Frau verbrachte über 25 Jahre im Wasser und rettete Haien das Leben

Tierschützer widmen oft ihr ganzes Leben dem Schutz ihrer geliebten Tiere. Die Frau in dieser Geschichte hat sich dem Schutz von Haien verschrieben und bislang über 300 Haken aus ihren Mäulern entfernt. 

Haie haben bei vielen Menschen keinen guten Ruf. Sie wecken Angst in Schwimmern und Surfern und werden sogar in Hollywood als die Bösen dargestellt. 

Wer weiß schon, was in den Tiefen der Meere lauert. Doch es gibt mutige Menschen, die sich in die dunklen Tiefen wagen und den Meeresbewohnern helfen wollen. Zu diesen Menschen gehört Cristina Zenato. 

Sie verriet, warum sie damit begonnen hat:  

“Ich wollte ihr Leben nur ein wenig besser machen, ihnen den Schmerz lindern.” 

Sie begann damit, als sie bei einem weiblichen Hai einen Haken im Inneren des Mauls bemerkte. Sie entschloss sich dazu, ihre Hand ins Maul zu stecken und den Hake herauszuziehen. 

Seit diesem Moment gestattet das Tier ihr, sie zu streicheln und kommt sogar näher, um sich an sie zu schmiegen. Es hat ganz den Anschein, als würde der Hai ihr so Dankbarkeit ausdrücken. Dankbarkeit dafür, dass Cristina Zenato ihren Schmerz genommen hat. 

Diese Veränderung im Verhalten des Tieres war es, die die Tierschützerin aufhorchen ließ. 

Sie begann, bei all ihren Haien die Haken zu entfernen und mit der Zeit kamen immer neue Haie hinzu, die sich ebenfalls ihre Haken entfernen ließen. 

Sie ist überzeugt davon, dass Haie untereinander kommunizieren und dass ihre Arbeit sich rumgesprochen hat. 

Sie hat 25 Jahre ihres Lebens im Wasser mit Haien verbracht. Sie weiß, was für eine große Angst die Tiere in Menschen hervorbringen können, doch sie weiß, wie wichtig Haie für das Ökosystem sind. 

Sie bringen Gleichgewicht in das Ökosystem und sind somit ebenso wichtig für das Gleichgewicht unserer Meere. 

300 Haken hat sie in den Jahren entfernt. Und sie hat nicht vor, damit aufzuhören. Sie ist der Meinung, dass es keine Monster in den Meeren gibt, nur die, welche wir uns in unseren Köpfen ausdenken. 

Eine bewundernswerte, starke Frau, die sich für das Wohl der Tiere einsetzt, die einen entscheidenden Beitrag zum Überleben der Meere beitragen. 

Ähnliche Artikel
facebook.com/margot.dukes
International Sep 27, 2020
"Ohne zu zögern": eine schwangere Frau taucht ins Meer, um ihren Mann vor dem Hai zu retten
Getty Images
Beziehung Oct 01, 2020
Manuel Neuer: das ist Nina Weiss, seine Ehefrau
facebook.com/richieannecast
Gesundheit Aug 06, 2020
Frau schrieb einen bewegenden Brief an ihren Vater mit Down-Syndrom: "Herzlichen Glückwunsch zum 50. Geburtstag, Papa"
facebook.com/thedodosite
Virale Videos Aug 10, 2020
Pflege-Pitbull verändert sich dank der Liebe seiner neuen Mutter völlig