"Full House"-TV-Sitcom aus den 90ern: Blick auf ihr Leben nach der Serie

Die Serie ist schon seit Jahrzehnten beliebt und hat vor nicht allzu langer Zeit sogar einen Netflix-Deal bekommen! Es ist die ungewöhnliche Geschichte über einen charmanten Witwer, welche die Aufmerksamkeit vieler erregt hat, das machen die Darsteller heute.

Die Storyline ist nicht das typische Hollywood-Serienthema, aber aus irgendeinem Grund funktionierte es. Von 1987 bis 1995 wurde die Serie ausgestrahlt. Seitdem ist sie ein Hit bei Jung und Alt geworden. Im Jahr 2016 bekam die Serie sogar eine neue Abspaltung - "Fuller House" beim beliebten Netflix.

Cast von Full House im Porträt | Foto: Getty Images

Cast von Full House im Porträt | Foto: Getty Images

Die ursprüngliche Serie war die Idee von Jeff Franklin und der Mann verdient große Anerkennung für das wahre Genie hinter jeder einzelnen der 192 Episoden. Aber es gibt natürlich noch andere, die ebenfalls Anerkennung verdienen: die Darsteller. Sie sind zweifelsohne der Hauptgrund für den Erfolg der Serie.

Rinsler, der Produzent der Show, bezeichnete die Serie als:  "Drei Mädchen und drei Jungen der 90er Jahre".

Die Hauptdarsteller waren Mary-Kate und Ashley Olsen als Michelle Tanner, John Stamos als Jesse Katsopolis, Jodie Sweetin als Stephanie Tanner, Dave Coulier als Joey Gladstone, Candace Cameron als D.J. Tanner und Bob Saget als Danny Tanner.

Die süßen Olsen-Zwillinge haben tatsächlich einen Preis für ihre Rolle in der Show gewonnen. Sie bekamen den Preis für den besten jungen Schauspieler/die beste junge Schauspielerin im Alter von unter fünf Jahren! Obwohl diese Serie nicht so viele von der Kritik gefeierte Preise erhielt, gewann sie eine kultige Anhängerschaft, die nur wenige Serien dieser Art bekamen. 

MARY-KATE OLSEN

Mary-Kate Olsen und ihre Zwillingsschwester Ashley waren die süßen kleinen Mädchen in der Serie. Obwohl sie nur einen Charakter spielten, wechselten sich die beiden auf dem Bildschirm ab. Aber Mary-Kates Leben seit ihrer Zeit in Full House war eine Achterbahnfahrt mit Höhen und Tiefen. Im Jahr 2007 landete der Star bei Showtime's Weeds.

Die Olsen-Zwillinge in Kleidern bei einem Fotoshooting | Foto: Getty Images

Die Olsen-Zwillinge in Kleidern bei einem Fotoshooting | Foto: Getty Images

Seitdem hat sie in Filmen wie "The Wackness" und "Beastly" mitgespielt. Doch die Schauspielerei scheint nichts für sie zu sein. Die Prominente wandte sich dem Modedesign zu, ihrer wahren Leidenschaft. Auch in ihrem Privatleben war sie mit ihrer Ehe mit Olivier Sarkozy sehr beschäftigt.

Ihre Beziehung hat einige Aufmerksamkeit erregt, da das Paar einen Altersunterschied von 17 Jahren hat.

ASHLEY OLSEN

Ashley Olsen war die zweite Hälfte der "Full House"-Figur Michelle. Das Paar hatte ein paar schauspielerische Einsätze nach der Serie, während sie noch Teenager waren. Dazu gehören die berühmten jugendlichen Lieblinge wie "Passport to Paris", "Winning London" und "New York Minute".

Mary-Kate Olsen und Ashley Olsen, The 2019 Met Gala Celebrating Camp: Notes on Fashion - Cocktails | Foto: Getty Images

Mary-Kate Olsen und Ashley Olsen, The 2019 Met Gala Celebrating Camp: Notes on Fashion - Cocktails | Foto: Getty Images

Ashley verließ die Schauspielerszene jedoch lange vor ihrer Schwester. Auch sie ging in die Mode, zunächst mit Walmart. Danach wurde es ernster, als sie ihre eigenen Marken wie "The Row und Elizabeth & James" gründeten. Vom CFDA zu "Womenswear Designers of The Year" gekürt, sind die Schwestern echte Influencerinnen!

Eine weitere Auszeichnung konnte das Schwestern-Duo 2014 für sich verbuchen: den Accessory Designers of the Year Award.  Ashley wurde mit einigen berühmten Prominenten in Verbindung gebracht... Dazu gehören unter anderem Jared Leto, Lance Armstrong und Richard Sachs.

