Über AM
Promis

29. März 2021

Mick Schumacher und Sebastian Vettel: Einblick in ihre besondere Beziehung

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Sebastian Vettel ist schon als eine Formel-1-Legende bekannt. Während Mick Schumacher in die Fußstapfen seines Vaters eintritt, bietet ihm Vettel seine bedingungslose Hilfe. 

Der vierfache Weltmeister sprach mit Kevin Garside über den Sohn seines größten Helden die neue F1-Saison und die momentane Aston Martin-Situation.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Vettel bekommt nicht genug Anerkennung für seine Leichtigkeit der Berührung, seine anglisierten Empfindlichkeiten, ganz zu schweigen von seinen vier Weltmeistertiteln. Sollte sich der Wechsel von Ferrari zu Aston Martin als hoffnungsvoll herausstellen, könnte es noch einen fünften geben. 

"Deshalb bin ich hier, sonst macht es keinen Sinn. Ich möchte Rennen gewinnen und gut abschneiden. Ich mache mir keine Sorgen darüber. Um in Zukunft gut abzuschneiden, muss man die kleinen Schritte jetzt und dann übermorgen und übermorgen ausführen. Jeder Tag ist wichtig", sagte er.

Wird geladen...

Werbung

Vettel ist wie Fernando Alonso ein ehemaliger Weltmeister, der in die Idee investiert, dass die Level-up-Politik der F1 frühzeitig Dividenden zahlt. Nicht in diesem Jahr, aber möglicherweise im nächsten. 

Vettel ist durch den Umzug nach Aston Martin deutlich verjüngt und von der Vision des Besitzers Lawrence Stroll überzeugt. "Es fühlt sich nicht wie ein kleines Team an. Wir sollten nicht weniger Personal und Ressourcen haben, als die anderen. Das hat einen großen Beitrag zu meiner Entscheidung geleistet”, sagt die Legende des Autorennens.

Wird geladen...

Werbung

"In Bezug auf die Ergebnisse sind wir noch kein etabliertes großes Team, aber hoffentlich sind wir nach diesem Jahr kein kleines Team mehr", fügt er hinzu.

Vettel steht kurz vor seiner 14. Saison in der Formel 1. Aufgrund ihrer gemeinsamen Kart-Erfahrung in Kerpen, gab es Vergleiche mit Michael Schumacher. Der 33-jährige Vettel ist der Veteran, der ein schützendes Auge auf den Sohn seines Helden, Mick Schumacher wirft, der am letzten Wochenende in Haas sein F1-Debüt gab. 

Wird geladen...

Werbung

Es ist eine Gelegenheit für Vettel, sowohl zu feiern als auch zu klagen. "Wir haben eine besondere Beziehung. Offensichtlich gibt es eine Person, die uns verbindet. Ich biete alle Hilfe an, die ich kann", sagte er.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung