Ein 90-Jähriger, der von seinen sieben Söhnen verlassen wurde, bekam sein Abiturzeugnis

Man kann Träume erfüllen wann man will. Es ist niemals spät, das zu erreichen, was man erreichen will.

Man kann im jeden Alter das erreichen, was man erreichen will, zeigte uns Claudio Melo.  Er hatte nur Grundschule besucht, dann musste er arbeiten: Melo musste, seine Ehefrau und seine sieben Kinder unterstützen.

Trotz allen seinen Opfern ist der 90-Jährige nun alleine.

Seine Frau hatte eine unheilbare Krankheit. Um diese Krankheit behandeln zu lassen, brauchte Melo viel Geld zu zahlen, die anderen Familienmitglieder halfen ihm dabei leider nicht. Er war der Einzige, der die Behandlung seiner Frau bezahlte.

Allerdings wollte Melo auf jeden Fall seine Ziele erreichen. Er beschloss, seine Ausbildung fortzusetzten. Der 90-Jährige beschrieb sich selbst als einen „nicht besonders guten Schüler“, aber auf jeden Fall hat Melo die Schule nun hinter sich.

Melo träumt jetzt von dem Studium. Sein Ziel ist, Agronomie zu studieren, er will dem Vorbild seines Vaters folgen, der Bauer war.

Auch mit 90 muss man nicht aufhören, zu träumen. Alter ist kein Hindernis, Alter bedeutet, dass man bereits viel Erfahrung hat.

Es gibt auch genug andere Beispiele, die zeigen, dass das Alter nichts mehr, als eine Zahl ist.

Dieses Tanzpaar überraschte alle während eines Tanzwettbewerbs in Carolina. Die Zuschauer des Tanzwettbewerbs „Nationals Carolina Classic“ waren einfach schockiert, als sie dieses Duo sahen. Sam West und Autumn Jones überraschten das ganze Publikum.

Was die anderen am meisten verblüffte, war die Tatsache, dass West mindestens zwei Jahre älter, als Jones zu sein schien. Man dachte zuerst, dass der „alte“ Mann nicht so viel kann. Als aber der Song von Jerry Lee Lewis „Pink Cadillac“ anfing, verstanden alle, wie sehr sie sich irrten.

Auch diese vier Großmütter überraschten alle während der Show „Britain’s Got Talent“. Sowohl das Publikum, als auch die Juroren hätten nichts Ähnliches erwarten können. Das Video von ihnen wurde in weniger, als vier Tagen viral.

Vor Kurzem eroberten diese vier Damen die Bühne der Show „Britain’s Got Talent“. Sie überraschten einfach alle mit ihrem unglaublichen Auftritt.

Die „Cocooners“, so nennen sie sich, verblüfften das Publikum und die Juroren. Die Gruppe besteht aus Michelle (63 Jahre alt), Heather (75 Jahre alt), Lynne (80 Jahre alt) und Maxine (75 Jahre alt).

Bitte schalte deinen AdBlocker aus

Werbung hilft uns dabei, weiterhin qualitativ hochwertige Inhalte zu produzieren. Für sofortigen, uneingeschränkten Zugriff, Deaktiviere bitte deinen AdBlocker aus und lade die Seite erneut.

Wenn Du Hilfe beim Deaktivieren von AdBlocker benötigst, wähle bitte aus: