logo
Quelle: undefined

Kellnerin behauptet, dass "Breastaurant" sie wegen Schwangerschaft feuerte

Maren Zimmermann
21. März 2019
01:45
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Eine Frau, die als Kellnerin in einem Hooters-Restaurant arbeitete, beschuldigte die Firma der Rassendiskriminierung. Sie behauptete, dass sie ihren Job verloren hat, nachdem sie herausgefunden hatten, dass sie schwanger war.

Joselyn Izurieta Ulloa ist Spanierin und das stellte eine Bedrohung für ihren Arbeitsstatus im New Yorker Restaurant dar.

Sie behauptete, dass das Unternehmen ihren weißen Arbeitern gegenüber Bevorzugungen an den Tag legte, während sie Menschen mit einer bestimmten Hautfarbe aufdringlich gemieden hätten.

Der Ankläger behauptete, dass sie etwa eine Woche nach dem 1. Februar, als sie ihrem Chef von ihrer Schwangerschaft erzählte, gefeuert wurde.

Joselyn Izurieta Ulloa | Quelle: Twitter/DailyMail

Joselyn Izurieta Ulloa | Quelle: Twitter/DailyMail

Laut ihr war seine Antwort ernüchternd, als er zu ihr sagte, dass "sie wie ein Zirkus aussehen werden" mit drei schwangeren Arbeiterinnen.

Die Ungerechtigkeit ließ die 25-Jährige aufschreien. Ulloa hat weit über ein Jahr lang hart gearbeitet und die Entscheidung als sehr unfair empfunden, so dass sie am Freitag eine Beschwerde gegen das Unternehmen einreichen musste.

Sie erhob ihre Anklage gegen die "State Division of Human Rights" und erhob Vorwürfe wegen Rassendiskriminierung und Schwangerschaftsdiskriminierung sowie Vergeltungsmaßnahmen.

"Die Farmingdale Hooters", die im Volksmund "Breastaurant" genannt werden, sollen nichts getan haben, um ihre Abneigung gegen nicht-weiße Arbeiter zu verbergen.

Hooters Restaurant | Quelle: Twitter/DailyMail

Hooters Restaurant | Quelle: Twitter/DailyMail

Ulloa erklärte insbesondere, dass sie im Oktober 2017 mit der Arbeit in der Restaurantkette begann.

Sie bekam schließlich eine Gehaltserhöhung, indem sie am Wochenende Schichten an der Bar durchführte.

Die Beförderung, so sagte sie, sei das Ergebnis ihrer harten Arbeit und des gegenseitigen Vertrauens, das sie bei den Kunden hervorrief.

Sie bemerkte jedoch schnell, dass die Manager rassistisch eingestellt waren. 2018 befragte sie den General Manager über nur weiße Mitarbeiter, die an spezielle Golf-Events herangeführt wurden.

Seine Antwort war eine etwas erniedrigende, als er erklärte, dass die Kunden weiße Arbeitskräfte mehr liebten. Während er in einem Interview mit Daily News sprach, erklärte eine verärgerte Ulloa weiter und sagte:

"Er sagte es als Witz. Es ist kein Witz. Ich habe nichts mehr gesagt, weil er mein Chef war, aber intern, emotional, war es sehr seltsam, besonders weil ich von meinem Manager kam."

Hooters ist wirklich mit dabei, da Ulloa auch die Ansprüche der sexuellen Belästigung der Arbeiterinnen, unabhängig von ihrer Farbe, gleichgesetzt hat.

Es basiert auf einem Vorfall, den sie vor allem dort erlebte, wo ein Abteilungsleiter einen weißhäutigen Arbeiter "packte und streichelte".

Es bedeutet, dass selbst die weißen Arbeiterinnen das Böse erleben, wenn sie in der Firma arbeiten!

Ähnliche Neuigkeiten

Ein einsamer Mann wacht bei Türklingeln auf und hört eine schwache Stimme: "Papa, Hilfe!" – Story des Tages

14. März 2022

Mann verlässt Ehefrau mit neugeborenen Drillingen, wenige Jahre später treffen sie sich zufällig wieder – Story des Tages

22. März 2022

Restaurantbesitzer gibt sich als Obdachloser aus, nachdem er gesehen hat, wie die Kellnerin die Reste entsorgt - Story des Tages

17. April 2022

Restaurantmanager schmeißt alte Dame raus, die um Unterschlupf bittet, am nächsten Tag sieht er, wie sie mit dem Besitzer sitzt – Story des Tages

25. Februar 2022

Ein reicher Mann kommt im Hotel an und fällt in Ohnmacht, als er sieht, dass seine Frau dort als Dienstmädchen arbeitet – Story des Tages

16. März 2022

Wütender Mann wirft Becher auf schwangere Arbeiterin in Drive-in, nächste Kundin kommt mit einer Karte für sie zurück

21. Februar 2022

Frau verklagt ihren Mann auf Schadenersatz, Tochter unterstützt Stiefvater statt ihr – Story des Tages

17. Mai 2022

Mann folgt Ehefrau, die sich jede Nacht herausschleicht und erwischt sie beim Besuch einer riesigen Villa – Story des Tages

24. März 2022

Mann verhöhnt Frau, weil er denkt, Mutter sein ist leicht, bis sie Plätze tauschen – Story des Tages

11. Mai 2022

Mann kam früher heim und warf schwangere Freundin raus, lässt sie in fremder Stadt allein

19. April 2022

Einem Mann wird gesagt, er habe 12 Jahre lang im Koma gelegen, später stellt sich heraus, dass es ein Trick seiner Frau war - Story des Tages

06. Februar 2022

Junge übergibt armer verwitweter Mama eine Schachtel und sagt: "Papa hat gesagt, du sollst das aufmachen, wenn wir Hilfe brauchen" - Story des Tages

03. April 2022

Frau bringt Blumen zum Grab ihres Mannes und ist verwirrt, als eine andere Frau sie wegwirft – Story des Tages

28. April 2022

Frau verklagt ihren Ehemann auf Entschädigung, Tochter unterstützt Stiefvater, nicht sie - Story des Tages

26. Februar 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2022 AmoMama Media Limited