Michelle Obama enthüllt, dass es Jahre dauern könnte, in denen du deinen Mann nicht mögen wirst

Während ihres Auftritts in Montreal für ihre Buchtournee am Freitag gab Michelle Obama Ratschläge über die Ehe während einer offenen und humorvollen Diskussion über die Auseinandersetzungen, denen sie im Laufe der Jahre mit Barack Obama ausgesetzt war.

Die Veranstaltung im Bell Centre hatte die bisher größte Beteiligung auf der Tour, wie der Moderator des Abends und Baracks ehemalige Senior-Beraterin Valerie Jarrett zu Beginn des Abends feststellten.

Um die Dinge in Gang zu bringen, las Valerie mehrere Fragen, die über Twitter eingereicht wurden, während sie an dieser 30. Station auf Michelles Buchtour ein paar eigene Fragen hinzufügte.

Obwohl die Memoiren "Becoming" der ehemaligen First Lady  erst im November letzten Jahres veröffentlicht wurden, wurden sie mit über 10 Millionen verkauften Exemplaren weltweit zum meistverkauften Buch 2018.

Auf ihren Seiten erzählte Michelle Obama komplizierte Details ihres Lebens von der Kindheit an, bis sie die First Lady der Vereinigten Staaten wurde, und hatte eine einfache Botschaft für die ausverkaufte Menge in Montreal.

Sie bat die Anwesenden, das Leben nicht als eine begrenzte Reise zu betrachten, sondern als eine Reihe von Tälern und Tiefpunkten, einschließlich der Ehe.

"Ich sage jungen Leuten, die kurz davor stehen, zu heiraten. Man könnte Jahre haben..., in denen man seinen Mann nicht mögen wird", sagte Michelle.

Aus Erfahrung hatte die ehemalige First Lady zuvor dargelegt, wie sie dachte, dass die Eheberatung Barack "reparieren" würde, als sie sich zum ersten Mal entschied, zur Therapie zu gehen.

"Ich war eine dieser Frauen, die dachte: "Ich bringe dich zur Eheberatung, damit du in Ordnung gebracht werden kannst, Barack Obama. Weil ich sagte: "Ich bin perfekt. Ich sagte: "Dr. X, bitte reparieren Sie ihn", sagte sie auf der "Tonight Show" im Dezember letzten Jahres.

Aber für Michelle war die Eheberatung ein "Wendepunkt" in ihrer Perspektive, als sie erkannte, dass es nicht an jemand anderem lag, sie glücklich zu machen.

"Ich musste herausfinden, wie ich mein Leben so gestalten kann, dass es für mich funktioniert", sagte sie Oprah im November letzten Jahres.

Zwei Dinge, die Paare oft außer Synchronisation setzen, ist die vorgefasste Idee, dass dein Partner dich vervollständigt und alles mit dir teilen wird, während genau das, was dich zu deinem Partner hingezogen hat, dich jetzt verrückt macht.

Wenn also die Realität einsetzt, merkt man, dass ein Leben lang lernen, wie man mit der Person lebt, die man gewählt hat, vor einem liegt. Ein Leben mit einer Person, die andere Wünsche und Bedürfnisse hat als du selbst. Eine Beziehung, die Ehrlichkeit, Verletzlichkeit und massive Kompromisse auf kontinuierlicher Basis erfordert.

Während Michelle Obamas Aufenthalt in Austin im US-Bundesstaat Texas warnte sie Anfang des Jahres auch davor, dass die Leute ihre Beziehung zu Barack nicht aufhalten sollten:

"Ich glaube nicht, dass es fair ist, wenn junge Leute da draußen versuchen, Familien oder Beziehungen aufzubauen, um uns anzusehen und zu denken: "Wow, sie haben es wirklich herausgefunden". Nein, nein, nein. Es ist schwer. Es ist für alle schwer", erklärte sie.

Während der Fragestunde mit Twitter-Nutzern schrie ein Mitglied des Publikums jedoch, dass Michelle 2020 für das Amt des Präsidenten kandidieren solle, ein Kommentar, den Michelle schnell auch in typischer Obama-Manier beantwortet habe.

Ähnliche Artikel
Stars Apr 16, 2019
Michelle Obama zieht 2.300 $ Kristall-verzierten rosa Anzug an, um Buch in Dänemark zu promoten
International Apr 20, 2019
Michelle Obamas Besorgnis eingefangen, als sie vom Notre Dame-Feuer erfuhr
Beziehung Mar 02, 2019
Sexlose Nächte und Frustration: Mama enthüllt die Bitterkeit einer Ehe mit 4 Kindern
Medien Feb 14, 2019
Michelle Obama erhält stehende Ovationen für ihre unerwartete Rede bei den Grammy Awards 2019