logo
youtube.com/The Dodo
Quelle: youtube.com/The Dodo

Frau verbrachte über 25 Jahre im Wasser und rettete Haien das Leben

Maren Zimmermann
03. Nov. 2020
06:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Tierschützer widmen oft ihr ganzes Leben dem Schutz ihrer geliebten Tiere. Die Frau in dieser Geschichte hat sich dem Schutz von Haien verschrieben und bislang über 300 Haken aus ihren Mäulern entfernt.

Werbung

Haie haben bei vielen Menschen keinen guten Ruf. Sie wecken Angst in Schwimmern und Surfern und werden sogar in Hollywood als die Bösen dargestellt.

Werbung

Wer weiß schon, was in den Tiefen der Meere lauert. Doch es gibt mutige Menschen, die sich in die dunklen Tiefen wagen und den Meeresbewohnern helfen wollen. Zu diesen Menschen gehört Cristina Zenato.

Sie verriet, warum sie damit begonnen hat:

“Ich wollte ihr Leben nur ein wenig besser machen, ihnen den Schmerz lindern.”

Werbung

Sie begann damit, als sie bei einem weiblichen Hai einen Haken im Inneren des Mauls bemerkte. Sie entschloss sich dazu, ihre Hand ins Maul zu stecken und den Hake herauszuziehen.

Seit diesem Moment gestattet das Tier ihr, sie zu streicheln und kommt sogar näher, um sich an sie zu schmiegen. Es hat ganz den Anschein, als würde der Hai ihr so Dankbarkeit ausdrücken. Dankbarkeit dafür, dass Cristina Zenato ihren Schmerz genommen hat.

Werbung

Diese Veränderung im Verhalten des Tieres war es, die die Tierschützerin aufhorchen ließ.

Sie begann, bei all ihren Haien die Haken zu entfernen und mit der Zeit kamen immer neue Haie hinzu, die sich ebenfalls ihre Haken entfernen ließen.

Sie ist überzeugt davon, dass Haie untereinander kommunizieren und dass ihre Arbeit sich rumgesprochen hat.

Werbung

Sie hat 25 Jahre ihres Lebens im Wasser mit Haien verbracht. Sie weiß, was für eine große Angst die Tiere in Menschen hervorbringen können, doch sie weiß, wie wichtig Haie für das Ökosystem sind.

Sie bringen Gleichgewicht in das Ökosystem und sind somit ebenso wichtig für das Gleichgewicht unserer Meere.

300 Haken hat sie in den Jahren entfernt. Und sie hat nicht vor, damit aufzuhören. Sie ist der Meinung, dass es keine Monster in den Meeren gibt, nur die, welche wir uns in unseren Köpfen ausdenken.

Eine bewundernswerte, starke Frau, die sich für das Wohl der Tiere einsetzt, die einen entscheidenden Beitrag zum Überleben der Meere beitragen.

Werbung
Ähnliche Neuigkeiten

Frau bemerkt, dass ihr Enkel abends verschwindet und beschließt, ihm zu folgen - Story des Tages

04. Februar 2022

20 Jahre, nachdem sie ihr Kind zur Adoption freigegeben hat, erhält Frau Email von dessen Adoptivvater – Story des Tages

05. März 2022

Frau besucht Waisenhaus, das sie vor 16 Jahren verlassen hat, und sieht dort ein Mädchen, das ihr Ebenbild ist - Story des Tages

09. Februar 2022

Frau lässt Vater im Rollstuhl auf der Straße zurück, verspricht, bald zurückzukehren und kommt 12 Jahre später zurück – Story des Tages

21. April 2022

Bei der Beerdigung des Ehemanns merkt Frau, dass ein Zettel aus seiner Tasche ragt, und zieht ihn leise heraus – Story des Tages

09. März 2022

Einem Mann wird gesagt, er habe 12 Jahre lang im Koma gelegen, später stellt sich heraus, dass es ein Trick seiner Frau war - Story des Tages

06. Februar 2022

Bräutigam wartet am Altar auf verspätete Braut, ohne zu ahnen, dass sie sterben und ihm eine neugeborene Tochter hinterlassen würde

23. Mai 2022

Obdachloser Mann rettet reiches Mädchen aus brennendem Auto, sie findet ihn schließlich 15 Jahre später - Story des Tages

25. Januar 2022

Jeden Tag geht der Hausmeister 2,5 Stunden zu Fuß, um zur Arbeit zu kommen, bis die Kollegen davon erfahren – Story des Tages

12. Mai 2022

Postbote hört lauten Schrei aus verlassenem Haus und stürmt hinein – Story des Tages

11. Mai 2022

Frau folgt entlaufenem Hund und findet ihn mit kleinem Waisenjungen in der Nähe eines Grabes - Story des Tages

06. Mai 2022

Am Valentinstag lehnt reiches Mädchen armen Jungen ab, sie taucht Jahre später vor seiner Haustür auf – Story des Tages

04. März 2022

Frau sitzt am See, wo Bruder vor 2 Jahren ertrank und sieht seinen Hund aus dem Wald rennen – Story des Tages

25. April 2022

Teenager gibt seinen neugeborenen Sohn zur Adoption frei, Jahre später trifft er ihn zufällig - Story des Tages

05. Februar 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2022 AmoMama Media Limited