logo
Quelle:

Teenager wird dank einer riesigen Gruppe von Ameisen davor bewahrt, missbraucht zu werden

Maren Zimmermann
07. Feb. 2019
10:35
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Ein Mann, der versuchte, sittenwidrige Handlungen gegen eine Minderjährige zu begehen, wurde von Ameisen zurechtgewiesen.

Werbung

Der Mann wurde bei dem Versuch, ein Mädchen zu missbrauchen, von Ameisen überfallen und gebissen.

Toni Irawan (29) kontaktierte die jüngere 16-Jährige über ihr Handy. Sie vereinbarten einen Termin und er holte sie in seinem Auto ab.

Werbung

ZWEIFACHER VERSUCH

Der Mann lud sie zu einem Spaziergang in ein Nachbarhaus ein. Dort versuchte er jedoch, sie zu missbrauchen.

Toni bat das Mädchen zuerst, Sex mit ihm zu haben, doch sie lehnte ab. Anschließend versuchte sie zu fliehen, was er verhinderte.

Während der Autofahrt stoppte der Angreifer mit dem Mädchen und behauptete, dass sie ihr Fahrzeug waschen müssten.

Zu einer Vergewaltigung kam es glücklicherweise nicht, da in dem Moment eine Horde Ameisen den Mann angriffen.

Die Polizei verhaftete den Täter laut Berichten am 20. Januar gegen 04:30 Uhr.

Werbung

Diese Geschichte ging Gott sei Dank gut aus.

Werbung

Auch ein 11-jähriges Mädchen aus Arizona (USA) hatte Glück. Ein von ihren Eltern beigebrachtes Code-Wort verhinderte, dass sie einer möglichen Entführung zum Opfer wurde.

Es ist wichtig, dass wir unseren Kindern alle nötigen Hilfsmittel an die Hand geben, damit sie sich selbst schützen können.

Es kann schon helfen, dass man Kindern, wie in dem Fall aus Arizona, ein Sicherheitswort oder eine Phrase einbläut, nach der sie fragen können, wenn Fremde sie ansprechen und behaupten, einem Familienmitglied würde es schlecht gehen und sie wollen sie daher mitnehmen.

Werbung

Es mag ein lustiger Zufall gewesen sein, dass die Ameisen genau im richtigen Moment sich auf die richtige Person gestürzt haben.

Es bleibt abzuwarten, was nun mit dem Mann geschieht. Es ist zudem nicht bekannt geworden, wie schwerwiegend seine Verletzungen nach der „Beiß-Attacke” der Ameisen ausgefallen waren.

Man kann nur dankbar sein, dass dem armen Mädchen so die Flucht gelungen war und dass die Polizei ihn so schnell fassen konnte.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Busfahrer schmeißt kleines Mädchen raus, das das Ticket nicht bezahlen kann, sieht sie wieder, als er nach Hause kommt – Story des Tages

30. März 2022

Frau verklagt ihren Mann auf Schadenersatz, Tochter unterstützt Stiefvater statt ihr – Story des Tages

17. Mai 2022

Frau steckt Kugel für fremden Sohn ein, sein Vater kommt zur Beerdigung und trifft dort auf 9 weinende Kinder - Story des Tages

03. April 2022

Lehrerin bemerkt eine Veränderung im Verhalten des kleinen Jungen und findet bald eine Notiz, in der er um Hilfe bittet – Story des Tages

07. März 2022