5 modische Fehler bei Übergrößen und wie man sie vermeidet

Mode und die damit verbundene Schönheit liegen im Auge des Betrachters. Doch es gibt einige grundlegende Dinge, auf die man achten kann, um häufige Fehler zu vermeiden. Hier sind einige typische Fehler, die man vermeiden kann, wenn man Übergrößen trägt. 

Nur weil man nicht gertenschlank ist, wie es heutzutage gerne in den Medien beworben wird, heißt das noch lange nicht, dass man seinen Körper vor der Welt verstecken muss. Man hat dennoch das Recht, sich schön zu fühlen - und die passenden Kleider helfen da ungemein. 

DEN KÖRPER VERSTECKEN 

Egal was für eine Form Ihr Körper auch haben mag, es ist unnötig, ihn unter viel zu großen Stoffen verstecken zu wollen. Denn dadurch wirken Sie unsicher. Das bedeutet nicht, dass Sie plötzlich anfangen müssen, körperbetonte Kleider zu tragen, aber wenn Sie Kleidung wählen, die zu Ihrem Körperbau passt, sehen Sie sofort schlanker und stilvoller aus. 

Frau in schwarzem Mantel lächelt in die Kamera | Quelle: Shutterstock

Frau in schwarzem Mantel lächelt in die Kamera | Quelle: Shutterstock

NUR SCHWARZ TRAGEN 

Es stimmt, dass Schwarz sowohl schlanker macht als auch universell schmeichelhaft ist, aber das bedeutet nicht, dass Sie sich darauf beschränken sollten. Übergröße zu tragen bedeutet nicht, dass man in den Hintergrund schrumpfen sollte! Experimentieren Sie stattdessen mit anderen dunklen Tönen wie Braun und Marineblau, und bringen Sie auch hellere, kräftigere Farben in Ihr Outfit: Die Wahl heller Accessoires ist ein guter Anfang, wenn Sie farbscheu sind. 

Frau in weitem, schwarzem Shirt | Quelle: Shutterstock

Frau in weitem, schwarzem Shirt | Quelle: Shutterstock

NEUE TRENDS VERMEIDEN 

Übergröße zu sein bedeutet nicht, dass man nicht mit den neuesten und heißesten Modetrends experimentieren kann. Das Internet hat das Einkaufen für Frauen in Übergrößen verändert, und mit einer ganzen Welt von verschiedenen Optionen, um die allerneueste Curvy-Mode zu finden, gibt es keinen Grund, warum Sie nicht jeden neuen Trend ausprobieren können 

ZU VIELE ACCESSOIRES 

Die meisten Mädchen lieben es, mit Accessoires zu experimentieren, aber ein häufiger Fehler, zu dem viele Frauen in Übergrößen neigen, ist das Hinzufügen von zu vielen Accessoires zu ihrem Outfit, gewöhnlich als Ausgleich für das Tragen eines komplett schwarzen Outfits. Stattdessen sollten Sie Ihre Accessoires mit Bedacht einsetzen: Wählen Sie nur ein oder zwei Accessoires, die zu Ihrem Outfit passen, und machen Sie das Beste aus Ihren Vorzügen, indem Sie den Blick auf die richtigen Stellen lenken! 

Frau mit Sonnenbrille und Accessoires | Quelle: Shutterstock

Frau mit Sonnenbrille und Accessoires | Quelle: Shutterstock

LEGGINGS TRAGEN 

Leggings sind bequem und leicht zu tragen, was sie perfekt zu Kleidern und Tunika-Oberteilen passe lässt, aber Leggings als Hosen zu tragen, ist einer der schlimmsten Fehler, die eine Frau machen kann. Leggings neigen dazu, durchsichtig zu werden, wenn sie sich dehnen, zeigen jeden Knubbel und jede Beule in Ihren Beinen und bieten einfach nicht genug Bedeckung für Ihren Hintern.

Frau in weißen Leggings | Quelle: Shutterstock

Frau in weißen Leggings | Quelle: Shutterstock

Das bedeutet nicht, dass Sie keine Leggings tragen können, sondern nur, dass Sie sie mit einem längeren Oberteil kombinieren, das bis zur Mitte des Oberschenkels fällt und Ihre Unterwäsche bedeckt!  

Ähnliche Artikel
Shutterstock
Leben Jul 22, 2020
Mode mit 50+: fünf häufige Fehler, die es zu vermeiden gilt
Shutterstock
Leben Oct 30, 2020
Die 10 schlimmsten Mode-Fehler von Frauen über 40
Getty Images
Mode Sep 01, 2020
Von Jane Fonda bis Judi Dench— Promis über 60, die immer noch Modeikonen sind
Getty Images
Mode Sep 01, 2020
Beyoncé, Sarah Jessica Parker, Jessica Simpson - Persönlicher Stylist über Prominente mit einer Leidenschaft für Mode