Die Olsen-Zwillinge bei einer öffentlichen Veranstaltung | Foto: Getty Images

Die Olsen-Zwillinge bei einer öffentlichen Veranstaltung | Foto: Getty Images

JASON MARSDEN

Jason Marsden war ein bemerkenswerter Kinderschauspieler in der Serie. In der Rolle des Snobs Nelson Burkhard war er ein echter Fan-Favorit. Zwar musste er die Serie wegen eines anderen Jobs verlassen, aber trotzdem machte er sich bei Full House einen Namen. 

Jason Marsden im Porträt | Foto: Getty Images

Jason Marsden im Porträt | Foto: Getty Images

Nun, der Schauspieler hat als Synchronsprecher an "Transformers: Rescue Bots", dem Videospiel, zusammen mit einer coolen Rolle in dem geliebten Film "Pets" gearbeitet. 

JODIE SWEETIN

Bekannt als die freche Stephanie Tanner, nutzte dieser Star "Full House" wirklich als Sprungbrett in ihrer Karriere. Sie hat sogar in der beliebten Show "Dancing With The Stars" mitgemacht. Doch ihr Weg zum Ruhm war nicht ohne viele Herausforderungen und Schwierigkeiten auf dem Weg.

Jodie Sweetin im Porträt | Foto: Getty Images

Jodie Sweetin im Porträt | Foto: Getty Images

Tatsächlich hatte der Star eine Zeit lang mit einer Sucht zu kämpfen. Glücklicherweise konnte sie sich erholen und etwas Gutes kam aus ihrer Geschichte. Sie schrieb ihre Memoiren "unSweetined", in denen sie darüber sprach, wie sie ihre düsteren Zeiten überwand.

Leider waren auch ihre persönlichen Beziehungen etwas belastet... Der Star war dreimal verheiratet und geschieden... Daraus hat sie aber zwei wunderschöne Kinder gewonnen. An der Seite ihrer Töchter Zoie und Beatrix lässt sie ihr Leben langsam angehen. 

LORI LOUGHLIN

Lori Loughlin war die geliebte Tante Becky, die großen Ruhm in ihrer Karriere und in der Industrie erlebte. Sie heiratete Michael Burns, aber ihre Beziehung hielt nicht lange, und sie heiratete später erneut. Diesmal war ihr Partner der berühmte Designer Mossimo Giannulli, das Paar hat zwei Kinder.

Lori Loughlin Promo-Foto für 'Edge of Night' | Foto: Getty Images

Lori Loughlin Promo-Foto für 'Edge of Night' | Foto: Getty Images

Seit ihrer Zeit in der Serie war sie in "Hudson Street", "Summerland" von WB und "90210" zu sehen. Sie hatte auch ein paar Auftritte in den neueren Serien "Fuller House" und "When Calls the Heart".  

JOHN STAMOS

John Stamos ist seit seiner Zeit bei "Full House" ein Dauerbrenner in Hollywood. Der Schauspieler ist zu einem regelmäßigen Gesicht im Fernsehen geworden, mit Einsätzen in einer anderen großen Serie namens "ER"!

Aber es war nicht alles leicht für ihn... Der Schauspieler gestand ein paar seiner persönlichen Probleme:

"Ich habe einige Medikamente genommen, Antidepressiva und dieses Ambien, ich bin so froh, dass ich davon weg bin. Völlig weg. Ich nehme nichts mehr. Mein Gedächtnis hat auch angefangen, wirklich [Schimpfwort] zu werden, davon."

John Stamos mit Sonnenbrille bei einer öffentlichen Veranstaltung | Foto: Getty Images

John Stamos mit Sonnenbrille bei einer öffentlichen Veranstaltung | Foto: Getty Images

Er habe nach eigenen Angaben Probleme gehabt, sich Skripte einzuprägen, oder auch Orte und Namen.

Ähnliche Artikel
"Unsere kleine Farm"-Fakten, die Sie vielleicht noch nicht über die Serie wissen
Getty Images
Medien Mar 02, 2021
"Unsere kleine Farm"-Fakten, die Sie vielleicht noch nicht über die Serie wissen
Ulrich Mühe: Rückblick auf seine Karriere, sein Privatleben und seinen Tod
Getty Images
Gesundheit Feb 20, 2021
Ulrich Mühe: Rückblick auf seine Karriere, sein Privatleben und seinen Tod
Die Nanny: Einblicke in das Leben von "Maggie Sheffield"-Darstellerin Nicholle Tom
youtube.com/Nicholle Tom
Beziehung Feb 18, 2021
Die Nanny: Einblicke in das Leben von "Maggie Sheffield"-Darstellerin Nicholle Tom
Cedric aus "Der kleine Lord": So sieht Ricky Schroder heute aus
youtube.com/movie mag instagram.com/rickyschroder
Medien Dec 19, 2020
Cedric aus "Der kleine Lord": So sieht Ricky Schroder heute aus