heruntergebracht. Zumindest werden sie heute ihre Schritte erledigen." Ein anderer fügte hinzu: "Könnt ihr euch das nur vorstellen? Ich würde schreien, wenn ich auf der Big One stecken würde."

Wird geladen...

Werbung

Als 1994 die zirka 14-Millionen-Euro-Achterbahn, früher bekannt als Pepsi Max, eröffnet wurde, war sie die höchste und steilste Achterbahn der Welt. Blackpool Pleasure Beach teilte Sun Online mit, dass sie keine Kommentare abgeben könnten.

Der Blackpool Pleasure Beach wurde am 12. April im Rahmen der Lockerung der Lockdown-Maßnahmen wiedereröffnet. Ein Sprecher von Blackpool Pleasure Beach sagte: "Am Sonntag, dem 25. April, um 11.30 Uhr kam es auf dem Big One Lift Hill zu einer Unterbrechung." "Die Entscheidung wurde getroffen, die Fahrt zu stoppen, und alle Fahrer wurden sicher den Lift Hill hinunter begleitet. Die Fahrt wurde überprüft und gegen 13:00 Uhr wieder geöffnet", wurde hinzugefügt.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung