Promis

19. März 2020

Patrick Swayzes Witwe wird zur einzigen Erbin seines Vermögens

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

Warum verkauft die Witwe von Patrick Swayze seine Zähne?

Patrick und Liza Swayze | Quelle: Getty Images

Patricks Familie ist wütend über die Entscheidung der Witwe. Worüber die Familie besonders erschreckt ist, ist die Tatsache, dass Lisa Swayze tatsächlich noch mehr persönliche Sachen verkauft!

Werbung

Ein Insider hat enthüllt, was die Familie von der Witwe hält. Sie sagte: "Es ist ein neuer Tiefpunkt, sogar für Lisa."

Hatte Lisa nach Patricks Tod kein Geld mehr?

Swayzes Nichte enthüllte, dass nach dem Tod des geliebten Schauspielers, seine Frau "mehr Geld hatte, als sie je ausgeben konnte."

Wie auch immer, der wirkliche Grund für diese Familienfehde geht viel tiefer. Zunächst einmal betrachtet sich Lisa nicht als Verräterin. Sie ist immer für Patrick da gewesen, in den schwierigsten Zeiten, und sie liebte ihn von ganzem Herzen.

Patrick Swayze und seine Frau Liza Swayze | Quelle: Getty Images

Werbung

Sie hat immer noch Tränen in ihren Augen, erinnert sich an jeden Moment den sie zusammen verbracht haben. Lisa erinnert sich:

"Da war irgendwas an ihm; als ich ihn ansah, war das, was ich sah, pures Gold."

Warum sollte sie also alle Erinnerungen an Patrick vernichten?

Einer der Gründe könnte sein, dass Lisa endlich sich weiterbewegt und 10 Jahre nach Patricks Tod hat sie eine neue Liebe gefunden und hat wieder geheiratet. Lisa wollte aus ihrem Haus ausziehen, und sie kündigte an, dass sie eine Auktion organisiert, um die Sachen des Schauspielers mit den Leuten zu teilen.

Werbung

Und wie reagierte Patricks Familie auf diese Entscheidung?

Sie waren absolut schockiert, da sie keine Ahnung hatten, dass Lisa es überhaupt erst geplant hat.

Patrick Swayze und seine Frau Liza Swayze | Quelle: Getty Images

Werbung

Die Witwe des Schauspielers jedoch leugnet solche Behauptungen ab, indem sie angibt, dass sie in erster Linie der Familie anbot, sich alles zu nehmen, was sie will.

Also wer lügt in dieser Situation?

Es ist möglich, dass Patricks Verwandte einen Groll gegen Lisa hegen. Es könnte alles mit Swayzes Testament zu tun haben. Lisa Swayze wurde die einzige Erbin des Vermögens des Schauspielers.

Und was für eine Summe hat sie bekommen?

40 Millionen Dollar scheint mehr als genug für ein Leben zu sein. Der Rest der Familie könnte eifersüchtig auf sie sein. Und jetzt versuchen sie, Lisas Namen zu beschmutzen.

Werbung

Aber warum hat Patrick nichts für seine Verwandten gemacht?

Patrick Swayze und seine Frau Liza Swayze | Quelle: Getty Images

Nun, Lisa war immer die wichtigste Person für ihn. Sie lernten sich kennen, als Patrick 18 und sie 14 war. Und sie waren bis zum Ende des Lebens des Schauspielers unzertrennlich.

Werbung

Patrick stand seinen Verwandten nicht allzu nahe. Außerdem hat Lisa enthüllt, dass seine Mutter den Star schrecklich behandelte. Patricks Verwandte leugneten diesen Anspruch ab, und von diesem Moment an, wurde die Beziehung zwischen Lisa und Swayzes Familie noch kälter.

Wie haben seine Angehörigen versucht, Lisa davon abzuhalten, die Sachen des Schauspielers zu verkaufen?

Seine Nichte Danielle war entschlossen, die Auktion zu stoppen, und sagte:

"Familienbesitz sollte bei der Familie bleiben. Wieviel Geld braucht man denn möglicherweise noch?"

Aber wie sich herausstellte, tat Lisa es nicht für Geld.

Werbung

Also was ist der wirkliche Grund?

Sie erklärte es so:

"Eines der Dinge, die mir geholfen haben, als ich akribisch die Dinge verpackte, was positiv war, und ich dachte: Weißt du was? Irgendwann werde ich eine Auktion haben, und ich werde es mit den Leuten teilen."

Lisa wollte, dass Patricks treueste Fans ein Stück seiner Seele bekommen. Aber die persönlichen Gegenstände, die sie verkaufte, mögen sehr bizarr erscheinen. Socken, Kinderspielzeug, eine Chemo-Perücke und sogar Zähne.

Lisa sagt, dass es für sie unglaublich schwer ist, das alles zu verkaufen. Sie sagt:

Werbung

"Ich weiß nicht, was ich damit tun soll, denn es ist noch so frisch. Gleichzeitig ist es wie, warum würde ich es behalten wollen, etwas, das mich so traurig macht?"

Junger Patrick Swayze und seine Frau Liza Swayze, 1985 | Quelle: Getty Images

Werbung

Der wichtigste Punkt dieser Auktion ist seine Absicht. Es geht nicht um das Geld, das Lisa in ihre eigene Tasche stecken wird. Es geht um eine Wohltätigkeitsveranstaltung im Namen des großen Patrick Swayze. Diese Wohltätigkeitsorganisation hilft Menschen bei der Bekämpfung von Bauchspeicheldrüsenkrebs, der Krankheit, die Patrick das Leben gekostet hat.

Denkst du, Patrick Swayze hätte es genehmigt, dass Lisa diese Entscheidung traf, seine Sachen zu verkaufen, um Menschen in Not zu helfen?

Werbung